Kategorie: Geburtstag

Colorierte Blüten – vielleicht kann man damit den Frühling anlocken….

Hallo Ihr Lieben,

mir war mal wieder nach Blüten, nachdem wir ja schon etwas Frühlingsluft schnuppern durften. Deswegen habe ich das Set “Remarkable You” hergenommen und 2 Karten gestaltet.

Beim Colorieren sind die Aquarellstifte in Kombination mit dem Wassertankpinsel zum Einsatz gekommen. Ich habe dabei einmal die Farbe himbeerrot und einmal wassermelone verwendet. Die Blätter sind mit dem olivgrünen Stift gefärbt worden.

Die Blüten und Zweige habe ich mit der schwarzen Archivtinte auf ein separates Blatt gestempelt und ausgeschnitten, damit man die Möglichkeit der Überlagerung hat und das Ganze etwas lebendiger wirkt.

Ich liebe ja diese Text-Thinlits. Man kann sie einfach wunderbar mit Stempeln kombinieren.

Das Colorieren mit den Aquarellstiften hat Spaß gemacht und ist wirklich einfach. Probiert es doch mal aus.

Bis bald Eure Tanja

Merken

Merken

Kullerkarten “Seaside Shore”

Hallo Ihr Lieben,

die Sale-a-bration Zeit ist zwar schon im vollem Gange und die Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog sind auch schon erhältlich, aber heute möchte ich Euch gerne noch ein Stempelset aus dem Jahreskatalog vorstellen. Es ist das Set “Seaside Shore”, mit dem ich mehrere Kullerkarte gebastelt habe.

spinnercard-seaside-shore_01

Für den Hintergrund habe ich das Seidenglanzpapier benutzt. Diese wurde mit dem Spritzer zunächst befeuchtet und dann mit ein paar Tropfen aus verschiedenen Nachfüllfläschchen (aquamarin, ozeanblau, bermudablau, etc.) eingefärbt. Anschließend habe ich noch ein paar Körnchen grobes Meersalz darüber gestreut, um noch etwas mehr Struktur reinzubringen.

spinnercard-seaside-shore_02

Nachdem der Hintergrund getrocknet war, wurden sie Pflanzen gestempelt und mit dem Mischstift ausgemalt. Bei den Grußtexten habe ich auf verschiedene Stempelsets zurückgegriffen (Geburtstagspuzzle, Geburtstagsblumen, Bannerweise Grüße).

spinnercard-seaside-shore_05

Die Kreise bzw. der Bogen zum Kullern sind mit den Framelits “Himmelsstürmer” ausgestanzt worden.

spinnercard-seaside-shore_06

Die Fische, Muscheln und Seesterne habe ich mit der Hand ausgeschnitten.

spinnercard-seaside-shore_07

Seht ihr, wie schön dieses Seidenglanzpapier glitzert. Es eignet sich nicht nur super für die Aquarelltechnik, sondern wirkt auch wirklich edel.

spinnercard-seaside-shore_08

Die Sale-a-bration Broschüre und den Frühjahr-/Sommerkatalog findet Ihr in der Sidebar. In der nächsten Zeit zeige ich Euch natürlich auch Projekte mit den brandneuen Produkten. Seid gespannt.

Bis bald Eure Tanja

Merken

Alles Liebe zum Geburtstag mit floraler Fantasie

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch die Karte, die meine Mutter im September zum Geburtstag bekommen hat. Ich habe dafür die Thinlits “Florale Fantasie” benutzt. Die Grundkarte ist himbeerrot, kombiniert mit zarte Pflaume und flüsterweiß. Ich habe immer noch einer Farbe gesucht, die gut mit himbeerrot zusammenpasst. Die Lösung ist zarte Pflaume – zumindest für mich.

geburtstag-mama_2016_04

Die Karte besteht aus der äußeren Karte in himbeerrot. Die beiden Klappen werden mit einem Rüschenband zusammengehalten. Wenn man sie aufklappt, ist innen noch eine Karte in flüsterweiß enthalten, die sich nach oben aufklappen lässt, um den Glückwunschtext unterzubringen. Die Idee dazu habe bei Pinterest entdeckt. Inge von Seelenmagie hat eine ähnliche Karte gezeigt und ich fand das ganz toll, dass man den Innenteil nochmal aufklappen kann.

geburtstag-mama_2016_02

Hinter den beiden Klappen sind noch 2 Motive versteckt. Auf der linken Seite ein Blümchen aus dem Set “Geburtstagsblumen”, das ich mit dem Mischstift coloriert habe.

geburtstag-mama_2016_05

Auf der rechten Seite habe ich in den passenden Farben den großen “Alles Liebe” Stempel mit dem Banner aus dem Set “Grüße rund ums Jahr” platziert.

geburtstag-mama_2016_10

Für den Anhänger am Rüschenband habe ich das Gastgeberinnenset “Einfach toll” aus dem letzten Katalog verwendet. Im Nachhinein wäre die Schrift in himbeerrot schöner gewesen. Das hätte nochmal mehr Kontrast gebracht. Egal, ich denke die Karte ist auch so gut angekommen – zumindest hat mir das das Geburtstagskind zugeflüstert.

bis bald Eure TanjaMerken

Geburtstagskarten mit dem Designerpapier “Stille Natur”

Hallo Ihr Lieben,

ich finde diesen Designpapierblock “Stille Natur” super. Man kann damit schnell, sehr hübsche Karte gestalten. Ich wollte diesmal das Papier mit Vellum (Transparentpapier) kombinieren und ich finde, es ist ganz gut geworden. Die zwei Kärtchen sind dann auch gleich auf die Reise gegangen und mittlerweile bei den Geburtstagskindern angekommen.

Geburtstag_Dagmar-Rudi_Stille-Natur_2016_01

Bei der ersten Karte habe ich 2 Papierdesigns miteinander kombiniert. Über dem Papier mit den blauen Holzplanken liegt eine Lage Vellum. Ich habe zum Befestigen Mini Gluedots verwendet und damit man sie nicht sieht, mit Straßsteinchen verziert.

Geburtstag_Dagmar-Rudi_Stille-Natur_2016_03

Den Spruch aus dem Set “Grüße rund ums Jahr” habe ich in weiß embosst. Das Banner habe ich mit der Hand ausgeschnitten, da ich die Framelits dazu (noch) nicht besitze. Das geht also auch mal mit der Schere. Der Leinenfaden passt perfekt zum Designerpapier. Ich habe ihn mehrfach um das Papier gewickelt, so dass er den Übergang verdeckt. Das wars eigentlich schon!

Geburtstag_Dagmar-Rudi_Stille-Natur_2016_05

Bei der 2. Karte habe ich bedrucktes Vellum benutzt. Das gibt es leider so nicht mehr Katalog. Es war – meine ich – ein Sale-a-bration Set.

Geburtstag_Dagmar-Rudi_Stille-Natur_2016_06

Den Leinenfaden habe ich auch wieder benutzt. Er fixiert das Designerpapier und das Vellum und versteckt wieder den Kleber.

Passend zu Meer und Gras habe ich den Flamingo – natürlich in flamingorot – mit Dimensionals darauf gesetzt. Der Glückwunsch ist in flamingorot und savanne mit dem Set “Grüße voller Sonnenschein” gestempelt.

Geburtstag_Dagmar-Rudi_Stille-Natur_2016_08

Demnächst zeige ich Euch noch ein paar Karten mit dem Papier und dann wird es grün. Seid gespannt..

Bis bald Eure Tanja

Merken

Eine Kullerkarte mit Sumsebienchen

Hallo Ihr Lieben,

ich brauchte mal wieder ein paar Geburtstagskarten. Weil ich schon lange mal eine Kullerkarte mit den neuen Himmelsstürmer-Framelits machen wollte, entstanden in Kombination mit dem Designerpapier im Block “Stille Natur” diese 3 Kullerkärtchen.

Kullerkarte_Biene_2016_02

Das kleine Bienchen aus dem Set “Für Himmelsstürmer” passt für mich perfekt zu dem Designerpapier mit den Naturmotiven. Und deshalb entschied ich mich für den Wolkenhintergrund, die Wiese und die Pusteblumen.

Kullerkarte_Biene_2016_06

Den Spruch aus dem Gastgeberinnen-Set “Grüße rund ums Jahr habe ich in weiß embosst.

Kullerkarte_Biene_2016_07

Das kleine Bienchen wurde in schwarz gestempelt und dann mit Markern ausgemalt. Die Flügel sollten nur einen ganz leichten Schimmer bekommen. Dafür habe ich den Mischstift und ganz wenig himmelblaue Farbe benutzt.

Kullerkarte_Biene_2016_04

Hinterlegt habe ich das Papier farblich passend in olivgrün, aquamarin und ockerbraun.

Ich wünsche euch ein herrliches Wochenende. Genießt die freie Zeit.

Bis bald Eure Tanja

Blog-Hop zum neuen Katalog – mein Beitrag

Hallo Ihr Lieben,

die liebe Brigitte hat mich eingeladen am BlogHop zum neuen Jahreskatalog teilzunehmen.

BlogHop_Jahreskatalog 2016-2017_Stampin Up_1

Da musste ich natürlich nicht lange überlegen und war sofort dabei. Ich habe mich entschieden ein kleines Kartenset in den Farben kupfer, flüsterweiß und schiefergrau zu basteln.

Passend zu den Karten habe ich eine Box mit Deckel zur Aufbewahrung der Karten gebastelt. Dafür habe ich das Designerpapier im Bock “Ausgefuchst” und das Stempelset “Foxy Friends” verwendet.

Bloghop-Jahreskatalog_2016_03

Bloghop-Jahreskatalog_2016_01

Der kleine Fuchs und die Pilze sind in kupfer embosst. Der Metallic-Faden greift den Kupferton nochmal auf.

Bloghop-Jahreskatalog_2016_02

Die passende Karte ist auch mit dem Fuchsmotiv gestaltet. Ich finde die Füchse in kupfer embosst richtig edel.

Bloghop-Jahreskatalog_2016_10

Der Spruch ist aus dem Set “Grüße voller Sonnenschein”. Die Karte könnte man für einen Kindergeburtstag oder zur Geburt eines Babys verwenden.

Bloghop-Jahreskatalog_2016_08

Die zweite Karte ist eine Hochzeitskarte. Hier ist das komplette, gestanzte Herz kupferfarben embosst und mit dem Washitape aus dem Set “Muster für dich” kombiniert. Leider konnte ich diese Karte erst am Abend fotografieren. Deshalb ist der Kontrast nicht so gut.

Bloghop_Jahreskatalog_2016_13

Bloghop_Jahreskatalog_2016_12

Die dritte und letzte Karte im Set ist eine Glückwunschkarte zum runden Geburtstag.

Bloghop-Jahreskatalog_2016_15

Der Hintergrund ist geprägt und mit Straßsteinchen verziert. Bei einem runden Geburtstag darf es schon mal ein bißchen glitzern, oder? Die Zahlen und der Spruch ist aus dem Set “So viele Jahre”.

Bloghop-Jahreskatalog_2016_16

Ich hätte noch viel mehr Karten zu diesem Farbthema basteln können, aber leider war am Ende die Zeit recht knapp. Ihr dürft Euch in nächster Zeit also noch auf ein paar Werke in dieser Richtung freuen.

Hier nochmal alle 3 Karten zusammen:

Bloghop-Jahreskatalog_2016_14

Und weil es so schön war, habe ich noch eine Box gewerkelt. Diesmal kam das Set “Pop of Paradise” zum Einsatz. Die Blätter sind in schiefergrau gestempelt und in kupfer embosst.

Bloghop-Jahreskatalog_2016_07

Bloghop-Jahreskatalog_2016_05

Den Schriftzug habe ich mit den Thinlits “Grüße voller Sonnenschein” ausgestanzt.

Bloghop-Jahreskatalog_2016_06

So, das wars von mir. Ich wünsche Euch noch viel Spaß bei den Beiträgen der anderen Mädels.

Wenn du von Tanja kommst, dann geht es jetzt bei Alexandra weiter.

Brigitte Keiling:
http://stempelfantasie.bastelblogs.de
Isabell Nossal-Osawa:
http://stempeltoertchen.blogspot.de
Tanja Maisch:
https://liebes-papier.blogspot.de
Tanja Rohé (hier seid ihr gerade):
http://lieblingsstuecke.bastelblogs.de
Alexandra Pilzweger:
http://paper-and-more.blogspot.de
Renate Ecklmayr:
http://schnipseldesign.com

Und seid Ihr begeistert? Dann hinterlasst uns doch einen netten Kommentar. Wir freuen uns immer riesig über Eure Rückmeldungen.

Bis bald Eure Tanja

Merken

Ein Schmetterlingsgruß zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

es ist so tolles Wetter und im Garten wird es bunt. Da war mir heute nach Schmetterlingen, Blüten und natürlich nach Produkten aus dem neuen Katalog. Ab Mittwoch können wir offiziell daraus bestellen und ich werde die erste Bestellung gleich am 01.06.2016 früh losschicken. Wenn ihr also etwas betellen möchtet, gebt mir bitte bis 31.05.2016, 21 Uhr Bescheid.

So nun, aber zu meinem Kärtchen von heute.

Schmetterlingsgruß-zum-Geburtstag_2016_01

Die Grundkarte ist diesmal in vanille in Kombination mit dem Designerpapier im Block “Kunterbunt”. In die obere Lage des vanillefarbenen Farbkartons habe ich einen Schmetterling mit den Framelits “Schmetterling” ausgestanzt und die gestanzte Form dann später wieder eingesetzt.

Schmetterlingsgruß-zum-Geburtstag_2016_02

Neben dem Schmetterling habe ich ein Blatt aus dem Set “Pop of Paradise” in smaragdgrün gestempelt. Damit es zarter wirkt, habe ich den 3. Stempelabdruck verwendet. In schwarz ist der Spruch aus dem Set “Schmetterlingsgruß” darüber platziert. Zum Schluss noch eine Blüte in flamingorot und pfirsich pur – mit den Framelits “Pflanzen-Potpourri” ausgestanzt – und fertig ist das Kärtchen.

Bis bald Eure Tanja

Wenn der Bodo mit dem Bagger… Punchart-Bagger-Karte

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine längst überfällige Karte für einen 4-Jährigen. Der kleine Friedrich hatte nämlich schon im Februar Geburtstag, aber irgendwie kam immer etwas anderes dazwischen. Aber jetzt ist es soweit: Tada! Eine Bagger-Karte.

Punch-Art-Bagger_Friedrich_01

Ich habe das mal bei Pinterest gesehen und fand den Bagger einfach toll für kleine Jungs. An der hinteren Schaufel ist sogar noch eine Klammer angebracht, so dass sich der Arm bewegen lässt.

Punch-Art-Bagger_Friedrich_02

Die Sonne ist aus dem Set “Kinda Eclectic” und den Spruch findet Ihr in dem Set “Partyballons”. Sandhügel und -haufen sind mit der Schere geschnitten und das ein oder ander Stanzteil wurde auch mit der Schere passend gemacht.

Da ich nicht soviele Stempelsets für Kinder habe, finde ich Punchart immer sehr hilfreich. Denn Stanzen habe ich genug …

Bis bald Eure Tanja

Rosen zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

heute hat meine liebe Stempelschwester Sabine Geburtstag und ich hoffe, dass diese Karte heute in ihrem Briefkasten lag.

Rosengarten-für-Piesi_2016_03

Sie ist eigentlich ganz schlicht und einfach. Die Rosen sind mit den Framelits “Rosengarten” gestanzt und hinter den kleinen weißen Rahmen geklebt. Im Hintergrund seht ihr Farbkarton in saharasand. Auf dem Rahmen habe ich dann noch einen kleinen Spruch aus dem SAB-Set “Hoch hinaus” in espresso gestempelt. Fertig.

Rosengarten-für-Piesi_2016_04

Und weil es so schnell von der Hand ging, habe ich gleich noch eine Karte in rosenrot mit einem Spruch aus dem Set “Kein Geburtstag ohne Kuchen” gebastelt.

Rosengarten-für-Piesi_2016_02

Liebe Sabine (Piesi) ich wünsche Dir alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag.

Und Euch wünsche ich noch einen schönen Abend.

Bis bald Eure Tanja

Happy 40th birthday, liebe Heike

Hallo Ihr Lieben,

Heike ist nur eine sehr nette Demo-Kollegin, sondern auch eine gute Freundin von mir. Dagmar und ich haben uns entschlossen eine Gemeinschaftskarte zu verschenken. Deshalb musste eine besondere Karte her. Es ist eine Accordeon Card geworden.

Gesehen habe ich diese Karte bei Brigitte. Dort findet ihr auch eine Anleitung. Für diese Karte wurden die Maße etwas abgewandelt, da wir eine Karte in den Standardmaßen wollten.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_02

Die Grundkarte ist in savanne, kombiniert mit himbeerrot, flüsterweiß und farngrün. Die hübschen Blüten und Blätter sind mit den Framelits “Pflanzen-Potpourri” ausgestanzt und mit dem Schwämmchen in der Mitte geinkt.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_10

Der kleine Spruch ” Für dich” ist aus dem SAB-Set “Paarweise” und das gemusterte Pergament aus dem SAB-Set “Botanischer Garten”.

Und jetzt kommt das eigentliche Highlight der Karte – das Akkordeon. Das Mittelteil der Grundkarte wird wie ein Akkordeon gefaltet und in die Falten werden dann die kleinen Kärtchen mit den Buchstaben geklebt.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_01

Die kleinen Quadrate sind aus dem Designerpapier im Block Neutralfarben (in diesem Fall savanne). Die Bigz Druckbuchstaben gibt es leider in der Form nicht mehr, aber so ähnlich. Die neue Variante schaut ein bißchen zarter und eleganter aus.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_03

Die untere Reihe an Buchstaben wird genau andersherum aufgeklebt. Damit ergibt sich der schöne Effekt beim Aufklappen.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_08

Für den Innenteil der Karte sind sämtliche Stempelsets mit Geburtstagssprüchen zum Einsatz gekommen. Die Idee dazu habe ich bei Jenni gesehen und fand es sofort toll.

So, nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und der lieben Heike einen tollen Geburtstag mit Ihren Lieben. Lass dich feiern!

Bis bald Eure Tanja