Kategorie: Sale-a-bration

Mach was draus im März 2016 – 2 fröhliche Geburtstagskarten

Hallo Ihr Lieben,

es wird Frühling und da bekommt man doch Lust auf fröhliche und knalligere Farben, oder. Das März-Materialpaket der Machwasdraus-Challenge von Heike und Anja war dafür genau das Richtige.

Mach was Draus-001

Hier seht ihr nochmal das Grundmaterial, das für alle 3 Monate verwendet werden kann. Es besteht aus einem Mischstift, Dimensionals, einem Stück Glitzerpapier diamantgleißen, je einem Umschlag in vanille und flüsterweiß extrastark, je einem Bogen savanne, vanille, flüsterweiß extrastark und seidenglanz und das kleine Erinner’ mich.

MWD-Quartal-1-2016

Das fröhliche März-Materialpaket beinhaltete: 2 Stück Designerpapier aus dem Block Bunte Party, Farbkarton in schwarz und saharasand, 6 Lackpünktchen Meine Party und Kordel in schwarz-wassermelone und schwarz-minzmakrone. Ich habe vergessen, das Materialset vorher zu fotografieren. Deshalb habe ich mir das Bild von Heike gemopst. Ihr seht hier zwar ein anderes Muster des Designerpapiers, aber alles andere ist gleich.

IMG_8921

Weil ich die beiden Stücken Designerpapier nicht miteinander kombinieren wollte, habe ich mich entschieden 2 Karten daraus zu machen.

TanjaRohe_MWD-03-2016_01

Die Grundkarten sind aus flüsterweißem Farbkarton. Bei der hellen Variante ist das Designerpapier mit Farbkarton in saharasand unterlegt. Im Vordergrund steht der tolle Geburtstagsspruch aus dem Set “Geburtstagsgrüße für alle” der mit der schwarzen Archivtinte gestempelt ist.

TanjaRohe_MWD-03-2016_04

Ein paar Sprenkel in wassermelone dazu aus dem Set “Kein Geburtstag ohne Kuchen” und ein paar Luftballons, die mit der Ministanze in minzmakrone, currygelb und wassermelone gestanzt sind und schon ist die Karte schön fröhlich. Die Kordel in schwarz und minzmakrone sowie die Lackpünktchen setzen tolle Akzente.

TanjaRohe_MWD-03-2016_03

Die zweite Karte ist ziemlich knallig geworden. Aber ich mag die Kombi flüsterweiß, schwarz und wassermelone. Lange Zeit habe ich gar kein schwarz verwendet, aber in letzter Zeit mag ich es total gerne, wenn Sprüche in schwarz gestempelt sind. Da ist die Archivtinte super geeignet. Das Designerpapier ist diesmal mit wassermelone hinterlegt. Der Spruch stammt bei dieser Karte aus dem Set “Partygrüße”.

TanjaRohe_MWD-03-2016_02

Die Accessoires sind alle in wassermelone gehalten. Die schwarzen “Schnüre” an den Miniballons sind übrigens nicht gestempelt, sondern mit dem dünnen Projectlife-Stift aufgemalt. So ist es individueller.

TanjaRohe_MWD-03-2016_05

Ich bin schon super gespannt auf die Werke der anderen Machwasdraus-Teilnehmer. Ihr auch? Dann klickt Euch doch mal bei Heike und Anja durch.

Bis bald

Eure Tanja

Sandwichbox für meine Workshop-Teilnehmer

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche war ich Monika und Anja eingeladen, um einen Workshop abzuhalten. Die Gäste bekamen von mir diese Sandwichboxen. Die Anleitung habe ich bei Claudia Becht – Stempelherz gefunden.

Workshop_03_2016_Goodie_05

Die Grundbox ist aus flüsterweißem Farbkarton hergestellt. Die dreieckigen Flächen wurden mit dem Designerpapier im Block “Bunte Party” dekoriert und mit bermudablau, grasgrün, melonensorbet oder aquamarin unterlegt. Hier habe ich bei den Boxen ein bißchen variiert. Die Box besteht aus 3 Teilen die zusammengeklebt werden: die Grundform mit den 3-eckigen Seitenflächen, die Vorderseite mit dem Sichtfenster und der kleinen Klappe zum Öffnen und Befüllen der Box.

Workshop_03_2016_Goodie_01

Besonders gut gefällt mir an Claudias Box die Öffnung auf der Rückseite. So wie sie in ihrem Video erzählt, war wohl die ursprüngliche Version zum Aufreißen. Aber dafür finde ich sie viel zu schade. die kleine Klappe mit den gestanzten Enden ist eine viel praktischere und hübschere Lösung. Die Enden sind mit der Stanze Eleganter Anhänger und Gewellter Anhänger (davon habe ich leider kein Foto gemacht) gestanzt.

Workshop_03_2016_Goodie_03

Ich habe die Dekoration der Box bewusst schlicht gehalten. Auf der Vorderseite ist ein “Kleiner Gruss” aus dem Set “Paarweise” gestempelt,mit der Kreisstanze ausgestanzt und farbig unterlegt.

Workshop_03_2016_Goodie_04

In meinem nächsten Beitrag zeige ich Euch die Projekte, die wir gebastelt haben. Seid gespannt!

Ich wünsche Euch frohe Osterfeiertage!

Bis bald Eure Tanja

Gute Besserung mit Flowering Fields

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch einen Frühlingsgruß einmal zum Geburtstag und einmal zur Genesung mit dem SAB-Set “Flowering Fields”. Die Blumenstempel lassen sich so toll colorieren.

Flowering-Fields_2016_01

Die kleine Banderole ist mit dem Prägefolder “Schmetterlingsschwarm” geprägt und mit einer Schleife aus weißem Baumwollband verziert.

Flowering-Fields_2016_03

Die Blumen sind in espresso gestempelt und mit den Markern angemalt. Bei den großen Blüten und dem Schmetterling habe ich anschließend noch den Glitzerpinselstift Wink of Stella benutzt, aber das sieht man auf dem Foto nur ganz leicht.

Flowering-Fields_2016_04

Die Schriften sind aus den Sets “Hoch hinaus” und “Ein duftes Dutzend”

Die Karte zur guten Besserung hat sich schon auf den Weg gemacht und ich hoffe sie hat ein bißchen Freude gebracht.

Bis bald Eure Tanja

Workshopprojekte in der Sale-a-bration-Zeit

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch die Projekte meines letzten Workshops zeigen. Ich habe mich dabei auf die SAB-Produkte beschränkt. Mit dem ersten Projekt nehme ich an der aktuellen In{k}spire_me Challenge #235 mit einem Valentine’s Special als Thema teil.

235_sp13

Bei Valentinstag denkt man natürlich als Ersten an Herzen, Rosen, Pink und Glitzer. Aber wenn wir ehrlich sind, sind das nicht unbedingt die Lieblingsfarben unserer Männer. Deshalb habe ich eine männliche Valentinsbox – eine sogenannte Popup-Giftcardholder-Box – mit den Workshopmädels gewerkelt.

Workshop_SAB_02-2016_10

Der Schlitz im Inneren ist dafür vorgesehen, eine Gutscheinkarte unterzubringen. Zusätzlich ist auch noch Platz für Süßigkeiten, z. B. Ferrero Küßchen oder ein andere Kleinigkeit.

Als Motiv habe ich das Set “Hoch hinaus” verwendet, das uns leider schon bald verlassen wird. Für den Spruch “Für dich” wurde der untere Teil des Stempels mit Tesa abgeklebt, ins Stempelkissen gedrückt und vor dem Stempeln das Tesa wieder abgezogen. Der Spruch im Inneren der Box ist aus dem Set “Blumen für Dich” und für den Valentinstag super geeignet.

Der Hintergrund auf dem Deckel wurde mit dem Wassertankpinsel und etwas Tinte in himmelblau erstellt, bevor die Wolken gestempelt worden sind.

Workshop_SAB_02-2016_08

Das 2. Workshopprojekt ist eine Karte, die man zum Geburtstag oder Muttertag verschenken kann. Die Rosenblüte ist einfach traumhaft schön, oder?

Workshop_SAB_02-2016_02

Eingefärbt wurde die Blüte mit dem Wassertankpinsel und Tinte in farngrün und rosenrot. Damit erhält man einen schönen Farbverlauf. Nach dem Trocknen habe ich die Blüte noch mit dem Wink of Stella Glitzerpinsel bearbeitet.

Workshop_SAB_02-2016_12

Als Hintergrund für die Blüte dient das Designerpergament “Botanischer Garten”. Durch den flüsterweißen Rahmen sind die Klebepunkte verdeckt und man kann gut einen Spruch unterbringen. Hier habe ich das “Herzlichen Glückwunsch” aus dem Set “Hoch hinaus” verwendet.

Das letzte Projekt ist ein kleines Körbchen, das man sowohl für Ostern als auch für andere Anlässe hernehmen kann. Hier ist es frühlingshaft dekoriert mit Blüten aus dem Set “Flowering Fields”.

Die Anleitung für das Körbchen findet Ihr bei Jasmin. Ich habe die Maße allerdings etwas abgewandelt.

Größe der Farbkartons: 13,5 cm x 13,5 cm

Falzen bei 4,5 cm und 9 cm

Falzlinien für die schmalen Streifen bei 1,5 cm und 3 cm von beiden Seiten.

So bekommt man 2 Körbchen aus einem DIN A4 Blatt.

Workshop_SAB_02-2016_04

Den savannefarbenen Farbkarton haben wir mit den Blüten aus dem Set “Blumen für dich” Ton in Ton bestempelt.

Workshop_SAB_02-2016_05

Habt Ihr auch mal Lust auf einen Workshop bei mir oder wollt Ihr eine Stempelparty bei Euch zu Hause mit Euren Freundinnen veranstalten? Meldet Euch einfach. Ich würde mich freuen.

Bis bald Eure Tanja

Auf ein Neues – Machwasdraus im Januar 2016 und In{k}spire_me #234

Hallo Ihr Lieben,

ich bin dieses Jahr wieder beim Machwasdraus mit Heike und Anja dabei. Vor 2 Wochen kam dann diese liebevoll zusammengestellte Päckchen (in meinem Fall) von Heike bei mir an. Neben den Monatskits sind weitere Grundmaterialien dabei, so dass man ohne weiteres Material die Projekte bearbeiten könnte. Diesmal war es ein Mischstift, Dimensionals, ein Stück Glitzerpapier diamantgleißen, je ein Umschlag in vanille und flüsterweiß extrastark, je ein Bogen savanne, vanille, flüsterweiß extrastark und seidenglanz sowie ein kleines Erinner’ mich.

MWD-Quartal-1-2016

Das Januar-Materialpaket war ganz im Sinne der Romantik – wie ich finde. Es bestand aus einem Stück kirschblüte, rosenrot, Glitzerpapier kirschblüte, 4 Stücken Designerpapier Liebesblüten und einem geeiste Straßstein.

MWD-Jan-2016

Und weil die Farben so perfekt passten habe ich mein Projekt so gestaltet, dass ich an der In{k}spire_me Challenge teilnehmen konnte.

234_fa10

Und hier seht Ihr was bei mir entstanden ist. Es sind 2 Karten, die relativ schlicht gehalten sind.

Nur-für-dich_MWD_Inspireme234_03

Und diese Karte ist für In{k}spire_me Challenge # 234. Die einzelnen Stück Designerpapier habe ich halbiert und je 2 Muster auf einer Karte angeordnet. Mit rosenrot und flüsterweiß unterlegt kommen sie richtig gut zur Geltung. Mittelpunkt der Karte ist der Spruch aus dem SAB-Set “Blumen für dich”, der in espresso gestempelt ist.

Nur-für-Dich_Inkspireme234_01

Das Glitzerpapier kirschblüte wurde hier nur ganz dezent eingesetzt.

Nur-für-dich_MWD_Inspireme234_02

Für die 2. Karte habe ich die verbleibenden Stück Designerpapier hergenommen und ähnlich angeordnet. Diese Variante ist etwas farbintensiver und hat einen Geburtstagsgruß in savanne aus dem Gastgeberinnenset “Geburtstagsgrüße für alle” erhalten.

Nur-für-dich_MWD_Inspireme234_05

Zusätzlich kam noch etwas Bling-bling in Form von Straßsteinchen dazu.

Nur-für-dich_MWD_Inspireme234_04

Ich glaube, das war das erste Mal, dass ich wirklich ausschließlich Material aus dem MWD-Kit verwendet habe und nicht Eigenes dazuverwendet habe (mit Ausnahme der 4 Straßsteine). Es funktioniert also, wie Ihr seht.

Und was die anderen Teilnehmer gezaubert haben, seht Ihr bei Heike und Anja.

Bis bald

Eure Tanja

Nur für Dich – Beitrag zur In{k}spire_me Challenge #231

Hallo Ihr Lieben,

obwohl der Winter noch gar nicht so richtig da war, habe ich nach den ganzen Weihnachtskarten Lust auf frische Farben.

Die aktuelle In{k}spire_me Challenge ist ein Sketch. So konnte ich mich farbtechnisch ganz frei bewegen und so ein Sketch als Gestaltungsvorgabe führt dazu, dass man mal von der gewohnten Art der Gestaltung abkommt.

231_3_10

Ich habe mich für die Farben schiefergrau, flüsterweiß, rosenrot, zartrosa und schwarz entschieden. Für die ganze Karte habe ich nur ein Stempelset benutzt. Toll, oder?

Inkspire-me-231_Nur-für-dich_02

Der große Spruch “Nur für dich” ist in schwarz embosst. Im Hintergrund habe ich die Blümchen und Blätter in schiefergrau mit dem 2. Stempelabdruck gestempelt, damit sie nur ganz zart in Erscheinung treten. Der Spruch auf dem grauen Banner ist in weiß embosst.

Inkspire-me-231_Nur-für-dich_03

Auf den kleinen Quadraten habe ich die Blüten und Zweige in grau, zartrosa und rosenrot gestempelt und mit Straßschmuck verziert.

Ich bin begeistert von dem Sale-a-bration Stempelset “Blumen für Dich”, weil es so vielseitig ist. Was sagt ihr dazu?

Bis bald Eure Tanja

Die Sale-a-bration-Zeit geht los!

Hallo Ihr Lieben,

ab heute ist Sale-a-bration (SAB) und Start des neuen Frühjahr-/Sommerkatalogs.

Hier könnt ihr die neue SAB-Broschüre durchblättern oder klickt einfach auf das Bild.

20151005_SAB16Cover_Core_de-DE

Was ist Sale-A-Bration?
Sale-A-Bration ist eine jährliche Aktion, die Kunden (und Demonstratoren) drei Teilnahme-Optionen bietet:

  • Kaufen: Für je 60 € erhaltet Ihr ein exklusives Sale-A-Bration GRATIS-Produkt – dies könnt Ihr aus mehreren brandneuen Produkten auswählen, die nur während Sale-A-Bration erhältlich sind!
  • Einsteigen: Wenn Du während Sale-A-Bration als Demonstrator bei Stampin’ Up! einsteigst, kannst Du Dir noch zusätzlich Produkte im Wert von 45 € für Dein Starterset aussuchen!
  • Party ausrichten: Wenn Du während Sale-A-Bration eine Stempelparty ausrichtest, hast Du auf zusätzliche Shopping-Vorteile – bis zu 27 € mehr, die Du für beliebige Stampin’ Up!-Produkte verwenden kannst!

Was ist 2016 anders?
In diesem Jahr wird das Produktangebot in zwei sechswöchige Zeiträume (5. Januar–15. Februar und 16. Februar–31. März) geteilt. Ab 16. Februar entfallen einige Sets. Dafür kommen neue, frische Produkte dazu. Lasst Euch überraschen.

Und hier kommt der neue Frühjahr-/Sommerkatalog:

10012015_Occ16Cover_DE-DE

Es sind wieder tolle Sachen dabei, oder?

Ich werde am 10.01.2015 eine Sammelbestellung machen. Wenn Ihr etwas mitbestellen wollt, dann gebt mir einfach Bescheid.

Viele Spass beim Stöbern.

Eure Tanja

Zusätzliche Sale-a-bration Produkte ab 01.03.2015

Hallo Ihr Lieben,

für alle, die gar nicht genug von der Sale-a-bration bekommen können, hat Stampin up jetzt nochmal eine Schippe bzw. ein paar neue Gratisprodukte draufgelegt. Diese Artikel könnt Ihr Euch ab 01.03.2015 aussuchen, wenn Ihr einen Bestellwert ab 60 Euro erreicht. Um den Flyer komplett zu sehen, klickt einfach hier oder auf das Bild:

FlyerTH_SAB2_demo_Feb1715_DE

Es sind 2 tolle Stempelsets, ein Zubehörpaket mit Kordeln und Knöpfen in den aktuellen Incolors und mein absoluter Favorit, ein Designerpergamentpapier mit verschiedenen Mustern im Block.

Viel Spaß beim Anschauen! Wenn Ihr direkt Lust bekommt, im März eine Stempelparty zu auszurichten, dann meldet Euch bei mir. Ich würde mich freuen.

Bis bald

Eure Tanja

 

Workshop bei Christine mit Kindern

Hallo Ihr Lieben,

Die Gastgeschenke von der Bastelparty habe ich Euch ja schon gezeigt. Heute seht Ihr die Projekte, die wir gewerkelt haben.

Es waren insgesamt 6 Frauen und 2 Kinder da. Ich habe mir 3 Projekte überlegt. Das erste Projekt haben alle zusammen gebastelt. Es war eine kleine Sour-Cream-Box für eine Valentinsüberraschung.

Workshop-Sour-Cream-01

Wir haben dafür den Designerpapierblock “Jede Menge Liebe” hergenommen. Die Box wird durch eine Klammer für die süßen Pünktchen verschlossen und mit einem Spruch aus dem Set ” Wie du bist” verziert. Den Spruch haben wir mit den Markern eingefärbt, weil der Stempel eigentlich viel länger ist (Ich freu mich für Dich).

Das 2. Projekt war eine Karte, bei der mein SAB-Favorit zum Einsatz kam (das Designerpapier “Zauberhaft”, diesmal ohne Einfärbung und ich finde so wirkt es besonders edel.

Workshop-Karte-Lotus-07

Schaut mal wie es schimmert…..

Workshop-Karte

Auf der Vorderseite fand die Lotusblüte aus dem SAB-Set “So froh” auf einem Blütenrahmen ihren Platz. Eine kleine Banderole verschloss die Karte und innen habe ich nochmal den Farn mit einer Blüte gestempelt.

Workshop-Karte-Lotus-12

Zum Schluss haben wir noch eine kleine Tüte gebastelt. Sie ist sehr praktisch, weil sie aus einem DIN A4-Bogen hergestellt werden kann.

Workshop-Tüten-02

Ich hatte 2 Varianten vorbereitet: eine dezentere Tüte, die Ton in Ton bestempelt wurde und eine etwas farbigere Verpackung, bei der auch die Rückseite noch mit Blüten verziert wurde.

Workshop-Tüten-03

Workshop-Tüten-06

Workshop-Tüten-04

Für die Kinder habe ich eine kleine Zierschachtel vorbereitet, die die Mädels zusammenkleben und verzieren durften. Sie bestand aus dem Designerpapier “Die schönste Zeit” und passendem Farbkarton.

Workshop-Kinder-03

Und weil die Schmetterlinge so schön sind, wurden sie auch für die Karte verbastelt. Den Hintergrund haben wir in kirschblüte, safrangelb und himmelblau mit den Schwämmchen auf dem SAB-Designerpapier “Zauberhaft” gewischt. Ein Spruch und 2 Schmetterlinge dazu und schon ist eine süße Karte zum Geburtstag fertig.

Workshop-Kinder-01

Am Ende des Workshops sind alle Teilnehmerinnen müde, aber glücklich und zufrieden nach Hause gegangen. Vielen Dank Christine für den schönen Abend!

Bis bald Eure Tanja

Kartenvariationen mit der Lotusblüte “so froh”

Hallo Ihr Lieben,

ich mag dieses Lotusblüten-Stempelset aus der Sale-a-bration so gerne. Deshalb sind heute gleich 3 Karten damit entstanden. Ich fand der filigrane Hintergrundstempel mit dem Spitzenmotiv passt ebenso gut dazu wie das Designerpapier “Erstausgabe”. Eine Karte hat meine Schwiegermutter gleich zum Geburtstag bekommen.

IMG_4197[1]

So, hier seht ihr Ihr Karte Nr. 1 nochmal nah. Die Blüte habe ich mit dem 1. Stempel (kleinstes Motiv) in brombeermousse, dem 2. Stempel in himbeerrot und dem 3. Stempel in blauregen gestempelt. Der Spruch ist aus den perfekten Pärchen.

IMG_4198[1]

IMG_4193[1]

Bei Karte Nr. 2 habe ich für den 1. Stempel wieder brombeermousse und für den 2. himbeerrot benutzt. Beim 3. Stempel habe ich wieder himbeerrot hergenommen, aber bevor ich den Stempel auf die Karte gesetzt habe, habe ich 1x auf Schmierpapier abgestempelt. So wird das Motiv etwas blasser. Der Spruch ist aus dem Set “Zum großen Tag”.

IMG_4199[1]

IMG_4192[1]

Bei der 3. Karte wurde das Designerpapier mit dem Schwämmchen in kraftweiß etwas abgetupft, so dass das Papier etwas blasser wird. Für die Blüte kam dieses Mal nur himbeerrot zum Einsatz (für den 2. und 3. Stempel einmal bzw. 2 Mal auf Schmierpapier abgestempelt). Der Spruch ist etwas neutraler gehalten. Er ist aus dem SAB-Set “Wie du bist”.

IMG_4190[1]

IMG_4191[1]

Obwohl ich in einem Farbton geblieben sind, gibt es schon viele Variantionsmöglichkeiten. Man kann natürlich noch viel mehr mit den Farben spielen. Habt Ihr Lust dazu, dieses Set mal ausprobieren? Dann kommt doch einfach mal zu einem Workshop von mir und bucht eine Stempelparty bei mir. Ich würde mich freuen.

Bis bald Eure Tanja