habe ich diese kleinen Goodies gewerkelt. Anlass war das nachgeholte Geburtstagsfrühstück meines Mannes. Meine Kollegin und Freundin Yvonne mit Nico und ihren Kindern waren eingeladen.

Die Verpackung, die mit dem Umschlagbrett gebastelt wird, hatte Bianca schon für unsere Teilnehmer am Kreativ-Workshop vorbereitet. Eine Anleitung findet Ihr bei Melanie (Melli’s Stempelparadies).

Frühstück-2

Ich habe das SAB-Designerpapier “Süße Sorbets” verwendet und mit den “Nettiketten”-Anhängern verziert. Die bunten Kordeln gibt es ebenfalls in einem SAB-Gratis-Set, das sich auch “Süße Sorbets” nennt und aus 3 Kordeln in mango, aquamarin und altrosé sowie 1 Bogen mit bedruckten, selbstklebenden Korkteilen (Blüten, grafische Elemente) besteht. Die Kordeln gefallen mir richtig gut, weil sie etwas dicker sind als die Kordeln im Hauptkatalog.

Frühstück-4

Frühstück-1

Zum Abschluss möchte ich Euch noch mein süßes Highlight des Frühstücks zeigen. Meine Etagère mit Fantaschnitten und Haselnuss-Minigugls.

Frühstück-5

Frühstück-3

Bis bald

Eure Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.