Hallo Ihr Lieben,

es wird Zeit meine Hochzeitsserie fortzusetzen. Heute seht Ihr hier eine Verpackung für Wunderkerzen. Sie lagen bei jedem Gast am Platz und sollten bei unserem Hochzeitstanz angezündet werden. Man kann sie auch wunderbar als Silvesterdeko umfunktionieren.

Hochzeit-Wunderkerzen-02

Ich habe dafür eine einfache Einsteckhülle gebastelt, die Rückseite länger gelassen, so dass die Wunderkerze aufliegen können. Logo drauf, Banderole drumherum geklebt, ein Maxi-Streichholz dazu fertig. Fast…

Hochzeit-Wunderkerzen-03

Da man die Streichhölzer ja noch irgendwie entzünden muss, habe ich auf die Rückseite den Anzündestreifen aus einer Streichholzschachtel geklebt.

Und so sah dann der gesamte Tisch aus. Die folgende Fotos wurden wieder von unserem Fotografen Bernhard Beise von Fovim fotografiert.

Hochzeit-Tischdeko-01

Hochzeit-Tischdeko-02

Jetzt habt Ihr die gesamt Tischdeko gesehen. Es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten, die ich Euch noch zeigen kann. Für die Übernachtungsgäste gab es ein kleines Betthupferl. Dazu demnächst mehr….

Bis bald Eure Tanja

1 comment on “Meine Hochzeitsserie – die Wunderkerzen”

  1. Hallo,

    ich bin auf diese tolle Bastelidee gestoßen, da ich auch so etwas für meine Hochzeit suche. Nun frage ich mich, wo Sie die Anzündestreifen gekauft haben. Oder haben Sie sie aus den normalen Streichholzschachteln herausgeschnitten?

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.