Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche war ich Monika und Anja eingeladen, um einen Workshop abzuhalten. Die Gäste bekamen von mir diese Sandwichboxen. Die Anleitung habe ich bei Claudia Becht – Stempelherz gefunden.

Workshop_03_2016_Goodie_05

Die Grundbox ist aus flüsterweißem Farbkarton hergestellt. Die dreieckigen Flächen wurden mit dem Designerpapier im Block “Bunte Party” dekoriert und mit bermudablau, grasgrün, melonensorbet oder aquamarin unterlegt. Hier habe ich bei den Boxen ein bißchen variiert. Die Box besteht aus 3 Teilen die zusammengeklebt werden: die Grundform mit den 3-eckigen Seitenflächen, die Vorderseite mit dem Sichtfenster und der kleinen Klappe zum Öffnen und Befüllen der Box.

Workshop_03_2016_Goodie_01

Besonders gut gefällt mir an Claudias Box die Öffnung auf der Rückseite. So wie sie in ihrem Video erzählt, war wohl die ursprüngliche Version zum Aufreißen. Aber dafür finde ich sie viel zu schade. die kleine Klappe mit den gestanzten Enden ist eine viel praktischere und hübschere Lösung. Die Enden sind mit der Stanze Eleganter Anhänger und Gewellter Anhänger (davon habe ich leider kein Foto gemacht) gestanzt.

Workshop_03_2016_Goodie_03

Ich habe die Dekoration der Box bewusst schlicht gehalten. Auf der Vorderseite ist ein “Kleiner Gruss” aus dem Set “Paarweise” gestempelt,mit der Kreisstanze ausgestanzt und farbig unterlegt.

Workshop_03_2016_Goodie_04

In meinem nächsten Beitrag zeige ich Euch die Projekte, die wir gebastelt haben. Seid gespannt!

Ich wünsche Euch frohe Osterfeiertage!

Bis bald Eure Tanja

1 comment on “Sandwichbox für meine Workshop-Teilnehmer”

  1. Hallo Tanja!
    Eine echt tolle Box 🙂 Leider sind die Ostergoodies schon fertig 🙁 aber bei nächster Gelegenheit werd ich sie mal ausprobieren 😉
    Wünsche dir Frohe Ostern, genieße die Feiertage!
    Liebe Grüße!
    Sabine E. aus H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.