Heute möchte ich Euch Glückwunschkarten für den schönsten Tag im Leben zeigen. Ich habe sie sehr schlicht gehalten und nur flüsterweiß mit gold bzw. silber kombiniert. So wirken sie sehr edel – wie ich finde. Bei solchen Karten geht mir immer das Herz auf, weil ja unser schönster Tag noch nicht so lange zurückliegt. Demnächst zeige ich Euch noch die Papeterie, die ich für unsere Hochzeit gebastelt habe.
Bei der ersten Karte habe ich das SAB-Stempelset “See ya later” in der englischen Version ausgewählt und mit dem goldenen Stempelkissen abgestempelt. Ich finde, dass die Sprüche dieses Sets in englisch einfach besser klingen. Ihr könnt das Stempelset noch bis morgen bestellen, denn dann ist die Sale-a-bration schon wieder vorbei. Das Prägefolder gibt es leider nicht mehr. Für die Deko habe ich mit den Embosslits “Schmetterlingsgarten” Schmetterlinge aus Vellum gestanzt und mit Halbperlen verziert. Mehr braucht es nicht.

Hochzeitskarte-01

Hochzeitskarte-02

Bei der zweiten Karte ist das Stempelset “Von heute an” zum Einsatz gekommen. Den Spruch habe ich in silber embosst. Für die Verzierung habe ich diesmal Straßsteine verwendet.

Hochzeitskarte-03

Hochzeitskarte-04

Bis bald Eure Tanja

2 comments on “Once in a lifetime…”

  1. WOW! Ich schließe mich doch glatt dem Kommentar von Mandy an: WENIGER IST MEHR und es geht’s auch ohne Herzen. LG von mir

  2. Super schick! Und wie dur sagts sehr edel. Weniger ist eben manchmal mehr.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Mandy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.