Monat: Juli 2014

Happy Birthday, Steffi!

Heute hat meine Kollegin Steffi Geburtstag und sie bekommt diese Karte von mir.

Gleichzeitig möchte ich mit dieser Karte an der aktuellen Inkspire me Challenge teilnehmen. Diesmal ist die Vorgabe eine Farbkombination aus anthrazitgrau, schiefergrau, rosenrot, zartrosa und flüsterweiß.

Inkspire me-157_fa10

Und das ist mein Beitrag. Die liebe Dagmar hat bei unserem letzten Teamtreffen für ihr Projekt das Stempelset “Summer Silhouettes” verwendet und bei mir wieder in Erinnerung gerufen. Ich mag es sehr gern und habe es in letzter Zeit nicht oft verwendet. Jetzt wollte ich es unbedingt wieder mal einsetzen. Inspiriert wurde ich durch eine tolle Karte von Jana.

Inkspire-me-157-01

Inkspire-me-157-03

Inkspire-me-157-04

Inkspire-me-157-02

Drückt mir die Daumen.

Bis bald Eure Tanja

Zum Geburtstag für einen Löwen …

… lautete der Auftrag. Auf der Geburtstagskarte sollte entweder ein Löwe, ein Bagger oder ein LKW sein. Ich dachte als erstes an einen Kindergeburtstag. Aber weit gefehlt. Es sollte für einen Mann sein, der 70 wird. In der Einladung stand “Ein Löwe wird 70”. So kam der Bezug zum Löwen zustande. Außerdem hat der Mann ein Fuhrunternehmen und hat somit täglich mit Baggern und LKWs zu tun. Das einzige Motiv was ich hatte war der Löwe aus dem Set Zoo Babies, aber für einen erwachsenen Mann ist das wohl eher ungeeignet. Zum Glück hat mir die liebe Steffi aus der Patsche geholfen und mir das Set Zoo Review geliehen und so habe ich diese 2 Karten zustande gebracht. Danke nochmal liebe Steffi!

Geburtstag-Löwe-01

Ich habe das Motiv auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den Aquapaintern ausgemalt. Die 70 ist aus dem Bigz Buchstaben und der Spruch aus dem ehemaligen Gastgeberinnen-Set “Naturnah”

Geburtstag-Löwe-03

Geburtstag-Löwe-02

Die zweite Karte habe ich mit den Thinlits “Label-Card” gefertigt. Diesmal wurde das Motiv mit Buntstiften coloriert. Endlich konnte ich meine Polychromos mal wieder aus der Schublade holen. Das gestreifte Papier ist das neue Designerpapier “Schlaflied”.

Meine Kundin hat sich für die erste Karte entschieden. Welche gefällt Euch besser?

Viele Grüße und bis bald

Eure Tanja

Teamtreffen bei Bianca

Hallo Ihr Lieben

Letzten Samstag hat Bianca zum Teamtreffen eingeladen. Nach einem Gläschen Sekt mit Erdbeersirup von der Piesi wurde erstmal ausgiebig gefrühstückt.Danach bastelte Dagmar mit uns eine Pop-Up-Karte, die sehr aufwändig aussah. Aber wie es immer so ist, sobald man weiß wie es geht, ist es dann doch nicht so schwer. Und somit habe ich ein ganz hübsches Kärtchen gebastelt.

Teamtreffen-Juli-14-01

Bevor Bianca mit uns ein Projekt werkelte gab es eine Runde Swaps tauschen.

Teamtreffen-Juli-14-05

Ich hatte mich diesmal für eine Schokoladenverpackung entschieden, die ich mit dem Daydream Medaillon in den Incolors brombeermousse und lagunenblau bestempelt und verschlossen habe.

Teamtreffen-Juli-14-04

Teamtreffen-Juli-14-06

Teamtreffen-Juli-14-07

Biancas Bastelprojekt waren 2 verschiedene Pommes-Boxen: 1x mit Designerpapier und 1x mit den neuen Schablonen coloriert. Diese Verpackung hat mir gleich gut gefallen und ich habe sie schon für Weihnachtsprojekte abgespeichert.

Teamtreffen-Juli-14-03

Vielen Dank Mädels für den schönen Vormittag – besonders an Bianca und Dagmar für die Vorbereitung der tollen Projekte.

Bis bald Eure Tanja

Sommer im Garten

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch mal wieder was Genähtes. Es hat lange gedauert, aber nun habe ich endlich die Sitzkissen für unsere Betonelemente im Garten fertig. Für den Sitzblock im Garten habe ich einen türkisfarbenen Stoff gewählt.

Sitzkissen-03

Sitzkissen-05

Sitzkissen-01

 

Vor der Haustür habe ich mich für einen limonengrünen Stoff entschieden. Genäht habe ich das Ganze wieder unter Anleitung von Andrea von Zickzackzauberstich.

Sitzkissen-02

Sitzkissen-04

Die Füllung besteht aus Schaumstoff, den ich passend für die Sitzblöcke im Internet bestellt habe. So, dann bleibt mir nur noch, Euch einen spannenden Fußballabend zu wünschen.

Bis bald Eure Tanja

Erdbeeriges

Hallo,

ich zeige Euch heute eine Karte und eine CD-Verpackung, die wir einer lieben Kollegin zum Abschied geschenkt haben. Dazu gab es einen Korb mit vielen Leckerein für einen schönen Tag auf Ihrem Balkon, wie z. B. Zutaten für eine Erdbeerbowle. Deshalb habe ich das Erdbeerthema aufgegriffen. Ich hatte dazu vor einiger Zeit ein Karte von Jenni Pauli gesehen und diese Idee wollte ich unbedingt nachbasteln.

Erdbeeriges-02

Die Grundkarte ist savanne. Die Blätter sind in olivgrün mit der Sizzlitsform “Zarter Zweig” ausgestanzt. Die Erdbeeren habe in glutrot mit der Prägeform “Perfect Polka Dots” geprägt und dann mit der Hand ausgeschnitten. Der Spruch auf der CD-Verpackung ist aus dem Set “Babyglück” und passt hier super, weil sich darin eine CD mit Fotos befindet.

Erdbeeriges-03

Erdbeeriges-04

Und weil ich gerade im Erdbeerfieber war, habe ich auch noch 2 Flaschen mit Erdbeerlimes verziert. So etwas eignet sich super als kleines Mitbringsel, wenn man eingeladen ist. Den Schriftzug habe ich hier gedruckt.

Erdbeeriges-01

Erdbeeriges-06

Erdbeeriges-05

Bis bald Eure Tanja

Meine Ausbeute vom Demotreffen in Frankfurt 2014

Heute zeige ich Euch meine Ausbeute, die im Austausch mit meinen Swaps/Tauschobjekten bekommen habe. Es sind wieder viele neue Inspirationen dabei, aber seht selbst.

Hier seht Ihr zunächst Karten, kleine Kärtchen, Anhänger, etc.

2014_Demotreffen_FRA-Ausbeute-01jpg

Und hier habe ich alle Lesezeichen, Notizhefte/-blöcke, CD-Verpackungen, Post-Its, Visitenkartenhalter, usw.

2014_Demotreffen_FRA-Ausbeute-02

Last but not least kommen wir zu den Verpackungen, die mit Süßigkeiten, Tee, Erfrischungstüchern, Blumensamen, u. ä. gefüllt sind.

2014_Demotreffen_FRA-Ausbeute-03

Im Vorraum waren dann noch mal Schauwände, an die sämtliche Swaps gepinnt waren. Außerdem gab es weitere Schauwände vom SU Design Team und zu verschiedenen Themen wie z. B. Project Life, Scrapbooking, Blendabilities und einiges mehr.

2014_Demotreffen_FRA-Ausbeute-04

2014_Demotreffen_FRA-Ausbeute-08

2014_Demotreffen_FRA-Ausbeute-09

2014_Demotreffen_FRA-Ausbeute-06

2014_Demotreffen_FRA-Ausbeute-05

Toll, oder? Ich bin begeistert und habe mir schon ein paar Ideen herausgepickt, die ich gerne umsetzen möchte.

Und gewonnen habe ich auch – und zwar ein Project Life Set. Ich freu mich riesig darüber.

2014_Demotreffen_FRA-Ausbeute-07

Bis bald Eure Tanja

Überregionales Demotreffen in Frankfurt – Meine Swaps

Hallo Ihr Lieben,

war das ein aufregender Tag – 525 bastelbegeisterte Frauen und ein paar ganz wenige Männer auf einem Haufen. Man kann es sich nicht vorstellen, wenn man es nicht selbst erlebt hat. Am Freitag bin ich schon mit meiner Upline und “Stempelmama” Bianca und meinen “Stempelschwestern” Sabine und Daniela nach Frankfurt gefahren. Am Abend trafen wir uns noch mit einem Teil von Steffis Stempelwiese-Team beim Italiener.

Am nächsten Morgen ging es direkt nach dem Frühstück ab in Hotel, in dem das Treffen stattfand und dort ging es auch direkt mit swappen los. Beim Swappen werden kleine Werke (Karte, Verpackung o. ä.) getauscht. Ich habe insgesamt 57 kleine Verpackungen mit Blumensamen gebastelt und konnte so ca 57 Inspirationen mit nach Hause nehmen. Meine ergatterten Swaps zeige ich dann das nächste Mal. Hier seht Ihr nun erstmal mein Projekt. Es ist eine Verpackung mit einem Samentütchen für Blumen-/Kräutersamen. Ich habe mich dafür entschieden, weil ich damit eine Verbindung zu meinem Hauptjob (Landschaftsarchitektin) herstellen wollte.

Da ich mich mal wieder nicht entscheiden konnte, habe ich 5 verschiedene Ausführungen hergestellt.

2014_Demotreffen_FRA-01

Ich habe die Farben pistazie, savanne, jade, kandiszucker und glutrot verwendet. Die Banderole besteht aus dem neuen Designerpapier “Schlaflied”.

2014_Demotreffen_FRA-05

Die erste Variante enthält Samen für Zitronenbasilikum. Hier habe ich die Fähnchen aus dem Set “Wimpeleien” und einen Spruch aus dem Set “Ein Gruß für alle Fälle” benutzt. Noch das kleine Herz aus der Eulenstanze dazu und fertig.

2014_Demotreffen_FRA-07

Nr. 2 enthält Samen für Walderdbeeren. Die Verpackung ist mit den Blüten aus den Sets “Flowershop” und “Petite Petals” und einem Wimpel (“Im Fähnchenfieber”) verziert.

2014_Demotreffen_FRA-06

Nr. enthält Sternbalsamsamen, deshalb habe ich den Stern aus dem Set “Wimpeleien” benutzt und mit Crystal Effects überzogen. Der Spruch ist aus dem Set “Famose Fähnchen”.

2014_Demotreffen_FRA-03

Die vierte Variante gefällt mir persönlich sehr gut. Sie enthält Samen für Herzblattsalat. Die Stempel sind allesamt aus dem Set “Wimpeleien.

2014_Demotreffen_FRA-08

2014_Demotreffen_FRA-09

Last but not least ein Tütchen mit Samen vom Kalifornischen Mohn, verziert mit einer Blüte aus dem Set “Flowershop”, die mit den neuen Blendabilities coloriert ist. Diese neuen Stifte gefallen mir echt gut. Da werdet Ihr zukünftig bestimmt noch mehr davon sehen.

Und das war mein Namensschild mit einem weiß embossten Schmetterling.

2014_Demotreffen_FRA-02

Bis bald Eure Tanja

Mein Beitrag zu Mach was draus mit Heike und Anja

Machwasdraus

Heike und Anja haben sich eine ganz tolle Aktion ausgedacht. Sie nennt sich “Mach was draus” und funktioniert so: Die beiden stellen ein kleines Materialpaket zusammen, aus dem man dann eine Karte, eine Verpackung oder ein Layout gestalten soll. Dabei sollen möglichst viele Komponenten verwendet werden.

Diesmal sah das zur Verfügung gestellte Material so aus:

image

Und das habe ich draus gemacht: Eine Karte mit den kleinen Inchies und ein paar Blüten aus dem Set Petal Parade. Der Spruch stammt aus dem Set Glück-s-wunsch. Außerdem habe ich dazu eine kleine Box gebastelt, in die 3 Küßchen passen.

machwasdraus-01

machwasdraus-02

machwasdraus-03

machwasdraus-04

Bis bald Eure Tanja