Kategorie: Glückwunsch

Inkspire me Challenge gewonnen und die neue Herausforderung

Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich riesig. Ich habe die Inkspire me Challenge 160 gewonnen.

Winner

Diese Karte hat es geschafft.

Inkspire-me-160-01

Gestern habe ich nichts ahnend bereits an der nächsten Challenge gewerkelt. Es gab als Vorgabe eine sehr interessante Farbkombination.

161_fa10

Mit Altrose habe ich mich noch nicht so sehr anfreunden können. Diese Kombination gefällt mir aber sehr gut. Das ist das Schöne an diesen Challenges. Man probiert Sachen aus, die man ohne Anstupser nicht machen würde.

Das ist aus der Vorgabe entstanden:

Inkspire-me-161-01

Inkspire-me-161-02

Ich habe das neue Produktsset aus Stempeln und Framelits mit den Federn verwendet und mit einer echten Feder kombiniert.

Bis bald Eure Tanja

Herzige Grüße

Hallo,

Für die neue Inkspire-me-challenge wollte ich unbedingt die neuen Schablonen zum Einsatz bringen und da dachte ich mir, dass zu den zarten Farben die Herzchen ganz gut passen.

Die farbliche Vorgabe sah so aus:

159_fa10

Und das ist mein Ergebnis:

Liebe-Grüße-01

Mit Schwämmchen und Schablone habe ich die Herzen in schiefergrau, kirschblüte und farngrün aufgetupft. Dabei kann man einen schönen Farbverlauf erzielen. Den Spruch und die Fähnchen habe ich mit dem Stempelset “Wimpeleien” in himmelblau, farngrün und kirschblüte gestempelt und dann noch mit ein paar süßen Pünktchen verziert.

Liebe-Grüße-02

Bis bald Eure Tanja

Zum Geburtstag

für meinen Patenonkel Rudi ist diese Karte. Ich wünsche ihm auf diesem Weg alles Gute, viel Glück und Gesundheit. Leider kommt die Karte mit etwas Verspätung an, aber besser spät als nie. Außerdem nehme mit der Karte auch wieder an der Inkspire-me Challenge teil. Diesmal ist wieder eine Anordnung vorgegeben und die sieht so aus:

158_sk11

Und das ist mein Ergebnis:

Inkspire-me-158-01

Inkspire-me-158-03

Ich habe die Farben lagunenblau, jade, bermudablau, schiefergrau und flüsterweiß verwendet. Die Streifen sind mit Washi-Tape aufgeklebt. Die Lampions sind aus dem Set “Glück-s-wunsch”. Für die Anhänger habe ich die Stanze “Gewellter Anhänger” verwendet.

Drückt mir die Daumen und bis bald

Eure Tanja

Happy Birthday, Steffi!

Heute hat meine Kollegin Steffi Geburtstag und sie bekommt diese Karte von mir.

Gleichzeitig möchte ich mit dieser Karte an der aktuellen Inkspire me Challenge teilnehmen. Diesmal ist die Vorgabe eine Farbkombination aus anthrazitgrau, schiefergrau, rosenrot, zartrosa und flüsterweiß.

Inkspire me-157_fa10

Und das ist mein Beitrag. Die liebe Dagmar hat bei unserem letzten Teamtreffen für ihr Projekt das Stempelset “Summer Silhouettes” verwendet und bei mir wieder in Erinnerung gerufen. Ich mag es sehr gern und habe es in letzter Zeit nicht oft verwendet. Jetzt wollte ich es unbedingt wieder mal einsetzen. Inspiriert wurde ich durch eine tolle Karte von Jana.

Inkspire-me-157-01

Inkspire-me-157-03

Inkspire-me-157-04

Inkspire-me-157-02

Drückt mir die Daumen.

Bis bald Eure Tanja

Zum Geburtstag für einen Löwen …

… lautete der Auftrag. Auf der Geburtstagskarte sollte entweder ein Löwe, ein Bagger oder ein LKW sein. Ich dachte als erstes an einen Kindergeburtstag. Aber weit gefehlt. Es sollte für einen Mann sein, der 70 wird. In der Einladung stand “Ein Löwe wird 70”. So kam der Bezug zum Löwen zustande. Außerdem hat der Mann ein Fuhrunternehmen und hat somit täglich mit Baggern und LKWs zu tun. Das einzige Motiv was ich hatte war der Löwe aus dem Set Zoo Babies, aber für einen erwachsenen Mann ist das wohl eher ungeeignet. Zum Glück hat mir die liebe Steffi aus der Patsche geholfen und mir das Set Zoo Review geliehen und so habe ich diese 2 Karten zustande gebracht. Danke nochmal liebe Steffi!

Geburtstag-Löwe-01

Ich habe das Motiv auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den Aquapaintern ausgemalt. Die 70 ist aus dem Bigz Buchstaben und der Spruch aus dem ehemaligen Gastgeberinnen-Set “Naturnah”

Geburtstag-Löwe-03

Geburtstag-Löwe-02

Die zweite Karte habe ich mit den Thinlits “Label-Card” gefertigt. Diesmal wurde das Motiv mit Buntstiften coloriert. Endlich konnte ich meine Polychromos mal wieder aus der Schublade holen. Das gestreifte Papier ist das neue Designerpapier “Schlaflied”.

Meine Kundin hat sich für die erste Karte entschieden. Welche gefällt Euch besser?

Viele Grüße und bis bald

Eure Tanja

Teamtreffen bei Bianca

Hallo Ihr Lieben

Letzten Samstag hat Bianca zum Teamtreffen eingeladen. Nach einem Gläschen Sekt mit Erdbeersirup von der Piesi wurde erstmal ausgiebig gefrühstückt.Danach bastelte Dagmar mit uns eine Pop-Up-Karte, die sehr aufwändig aussah. Aber wie es immer so ist, sobald man weiß wie es geht, ist es dann doch nicht so schwer. Und somit habe ich ein ganz hübsches Kärtchen gebastelt.

Teamtreffen-Juli-14-01

Bevor Bianca mit uns ein Projekt werkelte gab es eine Runde Swaps tauschen.

Teamtreffen-Juli-14-05

Ich hatte mich diesmal für eine Schokoladenverpackung entschieden, die ich mit dem Daydream Medaillon in den Incolors brombeermousse und lagunenblau bestempelt und verschlossen habe.

Teamtreffen-Juli-14-04

Teamtreffen-Juli-14-06

Teamtreffen-Juli-14-07

Biancas Bastelprojekt waren 2 verschiedene Pommes-Boxen: 1x mit Designerpapier und 1x mit den neuen Schablonen coloriert. Diese Verpackung hat mir gleich gut gefallen und ich habe sie schon für Weihnachtsprojekte abgespeichert.

Teamtreffen-Juli-14-03

Vielen Dank Mädels für den schönen Vormittag – besonders an Bianca und Dagmar für die Vorbereitung der tollen Projekte.

Bis bald Eure Tanja

Mein Beitrag zu Mach was draus mit Heike und Anja

Machwasdraus

Heike und Anja haben sich eine ganz tolle Aktion ausgedacht. Sie nennt sich “Mach was draus” und funktioniert so: Die beiden stellen ein kleines Materialpaket zusammen, aus dem man dann eine Karte, eine Verpackung oder ein Layout gestalten soll. Dabei sollen möglichst viele Komponenten verwendet werden.

Diesmal sah das zur Verfügung gestellte Material so aus:

image

Und das habe ich draus gemacht: Eine Karte mit den kleinen Inchies und ein paar Blüten aus dem Set Petal Parade. Der Spruch stammt aus dem Set Glück-s-wunsch. Außerdem habe ich dazu eine kleine Box gebastelt, in die 3 Küßchen passen.

machwasdraus-01

machwasdraus-02

machwasdraus-03

machwasdraus-04

Bis bald Eure Tanja

Ergebnisse meines Embossing Workshops

Am Donnerstag fand bei mir zu Hause ein Embossing Workshop statt. Ich hatte eine Box mit einem kleinen Schüttelfenster und Blüten sowie eine Karte mit dem großen Schmetterling vorbereitet. Für die Karte habe ich unterschiedliche Varianten gebastelt, um verschiedene Techniken zu zeigen.

Bei der ersten Karte wurde das Motiv in schwarz embosst und dann mit den Schwämmchen in unterschiedlichen Farben coloriert und ausgeschnitten. Der Schmetterling ist nicht vollflächig verklebt, damit es plastischer wirkt.

Embossing-WS-05

Embossing-WS-06

Bei der nächsten Variante wurde der Stempel zunächst mit dem Versamark Stempelkissen und dann in marineblau betupft. Als Embossingpulver habe ich Eisschimmer verwendet. Das ist transparent mit Glitzer. Das Motiv habe insgesamt 3 x gestempelt, unterschiedlich intensiv coloriert und ausgeschnitten.

Embossing-WS-07

Embossing-WS-08

 

Dann gab es noch eine einfache weiß embosste Karte, die aber auch sehr edel wirkt – wie ich finde. Manchmal braucht man gar nicht so viel Tralala.

Embossing-WS-09

Die Box, die ich vorbereitet habe, sah so aus. Auch hier gab es wieder 2 Varianten zur Auswahl. 1 x mit Schmetterlingen – passend zur Karte.

Embossing-WS-01

und 1x mit Blumen. Die Idee dafür habe ich bei Heike gesehen. Sie hat für Ihren Beitrag zu “Mach was draus” so wunderschöne Blüten gefertigt und ich mich gleich in diese transparenten Blüten verliebt.

Embossing-WS-04

Embossing-WS-10

Und das waren die Ergebnisse meiner Workshop-Mädels. Ich bin begeistert was dabei rausgekommen ist und wie unterschiedlich die Interpretationen sind. Danke, dass Ihr da wart.

Embossing-WS-03

Bis bald Eure Tanja

So jetzt hat mich der Ehrgeiz gepackt…

und deshalb nehme ich diese Woche wieder an der INKSPIRE ME Challenge teil.

Diesmal sind nicht die Farben vorgeben, sondern die Aufteilung der Karte. Seht selbst:

Inkspire-me-151

Ich habe mich für ein Schmetterlingsmotiv (Swallowtail) entschieden, das ich in aquamarin embosst habe. Der Spruch ist aus den Famosen Fähnchen und wurde in weiß auf aquamarinfarbenen Farben embosst. Noch ein paar Itty Bitty Blüten mit Straßsteinchen dazu und fertig ist die Karte.

Inspire-me-151-01

Inspire-me-151-02

Inspire-me-151-03

Mal sehen, ob es diesmal klappt. Natürlich freue ich mich auch über Eure Meinung. Schreibt mir einfach einen Kommentar.

Bis bald Eure Tanja