Colorierte Blüten – vielleicht kann man damit den Frühling anlocken….

Hallo Ihr Lieben,

mir war mal wieder nach Blüten, nachdem wir ja schon etwas Frühlingsluft schnuppern durften. Deswegen habe ich das Set “Remarkable You” hergenommen und 2 Karten gestaltet.

Beim Colorieren sind die Aquarellstifte in Kombination mit dem Wassertankpinsel zum Einsatz gekommen. Ich habe dabei einmal die Farbe himbeerrot und einmal wassermelone verwendet. Die Blätter sind mit dem olivgrünen Stift gefärbt worden.

Die Blüten und Zweige habe ich mit der schwarzen Archivtinte auf ein separates Blatt gestempelt und ausgeschnitten, damit man die Möglichkeit der Überlagerung hat und das Ganze etwas lebendiger wirkt.

Ich liebe ja diese Text-Thinlits. Man kann sie einfach wunderbar mit Stempeln kombinieren.

Das Colorieren mit den Aquarellstiften hat Spaß gemacht und ist wirklich einfach. Probiert es doch mal aus.

Bis bald Eure Tanja

Merken

Merken

Kullerkarten “Seaside Shore”

Hallo Ihr Lieben,

die Sale-a-bration Zeit ist zwar schon im vollem Gange und die Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog sind auch schon erhältlich, aber heute möchte ich Euch gerne noch ein Stempelset aus dem Jahreskatalog vorstellen. Es ist das Set “Seaside Shore”, mit dem ich mehrere Kullerkarte gebastelt habe.

spinnercard-seaside-shore_01

Für den Hintergrund habe ich das Seidenglanzpapier benutzt. Diese wurde mit dem Spritzer zunächst befeuchtet und dann mit ein paar Tropfen aus verschiedenen Nachfüllfläschchen (aquamarin, ozeanblau, bermudablau, etc.) eingefärbt. Anschließend habe ich noch ein paar Körnchen grobes Meersalz darüber gestreut, um noch etwas mehr Struktur reinzubringen.

spinnercard-seaside-shore_02

Nachdem der Hintergrund getrocknet war, wurden sie Pflanzen gestempelt und mit dem Mischstift ausgemalt. Bei den Grußtexten habe ich auf verschiedene Stempelsets zurückgegriffen (Geburtstagspuzzle, Geburtstagsblumen, Bannerweise Grüße).

spinnercard-seaside-shore_05

Die Kreise bzw. der Bogen zum Kullern sind mit den Framelits “Himmelsstürmer” ausgestanzt worden.

spinnercard-seaside-shore_06

Die Fische, Muscheln und Seesterne habe ich mit der Hand ausgeschnitten.

spinnercard-seaside-shore_07

Seht ihr, wie schön dieses Seidenglanzpapier glitzert. Es eignet sich nicht nur super für die Aquarelltechnik, sondern wirkt auch wirklich edel.

spinnercard-seaside-shore_08

Die Sale-a-bration Broschüre und den Frühjahr-/Sommerkatalog findet Ihr in der Sidebar. In der nächsten Zeit zeige ich Euch natürlich auch Projekte mit den brandneuen Produkten. Seid gespannt.

Bis bald Eure Tanja

Merken

Alles Liebe zum Geburtstag mit floraler Fantasie

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch die Karte, die meine Mutter im September zum Geburtstag bekommen hat. Ich habe dafür die Thinlits “Florale Fantasie” benutzt. Die Grundkarte ist himbeerrot, kombiniert mit zarte Pflaume und flüsterweiß. Ich habe immer noch einer Farbe gesucht, die gut mit himbeerrot zusammenpasst. Die Lösung ist zarte Pflaume – zumindest für mich.

geburtstag-mama_2016_04

Die Karte besteht aus der äußeren Karte in himbeerrot. Die beiden Klappen werden mit einem Rüschenband zusammengehalten. Wenn man sie aufklappt, ist innen noch eine Karte in flüsterweiß enthalten, die sich nach oben aufklappen lässt, um den Glückwunschtext unterzubringen. Die Idee dazu habe bei Pinterest entdeckt. Inge von Seelenmagie hat eine ähnliche Karte gezeigt und ich fand das ganz toll, dass man den Innenteil nochmal aufklappen kann.

geburtstag-mama_2016_02

Hinter den beiden Klappen sind noch 2 Motive versteckt. Auf der linken Seite ein Blümchen aus dem Set “Geburtstagsblumen”, das ich mit dem Mischstift coloriert habe.

geburtstag-mama_2016_05

Auf der rechten Seite habe ich in den passenden Farben den großen “Alles Liebe” Stempel mit dem Banner aus dem Set “Grüße rund ums Jahr” platziert.

geburtstag-mama_2016_10

Für den Anhänger am Rüschenband habe ich das Gastgeberinnenset “Einfach toll” aus dem letzten Katalog verwendet. Im Nachhinein wäre die Schrift in himbeerrot schöner gewesen. Das hätte nochmal mehr Kontrast gebracht. Egal, ich denke die Karte ist auch so gut angekommen – zumindest hat mir das das Geburtstagskind zugeflüstert.

bis bald Eure TanjaMerken

Neue Angebote zum Weltkartenbasteltag

Hallo Ihr Lieben,

der Oktober bringt für Euch tolle neue Angebote von Stampin up mit. Anläßlich des Weltkartenbasteltages sind ab heute bis zum 05.10. Basics zum Karten basteln, wie z. B. das Stanz- und Falzbrett für Umschläge um 25% reduziert. Klickt auf das Bild oder hier, um zu den Angeboten zu gelangen.

header_wcmd_demo_oct0116_de

Das ist aber noch nicht alles. Den ganzen Oktober gibt es eine Designerpapier-Aktion. Ihr kauft 3 Designerpapier-Sets aus dem Angebot und bekommt das 4. Set gratis. Die Angebotsliste seht ihr hier oder durch Klick auf das Bild.

b3g1dsp_demoheader_de

Wenn das Richtige für Euch dabei ist, dann meldet Euch bis zum 04.10.2016 bei mir für die nächste Sammelbestellung.

Bis bald Eure Tanja

Merken

Kleine, schnelle Goodies, die Freude machen…

Hallo Ihr Lieben,

oh je, in letzter Zeit war es hier ganz schön ruhig im Blog. Das heißt aber nicht, dass ich nicht gebastelt habe, sondern dass ich einfach viel um die Ohren hatte und nicht zum Bloggen gekommen bin. Heute zeige ich Euch eine ganz schnelle Verpackung. Sie ist super geeignet, wenn man in letzter Minute noch eine Kleinigkeit fertigen, um jemanden eine kleine Freude zu machen.

goodie_kunterbunt_2016_01

Ich habe das Papier “Kunterbunt” hergenommen. Das Papier ist im Block mit einer Größe von 15,2 x 15,2 cm. Die Länge habe ich so gelassen und in der Breite habe ich es auf 10 cm gekürzt. An der langen Seite wurde doppelseitiges Klebeband aufgebracht und dann ohne zu knicken zusammen geklebt. In die Verpackung passt perfekt ein Amicelli rein.

goodie_kunterbunt_2016_02

Ich habe aus dem Block die Farben pfirsich pur, zarte pflaume und kirschblüte verwendet. Das sieht so richtig schön nach Fruchteis aus – finde ich. Verziert habe ich die Verpackungen mit einem Wimpel in vanille mit einem Spruch aus dem Set “Remarkable You” und einer ausgestanzten Blüte mit Straßsteinchen. Darunter ist noch ein schmaler Streifen schwarzer Farbkarton, der am Ende zu einem Fähnchen geschnitten ist und ein Stückchen Rüschenband in der passenden Farbe.

goodie_kunterbunt_2016_03

So, das wars für heute. Der nächste Blogeintrag folgt demnächst. Die Pause wird nicht mehr so lange wie die letzte. Versprochen!!!

Bis bald Eure Tanja

Geburtstagskarten mit dem Designerpapier “Stille Natur”

Hallo Ihr Lieben,

ich finde diesen Designpapierblock “Stille Natur” super. Man kann damit schnell, sehr hübsche Karte gestalten. Ich wollte diesmal das Papier mit Vellum (Transparentpapier) kombinieren und ich finde, es ist ganz gut geworden. Die zwei Kärtchen sind dann auch gleich auf die Reise gegangen und mittlerweile bei den Geburtstagskindern angekommen.

Geburtstag_Dagmar-Rudi_Stille-Natur_2016_01

Bei der ersten Karte habe ich 2 Papierdesigns miteinander kombiniert. Über dem Papier mit den blauen Holzplanken liegt eine Lage Vellum. Ich habe zum Befestigen Mini Gluedots verwendet und damit man sie nicht sieht, mit Straßsteinchen verziert.

Geburtstag_Dagmar-Rudi_Stille-Natur_2016_03

Den Spruch aus dem Set “Grüße rund ums Jahr” habe ich in weiß embosst. Das Banner habe ich mit der Hand ausgeschnitten, da ich die Framelits dazu (noch) nicht besitze. Das geht also auch mal mit der Schere. Der Leinenfaden passt perfekt zum Designerpapier. Ich habe ihn mehrfach um das Papier gewickelt, so dass er den Übergang verdeckt. Das wars eigentlich schon!

Geburtstag_Dagmar-Rudi_Stille-Natur_2016_05

Bei der 2. Karte habe ich bedrucktes Vellum benutzt. Das gibt es leider so nicht mehr Katalog. Es war – meine ich – ein Sale-a-bration Set.

Geburtstag_Dagmar-Rudi_Stille-Natur_2016_06

Den Leinenfaden habe ich auch wieder benutzt. Er fixiert das Designerpapier und das Vellum und versteckt wieder den Kleber.

Passend zu Meer und Gras habe ich den Flamingo – natürlich in flamingorot – mit Dimensionals darauf gesetzt. Der Glückwunsch ist in flamingorot und savanne mit dem Set “Grüße voller Sonnenschein” gestempelt.

Geburtstag_Dagmar-Rudi_Stille-Natur_2016_08

Demnächst zeige ich Euch noch ein paar Karten mit dem Papier und dann wird es grün. Seid gespannt..

Bis bald Eure Tanja

Merken

Eine Kullerkarte mit Sumsebienchen

Hallo Ihr Lieben,

ich brauchte mal wieder ein paar Geburtstagskarten. Weil ich schon lange mal eine Kullerkarte mit den neuen Himmelsstürmer-Framelits machen wollte, entstanden in Kombination mit dem Designerpapier im Block “Stille Natur” diese 3 Kullerkärtchen.

Kullerkarte_Biene_2016_02

Das kleine Bienchen aus dem Set “Für Himmelsstürmer” passt für mich perfekt zu dem Designerpapier mit den Naturmotiven. Und deshalb entschied ich mich für den Wolkenhintergrund, die Wiese und die Pusteblumen.

Kullerkarte_Biene_2016_06

Den Spruch aus dem Gastgeberinnen-Set “Grüße rund ums Jahr habe ich in weiß embosst.

Kullerkarte_Biene_2016_07

Das kleine Bienchen wurde in schwarz gestempelt und dann mit Markern ausgemalt. Die Flügel sollten nur einen ganz leichten Schimmer bekommen. Dafür habe ich den Mischstift und ganz wenig himmelblaue Farbe benutzt.

Kullerkarte_Biene_2016_04

Hinterlegt habe ich das Papier farblich passend in olivgrün, aquamarin und ockerbraun.

Ich wünsche euch ein herrliches Wochenende. Genießt die freie Zeit.

Bis bald Eure Tanja

Bonustage im Juli

Hallo Ihr Lieben,

Stampin Up hat sich für den Sommer eine Bonusaktion überlegt. Es läuft ähnlich wie bei der Sale-a-bration. Ihr bestellt bis zum 31. Juli 2016 Produkte im Wert von 60 Euro. Dafür bekommt einen Gutschein im Wert von 6 Euro. Diesen könnt ihr von 2. bis 31. August einlösen. Kauft ihr für 120 Euro ein, bekommt ihr 2 Gutscheine, usw.

Social1_BonusDays_demo_July0716_DE

Aktionszeitraum: 7. bis 31. Juli 2016

Einlösezeitraum: 2. bis 31. August 2016

Wie funktioniert das Ganze?

Die Aktionsgutschein-Codes werden per E-Mail versandt, deshalb ist zur Teilnahme an dieser Aktion eine E-Mail-Adresse erforderlich. Diese Gutschein-Codes können kein zweites Mal zugesandt werden, also speichert Euch die E-Mail ab und notiert Euch den Code an einem sicheren Ort, damit der Gutschein nicht verloren geht. Wenn Ihr Euch an einer Sammelbestellung beteiligt, bekomme ich die Codes zugeschickt und leite sie dann an Euch weiter.

Und es gibt ein weiteres Schmankerl.

Nur im August ist das Produktpaket “Wald der Worte” erhältlich. Ihr könnt also gleich Eure Gutscheine dafür einlösen. Klickt auf das Bild um den Flyer zu sehen.

ThoughtfulBranches_Header_Demo_Jul2016_DE

Meine nächste Sammelbestellung ist am 15.07.2016.

Bis bald Eure Tanja

Merken

Paradies-Schüttelkarte zur Hochzeit

Hallo Ihr Lieben,

gestern stand die Hochzeit meiner Kollegin Steffi mit ihrem Dominik an. Wir haben Ihnen eine kleine Insel mit Palme als schwimmende Getränkebar für den Pool geschenkt und passend dazu habe ich die Glückwunschkarte zur Hochzeit gestaltet.

Paradies-Schüttelkarte-Hochzeit_2016_05

Den Umschlag habe ich aus Vellum selbst gebastelt und mit einer weißen Banderole versehen. In savanne, wassermelone und calypso wurden die Namen mit dem “Back to Basics Alphabet” gestempelt und die Blüten mit den Framelits “Pflanzenpotpourri” platziert.

Und das ist die Karte

Paradies-Schüttelkarte-Hochzeit_2016_06

Der Hintergrund ist Aquarellpapier, das mit Wasser eingesprüht wurde und dann mit den Nachfüllern in türkis, pazifikblau, bermudablau und aquamarin eingefärbt wurde. Nach dem trocknen habe ich den Schriftzug aus dem (leider nicht mehr erhältichen Set) “Perfekter Tag” in weiß embosst. Der Rahmen in flüsterweiß wurde mit Klarsichtfolie hinterlegt, mit Sand und Pailletten befüllt und dann mit den Schaumstoffklebestreifen aufgeklebt.

Paradies-Schüttelkarte-Hochzeit_2016_03

Die Deko bestand wie beim Umschlag aus den poppigen Blüten und Blättern in oliv, waldmoos, calypso und wassermelone mit ein bißchen Straß…

Paradies-Schüttelkarte-Hochzeit_2016_02

… und dem Flamingo-Brautpaar unter der Palme. Die Flamingos sind beide embosst. Das Embossingpulver in wassermelone hatte ich noch in meinem Vorrat und bei calypso habe ich getrickst. Der Stempel wird dafür erst in Versamark und dann in das calypsofarbene Stempelkissen gedrückt. Dann wird abgestempelt und mit farblosem Embossingpulver embosst. Der Bräutigam bekam noch einen Zylinder und die Braut ein weißes Schleifchen und fertig ist das Flamingo-Brautpaar.

Paradies-Schüttelkarte-Hochzeit_2016_04

Ich hoffe, dass die Karte gut ankommt und wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

Bis bald

Eure Tanja

Merken

Merken

Merken

Piratenkarte zum 4. Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende sind wir zum 4. Geburtstag meines Patenkindes eingeladen. Er steht total auf Capt’n Sharky und deshalb musste eine Piratenkarte her. Bei Heather hatte ich eine tolle Karte gesehen und die habe ich nachgebastelt.

Piratenkarte_Felix_2016_04

Ich habe dabei auf die alte Stanzform “Top Note” und Designerpapiere aus meinem Vorrat zurückgegriffen, die teilweise nicht mehr erhältlich sind. Die Grundkarte ist aus einem 12 x12″ Bogen in schwarz, der auf 30,5 x 15 cm gekürzt wurde.

Piratenkarte_Felix_2016_02

Piratenkarte_Felix_2016_01

Damit das Innenleben nicht so langweilig ist, habe ich noch ein Piratenschiff auf dem Meer eingefügt.

Piratenkarte_Felix_2016_03

Beim Schreiben der Karte habe ich dann festgestellt, dass eigentlich ein kleine Schatzkiste fehlt. Also habe ich eine Zierschachtel in schokobraun ausgestanzt und mit dem Hintergrundstempel “Hardwood” in espresso bestempelt. Aus Goldfolie habe ich schmale Streifen geschnitten, aufgeklebt und zum Schluss noch süße Pünktchen in schwarz aufgeklebt. Das sind die Beschläge der Schatzkiste. Zur Verzierung hängen ein paar Goldketten in Form von Pailletten aus der Kiste.

Piratenkarte_Felix_2016_05

Und drinnen befindet sich natürlich ein kleiner Schatz…

Piratenkarte_Felix_2016_06

So, nun hoffe ich, dass sich der kleine Pirat freut und wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Bis bald Eure Tanja