Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal wieder beim Global Design Project mitgemacht. Die Challenge #GDP017 bestand diesmal aus einer vorgegebenen Farbkombination: gartengrün, rosenrot und savanne.

Global Design Project 017

Ich habe flüsterweiß dazugenommen und eine Schüttelkarte gebastelt.

Schüttelkarte_#GDP017_03

Die Grundkarte ist in savanne. Darauf folgt Farbkarton in gartengrün und flüsterweiß. Aus der obersten Lage wurde zuerst ein Oval ausgestanzt und dann mit dem Prägefolder Konfettispass geprägt. Das Tolle ist, dass ein Oval-Framelit genau zu der Aussparung der Prägung passen. Hinter das geprägte Papier habe ich Klarsichtfolie geklebt und Moosgummi, damit auch Konfetti reinpasst. Für die Aussparung habe ich das nächstgrößere Oval-Framelit verwendet. Gefüllt wurde das Schüttelfenster mit Sternen und Herzen in savanne, rosenrot und gartengrün und ein bißchen Glitzer. Dies sind mit den Stanzen Herzkonfetti und Sternenkonfetti entstanden. Es ist wichtig die Ränder lückenlos zu kleben (am besten mit doppelseitigem Klebeband, damit nichts von dem Konfetti herausfallen kann.

Schüttelkarte_#GDP017_02

Der Hintergrund des Schüttelffenster ist flüsterweiß und mit dem Geburtstagsgruß und den Sternchen aus dem Set “Partyballons” bestempelt.

Schüttelkarte_#GDP017_01

Seitlich habe ich noch 2 Luftballons platziert. Sie wurden in weiß embosst. Die Stempel sind ebenfalls in dem Set “Partyballons” enthalten. Passend zu dem Motiv gibt es eine Stanze mit 2 verschiedenen Größen von Luftballons.

Wie gefällt Euch die Karte?

Bis bald Eure Tanja

2 comments on “Konfettispaß zum Geburtstag – mein Beitrag zu #GDP017”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.