Hallo Ihr Lieben,

heute zeigen Brigitte und ich Euch unsere Osterinspirationen.

rahmen-ostern-team

Ich habe für Euch eine Ostereiverpackung vorbereitet. Man kann sie entweder mit einem Schokoei zu Ostern verschenken oder als Tischdeko z. B. für das Osterfrühstück verwenden. Ich habe ziemlich lange daran herumgetüftelt. Deshalb sind im Laufe der Zeit 3 verschiedene Varianten entstanden.

Osterinspiration-01

Die erste Box ist in savanne, flüsterweiß, jade und bermudablau mit einem Deckel aus Klarsichfolie, der mit Itty Bitty Blüten beklebt ist.

Osterinspiration-06

Osterinspiration-07

Die zweite Verpackung hat auch einen Deckel mit kleiner Schlaufe zum leichten Öffnen. Die „Wände“ des Deckels sind auch hier aus Klarsichtfolie.

Osterinspiration-03

Osterinspiration-04

Die dritte Verpackung hat kleine Gucklöcher die mit Klarsichtfolie hinterlegt sind und so einen Blick auf den Inhalt zulassen. Ein paar Blüten aus dem Set Petite Petals hübschen die Box auf.

Osterinspiration-08

Osterinspiration-02

Für die Verzierung habe ich den Designerpapierblock „frisch und farbenfroh“, die Stempelsets „Ei(n) schönes Osterfest“ und „Ein duftes Dutzend“ hergenommen.  Beim Werkeln habe ich dann gemerkt, dass mir für das Innenleben die Framelits „Kreis-Kollektion“ fehlt. Zunächst habe ich improvisiert und die Kreisstanze verwendet. Dabei wird aber an einer Seite ein Teil mit eingeschnitten. Glücklicherweise hat mich am Sonntag die liebe Sabine besucht und mir kurzfristig ausgeholfen. Vielen Dank nochmal dafür. Die Framelits sind dann auf meiner Wunschliste direkt ganz nach oben gewandert.

Hier habe ich für Euch eine Anleitung vorbereitet.

Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst und mir sagt, wie Ihr meine Osteridee findet.

Morgen sind dann Waltraud und Sabrina dran. Schaut doch auch mal bei den Beiden vorbei.

Bis bald Eure Tanja

12 Comments on Meine Osterinspiration

  1. … für dieses Projekt habe ich sehr, sehr gern ausgeholfen 😉 Super schön- da kann Ostern schnell kommen! Danke für die Anleitung und einen sonnigen Gruß…

  2. Danke für Eure lieben Kommentare!!! Ich freue mich riesig über jeden Einzelnen!!! Wie schön, dass Euch meine Box gefällt.
    Liebe Grüße
    Tanja

  3. Hallo Tanja, suuuper Idee und ich hab schon sooo lange hier ein Geschenk, was ich verpacken will. Nun weiß ich wie.
    Danke für´s Teilen!
    LG Monika

  4. Liebe Tanja,
    eine tolle Idee und gleich mit Anleitung.
    Super und vielen Dank dafür!
    Sonnige Grüße Tina

  5. Liebe Brigitte,
    ich bin begeistert, die sind soooooo süüüüüüüüß.
    Und vielen lieben dank für die Mühe, das wir uns es gleich ausdrucken können, habe ich auch gleich gemacht. Dafür danke ich dir Rechtherzlich. Wie Steffi R. gesagt hat, man kann sie auch jederzeit anderst bestücken. Super!
    So viele schöne Ideen,ich glaube brauch Urlaub sie alle nach zu werkeln 🙂
    Dir noch einen schönen Tag
    Liebe grüße
    Michaela 🙂

  6. Spitzen Idee!

    War schon lange auf der Suche nach einer Deko für meinen Ostertisch. Jetzt hab ich eine !!!!!!
    Vielen lieben Danke für deine Idee plus Anleitung!

    lg Brigitte

  7. Hallo liebe Brigitte,
    danke für den netten Kommentar. Ich habe die ersten Versuche auch mit der Kreisstanze gemacht. Es geht schon. Es ist eben eine Seitenfläche des Einsatzes mit angestanzt. Das sieht man aber später nicht mehr.
    Liebe Grüße Tanja

  8. Hallo, liebe Tanja,

    Ganz großes Kompliment: eine ganz tolle Idee, gerade für mich als großer Ü-Ei-Fan. Super schöne Inspiration, die ich gleich mal ausprobieren werde, wobei auch mir die entsprechenden Framelits fehlen! 😉

    Ganz liebe Grüße
    Brigitte

  9. Liebe Tanja, deine Boxen gefallen mir sehr gut. Eine tolle Idee auch mal unter dem Jahr – halt dann ohne Osterdeko :-). Danke für die Idee.
    Liebe sonnige Grüße aus Oberschwaben Steffi

1Pingbacks & Trackbacks on Meine Osterinspiration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *