Hallo Ihr Lieben,

diese Woche gibt es wieder eine interessante Farbchallenge bei in{k}spire_me.

203_fa10

Honiggelb und kirschblüte hätte ich so wahrscheinlich nie kombiniert, aber manchmal braucht man einen Anreiz mal was Neues auszuprobieren. Das mag ich so an den Challenges.

Ich habe eine Geburtstagskarte mit ein paar Schätzen aus dem neuen Katalog gebastelt.

Alles-wird-gut-Geburtstag-01

Diese Blüte ist sooo schön und man kann sie ganz toll colorieren. Mit kräftigeren Farben sieht man das wahrscheinlich noch deutlicher, aber in kirschblüte wird die Blüte sehr zart.

Im Hintergrund ist ein Stück Designerpapier aus dem Block “Jede Menge Liebe”. Auf dem schiefergrauen Farbkarton habe ich Blüte Ton in Ton abgestempelt und den Schriftzug aus dem Set “Geburtstagsgrüße für alle” in schwarz embosst. So kommt er gut zur Geltung.

Alles-wird-gut-Geburtstag-03

Die Blüte ist mit dem Mischstift coloriert. Das funktioniert super. Habt Ihr Lust das mal auszuprobieren. Dann meldet Euch doch zum nächsten Workshop bei mir an. Er findet am Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 19 Uhr in Gersthofen statt. Ich freue mich auf Euch.

Bis bald Eure Tanja

3 comments on “Geburtstagkarte – Coloriert mit dem Mischstift”

  1. Superschön! Mir gefällt auch total gut, dass Du die Blüte noch ein paar Mal auf den grauen CS gestempelt hast. Sieht spitze aus! Vielen Dank, dass Du diese Woche bei IN{K}SPIRE_me dabei bist. Liebe Grüße, Heike

  2. Wunderhübsch colorierte Blüte! Und die Idee, das Blumenmotiv im Hintergrund wieder aufzunehmen, macht sich super. Danke fürs Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.