Kategorie: Sonstige Glückwünsche

Abschied in die Babypause

Hallo Ihr Lieben,

heute hat sich eine liebe Kollegin in die Babypause verabschiedet. Dafür habe ich eine Karte gebastelt. Das Farbthema der aktuellen In{k}spire_me Challenge Nr. 237 passte perfekt zu meinen Vorstellungen. Ich habe zwar noch 2 neutrale Farben (schwarz und schiefergrau) dazu genommen, aber ich hoffe das gilt trotzdem.

237_fa10

Und so sieht meine Karte aus. Sie ist aus einem ganzen Bogen Farbkarton in flüsterweiß gefertigt, der 2 Mal gefalzt wurde, so dass ein kleines Fach entsteht, in dem wir einen Gutschein unterbringen konnten.

Abschied-Babypause-Lia_2016_04

Im Hintergrund habe ich das Designerpapier Geburtstagsstrauß verwendet. Darauf ist dann das eigentliche Motiv mit den gestempelten Wolken in schiefergrau. Ich habe den 2. und teilweise den 3. Stempelabdruck genommen, damit es zarter wirkt und die Wolken etwas Struktur bekommen.

Abschied-Babypause-Lia_2016_01

Der Spruch ist aus dem Set “Zum neuen Abschnitt” und passt perfekt für diesen Anlass. Die Ballons wurden teilweise in gold embosst und teilweise Ton in ton bestempelt.

Abschied-Babypause-Lia_2016_03

Hier könnt ihr die kleine Lasche für den Gutschein sehen. Sie wurde nur mit einem weißen Satinband fixiert.

Ich hoffe, dass unsere Kollegin sich über das Geschenk gefreut hat und wünsche Ihr eine schöne Zeit und alles Gute.

Bis bald Eure Tanja

Workshopprojekte in der Sale-a-bration-Zeit

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch die Projekte meines letzten Workshops zeigen. Ich habe mich dabei auf die SAB-Produkte beschränkt. Mit dem ersten Projekt nehme ich an der aktuellen In{k}spire_me Challenge #235 mit einem Valentine’s Special als Thema teil.

235_sp13

Bei Valentinstag denkt man natürlich als Ersten an Herzen, Rosen, Pink und Glitzer. Aber wenn wir ehrlich sind, sind das nicht unbedingt die Lieblingsfarben unserer Männer. Deshalb habe ich eine männliche Valentinsbox – eine sogenannte Popup-Giftcardholder-Box – mit den Workshopmädels gewerkelt.

Workshop_SAB_02-2016_10

Der Schlitz im Inneren ist dafür vorgesehen, eine Gutscheinkarte unterzubringen. Zusätzlich ist auch noch Platz für Süßigkeiten, z. B. Ferrero Küßchen oder ein andere Kleinigkeit.

Als Motiv habe ich das Set “Hoch hinaus” verwendet, das uns leider schon bald verlassen wird. Für den Spruch “Für dich” wurde der untere Teil des Stempels mit Tesa abgeklebt, ins Stempelkissen gedrückt und vor dem Stempeln das Tesa wieder abgezogen. Der Spruch im Inneren der Box ist aus dem Set “Blumen für Dich” und für den Valentinstag super geeignet.

Der Hintergrund auf dem Deckel wurde mit dem Wassertankpinsel und etwas Tinte in himmelblau erstellt, bevor die Wolken gestempelt worden sind.

Workshop_SAB_02-2016_08

Das 2. Workshopprojekt ist eine Karte, die man zum Geburtstag oder Muttertag verschenken kann. Die Rosenblüte ist einfach traumhaft schön, oder?

Workshop_SAB_02-2016_02

Eingefärbt wurde die Blüte mit dem Wassertankpinsel und Tinte in farngrün und rosenrot. Damit erhält man einen schönen Farbverlauf. Nach dem Trocknen habe ich die Blüte noch mit dem Wink of Stella Glitzerpinsel bearbeitet.

Workshop_SAB_02-2016_12

Als Hintergrund für die Blüte dient das Designerpergament “Botanischer Garten”. Durch den flüsterweißen Rahmen sind die Klebepunkte verdeckt und man kann gut einen Spruch unterbringen. Hier habe ich das “Herzlichen Glückwunsch” aus dem Set “Hoch hinaus” verwendet.

Das letzte Projekt ist ein kleines Körbchen, das man sowohl für Ostern als auch für andere Anlässe hernehmen kann. Hier ist es frühlingshaft dekoriert mit Blüten aus dem Set “Flowering Fields”.

Die Anleitung für das Körbchen findet Ihr bei Jasmin. Ich habe die Maße allerdings etwas abgewandelt.

Größe der Farbkartons: 13,5 cm x 13,5 cm

Falzen bei 4,5 cm und 9 cm

Falzlinien für die schmalen Streifen bei 1,5 cm und 3 cm von beiden Seiten.

So bekommt man 2 Körbchen aus einem DIN A4 Blatt.

Workshop_SAB_02-2016_04

Den savannefarbenen Farbkarton haben wir mit den Blüten aus dem Set “Blumen für dich” Ton in Ton bestempelt.

Workshop_SAB_02-2016_05

Habt Ihr auch mal Lust auf einen Workshop bei mir oder wollt Ihr eine Stempelparty bei Euch zu Hause mit Euren Freundinnen veranstalten? Meldet Euch einfach. Ich würde mich freuen.

Bis bald Eure Tanja

In{k}spire_me Challenge #216 – Es ist Herbst

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich Euch ja endlich mal was Herbstliches versprochen habe, passte die aktuelle Challenge des In{k}spire_me-Teams perfekt. Bessere Herbstfarben gibt es fast nicht.

challe12

Und das ist daraus geworden. Die Grundkarte ist aus Farbkarton in wildleder, darüber eine Lage in safrangelb und dann flüsterweiß – geprägt mit dem Folder “Im Wald”. Das kleine Banner ist terrakotta unterlegt. Der Schriftzug ist aus dem Set “Baum der Freundschaft”.

Inkspire-me-216_Herbst-15_01

Die Blätter habe ich mit dem Set “Vintage Leaves” in wildleder auf flüsterweiß gestempelt und dann mit Fingerschwämmchen in kürbisgelb und safrangelb eingefärbt. Anschließend wurden die Blätter mit den passenden Framelits ausgestanzt. Zwischen den beiden Blättern habe ich noch ein Ahornblatt aus Vellum (Transparentpapier) gelegt. Ein kleines Schleifchen aus einer weißen Kordel drauf und fertig ist die Herbstkarte.

Inkspire-me-216_Herbst-15_02

Das nächste Herbstprojekt steht schon in den Startlöchern. Es geht also demnächst weiter mit dem Thema

Bis bald Eure Tanja

Seit langer Zeit mal wieder ein Beitrag zur In{k}spire_me Challenge

Hallo Ihr Lieben,

irgendwie habe ich in den letzten Wochen nie Zeit für die In{k}spire_me Challenge gefunden, obwohl mich einige Challenges sehr gereizt hätten. So, aber diese Woche habe ich es in letzter Minute geschafft. Das ist die Challenge

210_fa11

Ich habe mir überlegt, eine Abschiedskarte für meine liebe Kollegin Yvonne zu machen. Heute war ihr letzter Arbeitstag und sie wird mir sehr fehlen – auch wenn wir uns nicht aus den Augen verlieren werden.

Damit auch alle Kollegen Platz zum Unterschreiben haben, habe ich ein größeres Format gewählt. Die Grundkarte ist somit 21 x 10,5 cm.

Abschied_Yvonne_für-Dich_01

Im Hintergrund ist endlich das schöne Prägefolder “Ziegel” zum Einsatz gekommen. Vor dem Prägen habe ich es noch in minzmakrone und schiefergrau bespritzt.

Abschied_Yvonne_für-Dich_02

Hauptdarsteller der Karte ist der schöne Stempel “Für Dich” aus dem Gastgeberinnen-Set “Einfach toll”, den ich mit den Markern in kirschblüte, minzmakrone und melonensorbet eingefärbt habe. Darunter ist ein Spitzendeckchen drapiert und mit kleinen Zweigen in schiefergrau und Itty-Bitty-Blüten in kirschblüte dekoriert

Abschied_Yvonne_für-Dich_03

Ein bißchen Glitzer darf natürlich auch nicht fehlen. Zu guter letzt peppt eine Schleife aus dem Pünktchen-Spitzenband in melonensorbet das Ganze auf.

Abschied_Yvonne_für-Dich_04

Drückt mir die Daumen für die Challenge.

Bis bald Eure Tanja

Gewonnen und auf zur nächsten Challenge …

Hallo Ihr Lieben,

so, als Erstes muss ich meine Freude mit Euch teilen. Vielleicht habt Ihr ja mitbekommen, dass ich auch letzte Woche mal wieder an der In{k}spire_me Challenge teilgenommen habe. Und ich habe gewonnen.

Winner Karte-Leckereientüte-08

Ich freu’ mich so. Danke nochmal an das Designteam!

Deshalb war ich für die neue Challenge hochmotiviert. Diesmal ist es ein Sketch.

194_sk11

Und es ist eine Karte in den Farben schwarz, flüsterweiß und altrosé geworden. Altrosé war ja am Anfang so gar nicht meine Farbe, aber ich habe sie mit der Zeit in bestimmten Kombinationen lieb gewonnen und finde es mittlerweile schade, dass sie uns bald verlässt.

Inkspire-me-das Leben lacht-03

Das Designerpapier ist aus dem Block “Jede Menge Liebe”. Bei dem Spruch habe ich versucht das Muster des Papiers aufzugreifen. Der Spruch ist in weiß auf schwarzem Papier embosst.

Inkspire-me-das Leben lacht-01

So jetzt nur noch 2 x schlafen, dann ist die Auslaufliste online. Seid Ihr auch schon so gespannt darauf? Am 22.04. werde ich eine Sammelbestellung aufgeben.

Bis bald Eure Tanja

Alles Gute zum Einzug

Hallo Ihr Lieben,

meine liebe Kollegin Yvonne ist mit Ihrer Familie zwar schon im September in die eigenen vier Wände gezogen, aber wie es eben immer so ist, vergeht die Zeit schneller als man denkt und deshalb bekommt sie erst heute von mir und ein paar Kolleginnen ein kleines Geschenk zum Einzug. Da zu der Wohnung auch ein schöner Garten gehört und sie gerne noch das ein oder andere verändern möchten, haben wir uns für einen Gutschein einer Baumschule und eine kleine Staude entschieden, damit man nicht nur einen Umschlag überreicht.

Karte-Einzug-Yvonne-03

Das Stempelset “Aus dem Häuschen” ist natürlich für eine Glückwunschkarte zum Einzug bestens geeignet. Damit der Gutschein untergebracht werden kann, habe ich für die Karte das Format 21 x 10,5 cm gewählt. Der kleine Spruch ist ebenfalls in dem Stempelset

Karte-Einzug-Yvonne-01

Ein Häuschen habe ich mit den passenden Framelits ausgestanzt, coloriert und mit Dimensionals aufgeklebt. Der kleine Kranz kann separat hinzugefügt werden. Das Schöne ist, dass es hier unzählige Möglichkeiten gibt, weil so viele kleine Stempelchen enthalten sind, wie z. B. Herzchen, Fledermäuse, Tannenbaum, Schneemann und einige Sprüche für Halloween, Weihnachten etc.

So, nun bin ich gespannt, wie das Geschenk ankommt.

Bis bald Eure Tanja

Ein schneller Gutschein

Hallo Ihr Lieben,

für eine liebe Freundin musste eine schöne Gutscheinverpackung her. Da der Gutschein schon in einem edlen Umschlag war, habe ich mich für eine schlichte Banderole in marineblau mit einem zarten Band und einem Wimpel entschieden. Dazu habe ich ein kleines Kärtchen gelegt, das mit einem Spruch aus dem gleichen Stempelset verziert wurde. Das Ganze ging ziemlich schnell, aber manchmal braucht es gar nicht mehr.

Gutschein-Nasanin-01

Bis bald Eure Tanja

Bastelparty bei Sandra

Hallo Ihr Lieben,

am Freitag war ich bei Sandra zur Bastelparty eingeladen. Sie hat sage und schreibe 10 Gäste eingeladen. Sandra hat uns zuerst mit leckeren Empanadas verwöhnt. So waren wir gestärkt für den Bastelabend.

Als Thema habe ich mir die Stanze “Gewellter Anhänger” überlegt und jedes Projekt wurde mit dieser Stanze bearbeitet. So konnte man gut sehen wie vielseitig sie einsetzbar ist.

Als Gastgeschenk habe ich kleine Boxen vorbereiten, bei der der Anhänger als Verschluss dient. Gefüllt waren diese mit einem bestempelten Teelicht.

Bastelparty-Gastgeschenk-01

Bastelparty-Gastgeschenk-02

Bastelparty-Gastgeschenk-03

Bastelparty-Gastgeschenk-04

Bei der Karte gab es 2 Varianten zur Auswahl: 1 x wieder 2 Anhänger, die mit einer Schleife geschnürt werden und 1x mit einem Anhänger als Deko

Bastelparty-Projekt-01

Bei der Verpackung diente der Anhänger als Banderole.

Bastelparty-Projekt-04

Und zum Abschluss habe ich noch Geschenkanhänger vorbereitet. Einmal neutral und einmal weihnachtlich. Allerdings haben wir es nicht mehr geschafft, diese zu basteln.

Bastelparty-Projekt-05 Bastelparty-Projekt-06

Und so sah das Ganze aus, wenn 12 bastelbegeisterte Damen loslegen.

Bastelparty-02 Bastelparty-01

Habt Ihr auch mal Lust auf eine Bastelparty? Dann meldet Euch bei mir. Ich freue mich auf Euch.

Bis bald Eure Tanja

Teamtreffen bei Bianca

Hallo Ihr Lieben

Letzten Samstag hat Bianca zum Teamtreffen eingeladen. Nach einem Gläschen Sekt mit Erdbeersirup von der Piesi wurde erstmal ausgiebig gefrühstückt.Danach bastelte Dagmar mit uns eine Pop-Up-Karte, die sehr aufwändig aussah. Aber wie es immer so ist, sobald man weiß wie es geht, ist es dann doch nicht so schwer. Und somit habe ich ein ganz hübsches Kärtchen gebastelt.

Teamtreffen-Juli-14-01

Bevor Bianca mit uns ein Projekt werkelte gab es eine Runde Swaps tauschen.

Teamtreffen-Juli-14-05

Ich hatte mich diesmal für eine Schokoladenverpackung entschieden, die ich mit dem Daydream Medaillon in den Incolors brombeermousse und lagunenblau bestempelt und verschlossen habe.

Teamtreffen-Juli-14-04

Teamtreffen-Juli-14-06

Teamtreffen-Juli-14-07

Biancas Bastelprojekt waren 2 verschiedene Pommes-Boxen: 1x mit Designerpapier und 1x mit den neuen Schablonen coloriert. Diese Verpackung hat mir gleich gut gefallen und ich habe sie schon für Weihnachtsprojekte abgespeichert.

Teamtreffen-Juli-14-03

Vielen Dank Mädels für den schönen Vormittag – besonders an Bianca und Dagmar für die Vorbereitung der tollen Projekte.

Bis bald Eure Tanja

Erdbeeriges

Hallo,

ich zeige Euch heute eine Karte und eine CD-Verpackung, die wir einer lieben Kollegin zum Abschied geschenkt haben. Dazu gab es einen Korb mit vielen Leckerein für einen schönen Tag auf Ihrem Balkon, wie z. B. Zutaten für eine Erdbeerbowle. Deshalb habe ich das Erdbeerthema aufgegriffen. Ich hatte dazu vor einiger Zeit ein Karte von Jenni Pauli gesehen und diese Idee wollte ich unbedingt nachbasteln.

Erdbeeriges-02

Die Grundkarte ist savanne. Die Blätter sind in olivgrün mit der Sizzlitsform “Zarter Zweig” ausgestanzt. Die Erdbeeren habe in glutrot mit der Prägeform “Perfect Polka Dots” geprägt und dann mit der Hand ausgeschnitten. Der Spruch auf der CD-Verpackung ist aus dem Set “Babyglück” und passt hier super, weil sich darin eine CD mit Fotos befindet.

Erdbeeriges-03

Erdbeeriges-04

Und weil ich gerade im Erdbeerfieber war, habe ich auch noch 2 Flaschen mit Erdbeerlimes verziert. So etwas eignet sich super als kleines Mitbringsel, wenn man eingeladen ist. Den Schriftzug habe ich hier gedruckt.

Erdbeeriges-01

Erdbeeriges-06

Erdbeeriges-05

Bis bald Eure Tanja