Hallo Ihr Lieben,

gestern stand die Hochzeit meiner Kollegin Steffi mit ihrem Dominik an. Wir haben Ihnen eine kleine Insel mit Palme als schwimmende Getränkebar für den Pool geschenkt und passend dazu habe ich die Glückwunschkarte zur Hochzeit gestaltet.

Paradies-Schüttelkarte-Hochzeit_2016_05

Den Umschlag habe ich aus Vellum selbst gebastelt und mit einer weißen Banderole versehen. In savanne, wassermelone und calypso wurden die Namen mit dem “Back to Basics Alphabet” gestempelt und die Blüten mit den Framelits “Pflanzenpotpourri” platziert.

Und das ist die Karte

Paradies-Schüttelkarte-Hochzeit_2016_06

Der Hintergrund ist Aquarellpapier, das mit Wasser eingesprüht wurde und dann mit den Nachfüllern in türkis, pazifikblau, bermudablau und aquamarin eingefärbt wurde. Nach dem trocknen habe ich den Schriftzug aus dem (leider nicht mehr erhältichen Set) “Perfekter Tag” in weiß embosst. Der Rahmen in flüsterweiß wurde mit Klarsichtfolie hinterlegt, mit Sand und Pailletten befüllt und dann mit den Schaumstoffklebestreifen aufgeklebt.

Paradies-Schüttelkarte-Hochzeit_2016_03

Die Deko bestand wie beim Umschlag aus den poppigen Blüten und Blättern in oliv, waldmoos, calypso und wassermelone mit ein bißchen Straß…

Paradies-Schüttelkarte-Hochzeit_2016_02

… und dem Flamingo-Brautpaar unter der Palme. Die Flamingos sind beide embosst. Das Embossingpulver in wassermelone hatte ich noch in meinem Vorrat und bei calypso habe ich getrickst. Der Stempel wird dafür erst in Versamark und dann in das calypsofarbene Stempelkissen gedrückt. Dann wird abgestempelt und mit farblosem Embossingpulver embosst. Der Bräutigam bekam noch einen Zylinder und die Braut ein weißes Schleifchen und fertig ist das Flamingo-Brautpaar.

Paradies-Schüttelkarte-Hochzeit_2016_04

Ich hoffe, dass die Karte gut ankommt und wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

Bis bald

Eure Tanja

Merken

Merken

Merken

1 comment on “Paradies-Schüttelkarte zur Hochzeit”

  1. Oh Du wieder … so ein schönes Kunstwerk!
    All die liebevollen Details UND Sand ☺
    Viel zu schade zum Herschenken ☺☺☺

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.