Kategorie: Global Design Project

Konfettispaß zum Geburtstag – mein Beitrag zu #GDP017

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal wieder beim Global Design Project mitgemacht. Die Challenge #GDP017 bestand diesmal aus einer vorgegebenen Farbkombination: gartengrün, rosenrot und savanne.

Global Design Project 017

Ich habe flüsterweiß dazugenommen und eine Schüttelkarte gebastelt.

Schüttelkarte_#GDP017_03

Die Grundkarte ist in savanne. Darauf folgt Farbkarton in gartengrün und flüsterweiß. Aus der obersten Lage wurde zuerst ein Oval ausgestanzt und dann mit dem Prägefolder Konfettispass geprägt. Das Tolle ist, dass ein Oval-Framelit genau zu der Aussparung der Prägung passen. Hinter das geprägte Papier habe ich Klarsichtfolie geklebt und Moosgummi, damit auch Konfetti reinpasst. Für die Aussparung habe ich das nächstgrößere Oval-Framelit verwendet. Gefüllt wurde das Schüttelfenster mit Sternen und Herzen in savanne, rosenrot und gartengrün und ein bißchen Glitzer. Dies sind mit den Stanzen Herzkonfetti und Sternenkonfetti entstanden. Es ist wichtig die Ränder lückenlos zu kleben (am besten mit doppelseitigem Klebeband, damit nichts von dem Konfetti herausfallen kann.

Schüttelkarte_#GDP017_02

Der Hintergrund des Schüttelffenster ist flüsterweiß und mit dem Geburtstagsgruß und den Sternchen aus dem Set “Partyballons” bestempelt.

Schüttelkarte_#GDP017_01

Seitlich habe ich noch 2 Luftballons platziert. Sie wurden in weiß embosst. Die Stempel sind ebenfalls in dem Set “Partyballons” enthalten. Passend zu dem Motiv gibt es eine Stanze mit 2 verschiedenen Größen von Luftballons.

Wie gefällt Euch die Karte?

Bis bald Eure Tanja

Glamour Christmas Card Inkspire_me #227 und GDP#014

Hallo Ihr Lieben,

mit diesem Projekt habe ich gleich an 2 Challenges teilgenommen. Zum Einen bei der In{k}spire_me Challenge #227 mit dem Thema “Glamour Advent”

227_gl12

und zum Anderen beim Global Design Project #GDP014 mit diesem Sketch:

GDP014 Sketch

Und das ist mein Ergebnis: Eine goldschimmernde Weihnachtskarte in anthrazit, gold und flüsterweiß.

Inkspireme221_GDP014_xmas_04

Das Hintergrundmotiv ist mit den Tannenbäumchen aus dem Set “Wonderland” in schiefergrau (1x als 1. Abdruck, 1x als 2. Abdruck), schwarz und gold embosst gestempelt.

Der Spruch ist aus dem Set “Flockenzauber” und ebenfalls in gold embosst. Die einzelnen Lagen sind mit Goldfolie unterlegt.

Der obere Streifen ist in anthrazit mit dem Geschenkband (3,2mm) in gold verziert.

Inkspireme227_GDP014_xmas_02

So und jetzt heißt es Daumen drücken….

Bis bald Eure Tanja

Baby-Kullerkarte als Beitrag zum Global Design Project #GDP003

Hallo Ihr Lieben,

eine liebe Kollegin und Freunding hat vor kurzem ein Baby bekommen und da haben wir, Kollegen uns ein kleines Begrüßungsgeschenk ausgedacht. Dazu gehört natürlich eine Karte. Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, mag ich Kullerkarten sehr gerne. Außerdem sind mir das Stempelset “Zum Nachwuchs” wie auch die Edgelits “Schlittenfahrt” sehr ans Herz gewachsen. Also wurde es eine Kombination aus allem.

Und weil das Thema so gut passt, habe mich getraut, meine Kullerkarte beim Global Design Project einzustellen.

GDP_Theme_Baby

Das ist mein Ergebnis:

GDP_003_Zum-Nachwuchs_01

Die Grundkarte ist im Format 21 x 10,5 cm in taupe. Darauf ist eine Lage flüsterweiß und dann kommt das sehr hübsche Designerpapier “Süße Kleinigkeiten”. Ich hätte niemals flüsterweiß und vanille miteinander kombiniert – bis ich beim SUmmercamp das Album von Jenni gemacht habe. Und es passt ja doch!

GDP_003_Zum-Nachwuchs_04

Dann kommt eine Lage vanille. Hier habe ich mit den Edgelits “Schlittenfahrt” die kleinen Bäumchen gestanzt. Auf dieser Länge muss man die Edgelits zweimal versetzt durch die BigShot kurbeln. In dieser Lage befindet sich auch der Schlitz zum Kuller. Der wird ganz einfach mit der Wortfensterstanze gemacht.

GDP_003_Zum-Nachwuchs_02

Ist es nicht süß – das kleine Bambi. Ich habe es noch mit dem Mischstift und taupefarbener Tinte mit einem Akzent in melonensorbet coloriert.

GDP_003_Zum-Nachwuchs_03

Bis bald Eure Tanja