Kategorie: Glückwunsch

Es wird festlich – mein Beitrag zu Mach was draus im August

Hallo Ihr Lieben,

meine Güte, zur Zeit ist echt viel los. Vor 2 Tagen noch der große Team Bloghop und heute schon die Auflösung der Mach was draus Challenge von Anja und Heike im August.

Mach was Draus-001

Diesmal war eine Perle mit Metallrand, eine Geschenktüte “Schnelle Überraschung” mit Punktmuster und ein Stück extrastarker Farbkarton in flüsterweiß im Materialpaket.

TanjaRohé-MWD-08-2015_06

Für mich war das Thema ganz klar “Hochzeit”. Die Inspiration zu dieser Karte habe ich beim Durchblättern unseres Jahreskatalogs gesehen. Die Karte auf Seite 29 hat mir auf Anhieb gut gefallen, so dass ich sie einfach nachgewerkelt habe. Die Grundkarte ist flüsterweiß. Die Tüte wurde auseinander genommen und um ein Stück silberfarbenen Farbkarton geklebt.

TanjaRohé-MWD-08-2015_02

Die Sprüche sind in silber auf den extrastarken Farbkarton embosst und mit den ovalen Thinlits ausgestanzt. Damit noch ein bißchen Farbe ins Spiel kommt habe ich unter das Banner mit dem 2. Spruch noch ein Stück Spitzenband in minzkmakrone befestigt. Ein Spitzendeckchen darunter macht das Ganze etwas verspielt und romantisch.

TanjaRohé-MWD-08-2015_03

Zum Schluss noch ein paar Herzen und Perlchen dazu und fertig ist die Hochzeitskarte.

TanjaRohé-MWD-08-2015_05

Ich hoffe, sie gefällt Euch. Viel Spaß bei Heike Dort könnt Ihr die Beiträge der anderen Teilnehmer bestaunen.

Bis bald Eure Tanja

Mein Beitrag zum Bloghop Team Stempelwiese

Hallo Ihr Lieben,

seid Ihr schon neugierig auf die neuen Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog? Heute bekommt Ihr noch mal geballte Inspiration aus dem Team Stempelwiese.

rahmen-saison-bloghop-team

46 Beiträge erwarten Euch zum Thema Herbst, Halloween, Weihnachten und Winter. Also nehmt Euch ein bißchen Zeit und lasst Euch inspirieren. Viel Spaß!

Ich habe mir für meinen Beitrag eine herbstliche und eine winterliche Variante überlegt. Es ist keine klassische Klappkarte sondern eher eine Art Lagenlook, aber seht selbst.

Die erste Lage ist aus dem – wie ich finde – ganz wundervollen Designerpergamentblock “Zauberwald”. Man kann hier die 2. Lage schon erahnen, die wiederum auch aus einigen Lagen besteht.

Bloghop-Herbst-Winter-Weihnachtskarte_03

Zuunterst ist eine Lage schwarzer Farbkarton, der mit dem Prägefolder “Leise rieselt” geprägt ist. Darauf sind 3 Lagen mit den Edgelits “Schlittenfahrt” in flüsterweiß und Goldfolie. Der Spruch aus dem Set “Kling Glöckchen” ist in weiß embosst.

Bloghop-Herbst-Winter-Weihnachtskarte_04

Das 3. Blatt ist aus dem Besonderen Designerpapier “Zauberwald”. Darauf ist Farbkarton in flüsterweiß geklebt, um den Kartentext unterzubringen. An einer Ecke sind die 3 Lagen gelocht und mit Bändern in gold und weiß zusammengehalten. Ihr könnt natürlich noch einige Lagen mehr dazufügen, z. B. mit Fotos oder für mehr Text oder ….

Bloghop-Herbst-Winter-Weihnachtskarte_02

Die 2. Variante ist ähnlich aufgebaut. Die 1. Lage ist wieder aus dem Designerpergament “Zauberwald”.

Bloghop-Herbst-Winter-Herbstkarte_06

Bei der 2. Lage habe ich das Prägefolder “Im Wald” benutzt und die Stämme mit dem Schwämmchen weiß hervorgehoeben.

Bloghop-Herbst-Winter-Herbstkarte_07

 

Bloghop-Herbst-Winter-Herbstkarte_08

Ein paar in gold embosste Blätter und ein herbstlicher Gruß aus dem Set “Zwischen den Zweigen” und fertig ist auch diese Lage.

Bloghop-Herbst-Winter-Herbstkarte_05

Die letzte Seite ist wieder zum Beschreiben vorgesehen.

So, das war mein Beitrag. Ich hoffe, er hat Euch gefallen. In diesem Fall würde ich mich riesig über einen Kommentar freuen. Und nun ab zu den 45 weiteren Blogs….

Hier könnt Ihr die Beiträge nochmal mit Bildvorschau auf Steffis Blog sehen:

1. Steffi Helmschrott – http://stempelwiese.de/

2. Sabine Prahtel – http://stempelpolonaise.blogspot.de

3. Doreen Jaax – http://www.scrapheld.de

4. Bianca Werner – http://bastelspass.bastelblogs.de/

5. Yassi Cariotti – http://stampinbell.com

6. Isabella Hofmann – http://www.bellas-stempelwelt.de

7. Melanie Igelbrink – http://stempelparadies.bastelblogs.de

8. Juliane Hamann – http://www.handmadebyjulie.de/

9. Sabine Knorr – http://karteundkunst.blogspot.de

10. Kerstin Schlaich – http://stoffundstempel.blogspot.de

11. Doreen Verges – http://basteltantedoreen.wordpress.com

12. Manuela Meissner – http://www.stempelkaefer.de

13. Tanja Rohé – http://lieblingsstuecke.bastelblogs.de

14. Steffi Pflicke – http://www.himmelsfee.de

15. Martina Duchkowitsch – http://tinas-bastelecke.blogspot.com

16. Carmen Hillesheim – http://bastelatelier.bastelblogs.de

17. Sabrina Hillesheim – http://sabikreativ.bastelblogs.de

18. Vera Tetzlaff – http://www.lovelystamps.de

19. Tina Deininger – http://merkspanne.bastelblogs.de

20. Sabine Piesker – http://stempelsonne.bastelblogs.de/

21. Monika Brandl – http://monisbastelzimmer.bastelblogs.de/

22. Claudia Becht – http://stempelherz.de/

23. Nadine Köller – http://stempelmami.de/

24. Daniela Vogt – http://www.danielaswelt.de

25. Carola Henke – http://crehand.bastelblogs.de

26. Yvonne Giesel – http://www.crazy4crafting.de

27. Ingrid Findler – http://ingrids-stempelblog.blogspot.de/

28. Pia Gerhardt – http://stampwithscraproomboom.blogspot.de/

29. Maike Ulbrich – http://stampinbox.de

30. Nadine Hößrich – http://blog.nadinehoessrich.de

31. Anna Hofmann – http://bastelglanz.bastelblogs.de/

32. Ulli Sutter – http://bastelfee.bastelblogs.de/

33. Steffi Hans – http://stempelbienchen.bastelblogs.de/

34. Judith Oveson – http://www.kreativemomente.com/

35. Isabella Throll – http://www.kreativ-verliebt.jimdo.com/

36. Marina Roth – http://stempelgruss.bastelblogs.de

37. Steffi Rist – http://scherenschnipsel.bastelblogs.de/

38. Daniela Kohla – http://papierfalter.bastelblogs.de

39. Angelika Schmitz – http://kreativstanz.bastelblogs.de/

40. Brigitte Keiling – http://stempelfantasie.bastelblogs.de/

41. Jasmin Schulze – http://stempeldochmal.de/

42. Monika Moritz – http://stempelmomo.bastelblogs.de/

43. Sandra Huber – http://stempelboutique.bastelblogs.de

44. Maria-Theresa Renner – http://papierfalter.bastelblogs.de

45. Kathrin Lauter – http://basteltante.bastelblogs.de/

46. Ilona Bernhart – http://stempelwiese.de/

Habt Ihr alle Beiträge angeschaut? Herzlichen Glückwunsch, dann seid ihr jetzt endgültig bereit für die neuen Schätze aus dem Herbst-/Winterkatalog.

Liebe Grüße

Eure Tanja

 

Zum 6. Geburtstag für Katharina

Hallo Ihr Lieben,

heute feiert unsere kleine Nichte Katharina ihren 6. Geburtstag. Für Ihr Geburtstagspaket habe ich diese Kullerkarte gebastelt.

6.Geburtstag-Katharina-02

Das schöne bunte Designerpapier “Bunte Party” ist wie gemacht für diese Karte. Hier ist es mit flüsterweiß und melonensorbet kombiniert. Das kleine Krokodil und der Vogel, der ihm frech auf der Nase herumtanzt sind aus dem Set “Zoo Babies”. Passend zum Krokodil fand ich den Zackenkreis-Framelit.

6.Geburtstag-Katharina-05

Für den Schlitz zum Kullern habe ich die Wortfenster-Stanze einfach mehrmals hintereinander angesetzt. Der kleine Tukan ist mit den Markern in taupe und melonensorbet koloriert.

6.Geburtstag-Katharina-03

Eines meiner Lieblingsset aus dem Jahreskatalog ist “Geburtstagspuzzle”. Man kann es einfach so vielseitig einsetzen. Aus einzelnen Wörtern kann man sich seinen persönlichen Lieblingsgruß in 2 verschiedenen Schriften zusammenstellen und eine Geburtstagstorte ist auch noch dabei. Auf der Karte habe ich den Spruch in weiß embosst.

6.Geburtstag-Katharina-04

So, jetzt wünsche ich Katharina alles Liebe zum Geburtstag und hoffe, dass sie einen ganz tollen und spannenden Tag hat.

Mal sehen, ob ich das nächste Mal schon mit den neuen Herbst-/Winterprodukten experimentiere. Wollt Ihr das jetzt im August schon sehen?

Bis bald Eure Tanja

Ice, Ice, Baby!

Hallo Ihr Lieben,

was haben wir in den letzten Tagen geschwitzt. Da hilft nur Eis – und zwar Melonensorbet! Deshalb habe ich zur Abkühlung diese Karte gebastelt.

Geburtstag-Eis_01

Und weil es eine Geburtstagskarte ist, gibt es noch eine Geburtstagskerze on the top!

Der Spruch ist aus dem Set “Geburtstagsgrüße für alle”. Hier hat man noch die Möglichkeit zur Individualisierung, z. B. für meinen Schatz.

Das Eis und die Kerze sind mit dem Set “Worte, die gut tun” gestempelt. Das tolle an dem Stempelset ist, dass es nicht nur total vielseitig ist, sondern auch hilft. Mit jedem Stempelset spendet Stampin Up 2,25 € an die Ronald McDonald Kinderhäuser.

Geburtstag-Eis_03

Für die Eiskugel habe ich die Elementstanze Baum benutzt. Die Waffel in taupe und die Kerze habe ich mit der Schere ausgeschnitten.

Im Hintergrund seht Ihr das schöne Designerpapier “Bunte Party”. Das ist echt süß mit den kleinen Herzchen, oder?

Genießt den Sommer mit einem kühlen Eis – am besten Melonensorbet…

Bis bald Eure Tanja

Kleiner, aber feiner Workshop

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche fand bei mir wieder ein Workshop in kleiner Runde statt. Die Gäste erhielten als kleines Geschenk eine “Diamantbox” – gefüllt mit süßen Kleinigkeiten. Die Anleitung findet hier. Das Unterteil ist aus Farbkarton und der obere Teil aus einem Designpapier aus dem Block “Bunte Party”.

Workshop-Juli-2015_01

Workshop-Juli-2015_02

Deckel und Unterteil werden zusammengeklebt. Zum Befüllen bleibt eine Lasche offen. Diese wird mit einem Baumwollband verschlossen.

Workshop-Juli-2015_03

Workshop-Juli-2015_04

Und das waren die Workshopprojekte: eine Karte, die wir mit den Mischstiften coloriert haben, eine Gutscheinkarte mit passendem Umschlag und eine Box zur Aufbewahrung von Karten.

Workshop-Juli-2015_08

Für die Karte haben wird die Blüte aus dem Set “Alles wird gut” verwendet. Ich habe den Teilnehmern die Wahl gelassen, ob sie sich die Mühe machen die Blüte mit der Hand auszuschneiden oder direkt auf der Karte colorieren. Da die ausgeschnittene Version schon etwas mehr “hermacht” haben sich meine Teilnehmer alle fürs ausschneiden entschieden. Der Geburtstagsspruch ist aus dem Set “Geburtstagsgrüße für alle”

Workshop-Juli-2015_09

Hier seht Ihr nochmal die “Version für Faule”.

Workshop-Juli-2015_10

Dann war ein kleines Gutscheinkärtchen für eine “Giftcard” an der Reihe. Den Verschluss haben wir mit dem Envelope Punch Board hergestellt. Da die Karte kein Standardformat hat, wurde gleich noch der passende Umschlag mit dem Stanz- und Falzbrett gezaubert.

Workshop-Juli-2015_11

Workshop-Juli-2015_13

Zu guter letzt fertigten wir eine Box, in der man die Karten aufbewahren kann. Sie ist im Prinzip ein 3-D-Umschlag. Er wird mit einer Banderole verschlossen. Die Blüte ist eine Kreation von Heike. Hier zeigt sie Euch in einem Video wie es geht.

Workshop-Juli-2015_07

Mädels es hat Spaß gemacht mit Euch. Schön, dass Ihr da wart.

Habt Ihr auch mal Lust auf einen Workshop bei mir oder eine Bastelparty? Dann meldet Euch. Ich freu mich auf Euch.

Bis bald Eure Tanja

Karte passend zur Box

Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Tagen habe ich Euch ja in meinem Machwasdraus-Beitrag schon die Box gezeigt. Und natürlich gab es auch noch eine Karte dazu. Sie sollte sich an der Verpackung orientieren und auch für einen Mann passend sein.

Silke-Gerald-Geburtstag-40-01

Für den Hintergrund habe ich das Umschlagpapier in taupe verwendet. Davor ist der Schriftzug “happy” in minzmakrone auf einem Baumwollband in flüsterweiß. Die 40 von Colorspell wiederholt sich auf der Karte wieder. Damit das happy nicht so allein dasteht, wird es mit einem “birthday” und “to you” aus dem Set “Crazy about you” ergänzt.

Silke-Gerald-Geburtstag-40-02

So, ich finde, dass die beiden Werke gut zusammenpassen und hoffe, dass wir den Geburtstagskinder damit eine kleine Freude gemacht haben.

Bis bald Eure Tanja

Doppelt Grund zum Feiern – Mach was draus im Juni

Hallo Ihr Lieben,

und schon ist der Juni wieder um. Das heißt es ist Zeit für die Auflösung von Machwasdraus von Heike und Anja.

Leider habe ich vergessen das Material vor dem Verarbeiten zu fotografieren. Es waren 3 Banner in minzmakrone, taupe und flüsterweiß sowie ein Stück Baumwollband in flüsterweiß und ein kleiner Streifen Vellum. Das Bildchen habe ich mir noch schnelll bei Heike geklaut.

MWD-Anja-und-Heike-590x590

Ich habe daraus eine Box gebastelt, die am Wochenende auch gleich verschenkt wird. Mein Schwager und meine Schwägerin feiern gemeinsam ihren 40. Geburtstag und da sie sich eine Spende für einen guten Zweck gewünscht haben, bekommen sie das Geld wenigstens schön verpackt mit Pralinchen dazu.

TanjaRohe_MWD_Juni15-01

Die Idee zu dieser Box habe ich von Barbara Meyer (Barbaras Kreativstudio) Ich fand sie gleich toll und als dann der Umschlag von Heike mit den Bannern kam, war die Zeit gekommen diese Box zu basteln. Die Anleitung ist für das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten ausgelegt, dass ich allerdings (noch) nicht besitze. Wie ihr seht, funktioniert es auch ohne das Brett, nur hat man dann nicht so schön gerundete Abschlüsse.

TanjaRohe_MWD_Juni15-04

Der Spruch aus dem Hochzeitsset “Perfekter Tag” passt hier genauso gut wie für eine Hochzeit

TanjaRohe_MWD_Juni15-02

Die tolle 40 ist ein Freebie von Alexa (Colorspell). Alexa erstellt Druckvorlagen passend zu Stampin Up Farben und Stanzen. Vielen Dank an dieser Stelle.

TanjaRohe_MWD_Juni15-03

Ich bin schon gespannt, was die anderen Mach-was-draus Teilnehmer Schönes gezaubert haben. Ihr auch? Dann schaut bei Heike vorbei. Dort könnt Ihr ab heute die Beiträge bewundern und fleißig Kommentare hinterlassen.

Bis bald Eure Tanja

Doppelte Explosionsbox zum Abschied

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche hat sich unsere liebe Kollegin Petra in den Mutterschutz verabschiedet. Damit sie den Sommer – bis das Baby kommt – noch etwas genießen kann, haben wir Ihr Gutscheine fürs Freibad und fürs Café geschenkt. Diese wollten natürlich nett verpackt werden und da kam die die tolle Explosionsbox in den Sinn, die ich bei Wertschatz gesehen habe. Nicole (Wertschatz) macht echt tolle Sachen. Schaut mal bei Ihr vorbei!

So und das ist die Box von außen. Für das Unterteil habe ich den sandfarbenen Karton verwendet. Er ist etwas dicker als der Farbkarton. Dadurch wird die Box etwas stabiler.

Bei der Außendekoration ist das neue Ronald McDonald Set “Worte, die gut tun” in Form von kleinen Eiswaffeln zum Einsatz gekommen. Die Waffelbecher sind direkt auf das Papier gestempelt und mit dem Mischstift coloriert worden. Die Eiskugeln in pistanzie, safrangelb und melonensorbet habe ich ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Der Schriftzug “for you” ist aus den Thinlits für die Mini-Leckereientüte. Ich habe in pistazie und sandfarbenem Karton ausgestanzt, auseinander geschnitten und versetzt aufgeklebt.

Explosionsbox-doppelt-Freibad-Eis_07

Nach der Explosion sieht die Box dann so aus: Den Sand und das Wasser habe ich als Bild in entsprechender Größe ausgedruckt und aufgeklebt. Die Wolken sind mit der Elementstanze Baum ausgestanzt. Die Sonne ist eine kleine Zugabe von Liane. Danke nochmal dafür. Der Steg ist mit Hardwood bestempelter wildlederfarbener Farbkarton, der in schmale Streifen geschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt wurde.Die Palmenblätter sind mit den Feder-Framelits gemacht worden. Der Liegestuhl ist mit Zahnstochern und schmalen Papierstreifen zusammengefieselt.

Explosionsbox-doppelt-Freibad-Eis_06

Explosionsbox-doppelt-Freibad-Eis_05

In den beiden Seitenteilen sind die Gutscheine untergebracht. Ich habe hierzu eine kleine Tasche aus ozeanblauem Farbkarton verwendet der mit den Pünktchen aus dem Set “Dotty Angles” in ozeanblau bestempelt und zusätzlich weiß embosst wurde. Die kleine Halterung der Gutscheine habe ich mit der Anhängerstanze gebastelt.

Explosionsbox-doppelt-Freibad-Eis_03

Explosionsbox-doppelt-Freibad-Eis_02

So, nun bleibt mir nur noch Petra alles Gute zu wünschen. Ich hoffe, dass das Wetter mitspielt, so dass sie auch wirklich den Sommer genießen kann.

Bis bald

Eure Tanja

Nachlese zur Katalogparty mit Bianca und Sabine

Hallo Ihr Lieben,

letzten Sonntag fand die Katalogparty von Bianca, Sabine und mir statt bei Bianca in Haunswies statt. Bianca und ihre Familie hatten eine Zelt für Kuchenbuffet und Flohmarkt aufgebaut und im Gartenhaus fanden unsere Projektpräsentationen statt und es gab Probiertische. Ich war wirklich sehr überrascht wie viele Bastelbegeisterte da waren. Das war überwältigend.

Leider habe ich mal wieder viel zu wenig Fotos geknipst. Bianca hat schon einen kleinen Bericht geschrieben. Da könnt Ihr noch ein paar Fotos von der “Location” und Ihrem Präsentationsprojekt sehen.

Sabine startete als Erst und präsentierte unseren Neuen (Katalog). Weil so viele Interessierte da waren, musste sie gleich noch eine weitere Runde dranhängen.

Als nächstes war ich an der Reihe die Kusstechnik vorzustellen. Wie Ihr seht hatte ich Spaß dabei.

Katalogparty-2015-02

Dazu habe ich mir ein kleines Kärtchen mit einem Umschlag aus dem neuen Umschlagpapier ausgesucht. Das Stempelset “Du bist fabelhaft” aus dem neuen Katalog eignet sich perfekt für diese Technik. Bei den Farben habe ich mich für die neuen Incolors taupe, melonensorbet, minzmakrone und grasgrün entschieden.

Katalogparty-2015-04

Bei der Kusstechnik wird der Textstempel in das gewünschte Stempelkissen gedrückt und anschließend nochmal auf den sauberen Hintergrundstempel bevor man ihn zum Schluss auf dem Papier abstempelt. Der Hintergrundstempel nimmt etwas Farbe auf und so erhält man das Hintergrundmuster auf dem Stempelmotiv. Der Name Kusstechnik kommt daher weil man beide Stempel aufeinanderdrückt. Sie küssen sich sozusagen.

Katalogparty-2015-07

Bianca hat das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten vorgestellt und eine besondere Technik für Crystal Effects gezeigt. Ihre Projekte könnt Ihr ebenfalls in einem Blogbeitrag sehen.

Es war ein wunderbarer Nachmittag, der mir sehr viel Spaß gemacht hat. Danke an alle Gäste, die so zahlreich erschienen sind und uns teilweise kleine Geschenke mitgebracht haben. Ihr seid toll. Danke an Biancas Familie für die ganze Vorarbeit, den Auf- und Abbau, die Hilfe beim Flohmarktverkauf und am Kuchenbuffet. Danke an Sabine und Bianca, dass ich dabei sein durfte.

Bis bald Eure Tanja

 

Happy 40th birthday – eine Karte mit Geldfach

Hallo Ihr Lieben,

gestern haben wir den 40. Geburtstag meiner lieben Kollegin und Freundin Yvonne gefeiert. Sie hat zu einer Gartenparty eingeladen. Von uns Kollegen hat sie ein Geldgeschenk bekommen, dass sie in einem Wellnesshotel einlösen kann. Dafür musste eine schicke Karte her. Und ich habe mich mit Glitzer, Sternchen & Co. richtig ausgetobt.

Happy-40-birthday-02

Die Karte ist großformatig, damit innen auch Platz für den Geldumschlag ist, und hat die Maße 21 cm x 12 cm. Im Hintergrund habe ich Farbkarton in aquamarin und das SAB-Designerpapier “Zauberhaft” verwendet ohne es einzufärben. Der Schriftzug “happy” ist mit den Thinlits “Grüße” einmal aus Farbkarton in lagunenblau und einmal aus silberfarbenen Glitzerpapier ausgestanzt. Den bermudafarbene Kreis mit der 40 von Alexandra (Colorspell) habe ich ausgedruckt und mit Crystal Effects behandelt.

Happy-40-birthday-05

Noch ein paar Pailletten und Sternchen drauf und fertig ist die Deko. Der Umschlag für das Geldgeschenk ist mit dem Envelope Punch Board in aquamarin entstanden. Auf der anderen Seite habe nochmal je eine Lage Farbkarton in aquamarin und flüsterweiß aufgeklebt, um die Farbe zu wiederholen und “als Gegengewicht”.

Happy-40-birthday-03

Zum Schluss möchte ich Euch nochmal an die heutige Katalogparty von Bianca, Sabine und mir erinnern. Sie findet von 14 bis 17 Uhr in Haunswies (Affing) statt.

Katalogp2015neu

Wenn Ihr also noch nichts vorhabt und neugierig auf die neuen Produkte aus dem neuen Katalog seid, dann schaut vorbei. Wir freuen uns auf Euch.

Bis bald Eure Tanja