Kategorie: Geburt

Kleine, schnelle Verpackung zur Geburt

Hallo Ihr Lieben,

eine liebe Kollegin ist Mama geworden. Die kleine Maus hatte es so eilig, dass nun eine schnelle Verpackung für ein kleines Mitbringsel für den Besuch im Krankenhaus her musste. Dafür habe ich eine sandfarbene Geschenkbox verwendet. In dieser Form gibt es sie leider nicht mehr im aktuellen Katalog. Aber wenn man kann auch gut die Imbissschachteln oder bei kleinen Geschenken die Mini-Geschenkschachteln hernehmen. Man muss sie nur noch zusammenfalten (wie einen Umzugskarton), verzieren und schon ist man fertig.

Verpackung-Geburt_01

Die Seitenteile habe ich mit dem Designerpapier “Süße Kleinigkeiten” beklebt. Das ist perfekt für Babys und kleine Kinder geeignet. Die Schildkröten sind doch echt süß, oder?

Verpackung-Geburt_02

Auf dem Deckel ist ein Stück Farbkarton in melonensorbet und ein Wimpel in vanille – mit taupe unterlegt. Darauf ist das kleine Bambi aus dem Set “Zum Nachwuchs” gestempelt und mit einem Mischstift coloriert. Noch ein paar Itty-Bitty-Blüten und Straßsteinchen dazu und schon ist die Box fertig.

Verpackung-Geburt_03

Gefüllt ist die Schachtel mit leckeren Pralinen als Nervennahrung für die frischgebackenen Eltern. An dieser Stelle noch mal herzlichen Glückwunsch. Wir freuen uns von ganzem Herzen für Euch und wünschen Euch eine spannende Kennenlernzeit mit Eurer kleinen Maus.

Bis bald Eure Tanja

Mach was draus im Februar: es ist eine Karte zur Taufe geworden

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für die Auflösung der Mach was draus Challenge von Anja und Heike im Februar.

Mach was Draus-001

Das war diesmal im Umschlag von Heike: 2 Stück Farbkarton in pflaumenblau und aubergine, 1 Stück Designerpapier Zauberhaft, 1 Kreis in flüsterweiß und ein Stück weißes Satinband. Ein sehr schöne Farbkombi und eine sehr edle Zusammenstellung – wie ich finde, aber trotzdem gar nicht so einfach.

TanjaRohe-MWD-Februar-03

Letztendlich ist eine Karte zur Taufe mit dem Set “Perfekter Tag” geworden. Der Spruch kommt aus dem Set “Gesegnet” und passt perfekt in den kleinen Kranz, den ich in pistazie gestempelt habe. Das Designerpapier habe ich nicht eingefärbt. Ich mag es pur am liebsten.

TanjaRohe-MWD-Feb-01

Beim Band habe ich ein bißchen geschummelt. Ich wollte etwas ausprobieren und es hat nicht funktioniert. Deshalb musste ich das Organza-Geschenkband verwenden, aber es passt auch gut.

TanjaRohe-MWD-Feb-02

Bei Heike seht Ihr die Beiträge der anderen Teilnehmer. Viel Spaß beim Durchklicken.

Bis bald Eure Tanja

Weil es so schön ist, noch eine Karte zur Hochzeit…

Hallo Ihr Lieben,

ich konnte mal wieder der aktuellen Inkspire me Challenge nicht widerstehen und habe gleich 2 Karten nach der Vorlage erstellt.

185-sketch

Obwohl ich jetzt weiß, dass ich sogar mit mehreren Karten teilnehmen könnte, habe ich mich entschieden nur mit der Hochzeitskarte ins Rennen zu gehen.

Hochzeit-silber-01

Als ich das Designerpapier “Zauberhaft” das erste Mal gesehen habe, wusste ich gleich, dass es das perfekte Hochzeitspapier ist. Endlich bin ich dazu gekommen, es für eine Karte zur Hochzeit einzusetzen – ganz ohne Einfärben. So wirkt es am edelsten. Ich habe es mit flüsterweiß und mattsilber kombiniert. Der Kranz und die Sprüche aus dem Stempelset “Perfekter Tag” sind in silber embosst. Der 2. Kreis ist aus Glitzerpapier in silber.

Hochzeit-silber-02

Und weil es so schön war, ist gleich noch eine 2. Karte entstanden. Es ist eine Glückwunschkarte zur Geburt eines Mädchens.

Geburt-rosa-01

Im Hintergrund seht Ihr das Designerpapier “Die schönste Zeit”, davor ist – wie schon bei der vorherigen Karte – das Designerpapier “Zauberhaft”, diesmal mit dem Sternchenmuster.

Geburt-rosa-02

Ich habe wieder mal das Stempelset “Wir feiern” mit den passenden Ballon-Framelits verwendet. Das Banner ist mit den “Famosen Fähnchen” entstanden. Eine Itty Bitty Blüte dazu und fertig ist der Traum in rosa.

Bis bald Eure Tanja

Hurra Baby!

Hallo Ihr Lieben,

diese Woche gibt es wieder eine tolle Farbchallenge des Inkspire-me-Teams. Ehrlich gesagt, mag ich die Farbchallenges immer ein bißchen lieber als die Sketches und diese Farbkombination ist richtig schön.

183_fa11

Ich habe mir überlegt, dass die Farben ganz gut für eine Babykarte mit den neuen Ballonen passen könnten und das ist daraus geworden.

Hurra-Baby-02

Die Grundkarte ist flüsterweiß und wasabigrün. Es macht echt Spaß mit den vielen Bestandteilen des Sets zu spielen. Da gibt es viele Möglichkeiten.

Hurra-Baby-03

Der pistaziengrüne Ballon ist gestempelt. Das Hurra ist bei dem Stempel schon ausgespart. Die kleine Girlande habe ich in moosgrün gestempelt. Dieser Farbverlauf war gar nicht so beabsichtigt, gefällt mir aber ausgesprochen gut. Er ist entstanden, weil ich den Abdruck einmal auf Schmierpapier gestempelt habe und erst dann auf den Farbkarton, damit er nicht so dunkel wird. Dabei habe ich wohl nicht ganz gleichmäßig gedrückt…

Hurra-Baby-04

Der wasabigrüne Ballon ist direkt ausgestanzt, weil ich (noch) kein wasabigrünes Stempelkissen besitze. Damit das Thema Baby noch etwas mehr betont wird, habe ich den kleinen Löwen aus dem Set “Zoo Babies” draufgesetzt.

Hurra-Baby-05

Der savannefarbene Ballon ist auch gestempelt, die Punkte sind in weiß embosst. Am liebsten mag ich das kleine pistaziengrüne Schleifchen unten dran.

So, das wars mal wieder. Wie gefällt Euch die Babykarte, die mal nicht in den klassischen Farben rosa oder hellblau gehalten ist?

Bis bald Eure Tanja

Herzlich willkommen, Linda!

Im Dezember wurde die kleine Linda geboren. Zur Geburt schickten wir Ihr diese Karte in den Farben flüsterweiß, kirschblüte und schiefergrau. Bei den Stempeln habe ich die Zoo Babies und die Nettiketten mit der passenden Stanze verwendet. Der Hintergrund wurde mit der Prägeform Punktemeer geprägt. Diese Prägeform ist in der Sale-a-bration-Zeit gratis erhältlich, wenn Du für 60 Euro bestellst. Die Sale-a-bration-Zeit beginnt am 28. Januar und endet am 31. März 2014. Es dauert also nicht mehr lange. Neben den tollen Gratis-Produkten gibt es auch tolle Angebote für Gastgeberinnen! Hast Du Lust auf eine Party? Dann melde Dich doch bei mir. Ich würde mich freuen.

Linda1

Für alle Fälle habe ich die gleiche Karte gleich nochmal in currygelb gefertigt. So ist sie neutral und man kann sie für einen Jungen oder ein Mädchen verwenden.

Linda

Welche gefällt Euch besser? Ich freue mich über Eure Kommentar.

Bis bald Eure Tanja