Ich weiß nicht wie viele Blüten ich verwendet habe, aber es waren auf jeden Fall sehr viele. Es hat sich aber – wie ich finde – gelohnt. Inspiriert hat mich Steffi. Sie hat vor einiger Zeit auch einen Blütenbaum gefertigt. Mit der Originalsform “Spiralblume”, die sich für mich als neues Lieblingsstück des Frühjahr-/Sommerkatalogs herausgestellt hat, habe ich die Blüten gestanzt und anschließend über das Falzbein gezogen. So haben sie schon mal eine leichte Biegung und lassen sich dann leichter auf einen Holz-Schaschlikspieß aufwickeln. Fixiert habe ich die Blüten mit Heißkleber auf einem Styroporkegel, den ich in einem Bastelgeschäft erworben habe. Farblich habe ich mich für flüsterweiß, savanne und osterglocke entschieden. Der kleine Ständer hat passt super zu den Blüten in savanne. Den gab es vor einiger Zeit bei Ernstings und ist eigentlich für Cupcakes gedacht. Man kann aber genauso einen schönen Kerzenständer verwenden.

Deko-3

Deko-2

Deko-5

Deko-4

Deko-6

Bis bald Eure Tanja

2 comments on “Blüten über Blüten”

  1. Liebe Tanja, dein neues ‘Lieblingsstück’ sieht klasse aus. Sehr schöne Farbkombi 🙂 Danke auch für den Tipp mit Ernstings, vielleicht habe ich ja noch Glück und erwische die süßen Cupcake Ständer. glG von der Piesi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.