Alles Gute zum Geburtstag, Papa!

Heute – am Frühlingsanfang – hat mein Papa Geburtstag. Alles Liebe zum Geburtstag und genieß’ Deinen Ehrentag. Mein Papa liebt fröhliche Farben, Blumen und seinen Garten. Deshalb habe ich das Stempelset “Best of Flowers”, das SAB-Designerpapier “Süße Sorbets” und die Farben osterglocke und pistazie ausgewählt.

Geburtstag-Papa

Der Spruch stammt aus dem Stempelset “Famose Fähnchen” und ist mit den passenden Framelits ausgeschnitten. Die kleinen Blüten sind mit der Itty-Bitty-Stanze gestanzt und mit einem Tupfer Glitzerkleber versehen worden.Ich habe die Karte dann nocmal mit einem anderen Designerpapier aus dem Set und in der Farbkombi pistazie und altrosé hergestellt.

Geburtstag-Papa-01

Genießt das schöne Wetter!

Bis bald Eure Tanja

Gruß vom Osterhasen

Da wir in den letzten Tagen den Frühling schon genießen konnten, habe ich ein paar fröhliche Osterkarten gebastelt. Die Frühlingssonne und die ersten Blumen, die sprießen haben mich zu etwas kräftigen, sonnigen Farben (apfelgrün, osterglocke) greifen lassen. Es ist sooo schön, die ersten Sonnenstrahlen zu spüren. Gut, diesmal habe ich es etwas übertrieben und ich sehe aus wie ein Hummer…

Osterhase-01

Osterhase-02

Ich habe für den Osterhasen die Stanzen großes Oval, 1-3/8″ Kreis, 1-1/4″Kreis verwendet und mit einem Röschen als Bommelschwänzchen verziert. Gesehen habe ich den Hasen bei Jasmin. Der Farbkarton (Core’dinations-Farbkarton in apfelgrün) wurde zuerst mit der Prägeform “Punktemeer” geprägt und dann mit Stampin’ Schleifblock abgeschliffen. Die Blumen habe ich mit der Stanze Boho-Blüten und der Eulenstanze hergestellt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset “Ei(n) schönes Osterfest” aus dem Frühlingskatalog.

Osterhase-03

Bei der zweiten Karte habe ich das Küken mit der Eulenstanze gebastelt. Die Flügel sind allerdings mit einer alten Stanze (Blume mit 5 Blütenblättern) hergestellt. Den Hintergrund habe ich mit dem gepunkteten Wellenband eingefasst. Der Spruch ist aus dem Set “Ein duftes Dutzend” und wurde mit dem Modernen Label ausgestanzt.

Viele sonnige Grüße

Eure Tanja

Alles Liebe, Petra!

Eigentlich hatte Petra ja schon gestern Geburtstag und ist 25 Jahre alt geworden – wie sie mir erzählt hat ;o). Da sie das Geschenk aber erst heute bekommt, erscheint der Beitrag dazu heute. Also Petra: Alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag, viel Glück und Erfolg bei allem, was Du Dir für das neue Lebensjahr vornimmst.

Petra-01

Petra-02

Die Karte ist eine Gutscheinkarte, die ich Euch auch schon früher mal gezeigt habe (hier und hier). Die Inspiration kam von Anke. Ich finde sie einfach super, weil sie vielseitig einsetzbar ist. In diesem Fall wusste ich nicht wie groß der Gutschein ist, da meine Kollegin den Gutschein besorgen wollte. Mit dieser Karte ist man für sämtliche Größen von Gutscheinen gerüstet. Ich habe das Designerpapier “Süße Sorbets” und das passende Prägefolder “Punktemeer” (beides Sale-a-bration-Produkte) verwendet. Als Grundlage habe ich Farbkarton in pistazie genommen. Das Etikett habe ich mit den Framelits “Nostalgische Etiketten” gemacht und der Spruch stammt aus dem Gastgeberinnen-Set “Natur-nah”, das ihr ab einem Party- Umsatz von 200 Euro kostenlos bekommt. Habt Ihr auch mal Lust auf eine Bastelparty? Dann meldet Euch doch bei mir. Ich würde mich freuen.

Und weil es so geflutscht ist, habe ich noch eine Gutscheinkarte hergestellt.

Petra-03

Petra-04

bis bald Eure Tanja

Ein Täschchen für Karten

Heute zeige ich Euch mal wieder was Genähtes. Mit meiner Kollegin Yvonne hatte ich wieder Nähkurs bei Andrea.Ich habe mich für ein kleines Täschchen entschieden, in dem man die ganzen Karten aufbewahren kann, die sich mit der Zeit so ansammeln, den Geldbeutel dick machen und die man nicht täglich braucht. Der Stoff für das Innenleben ist von Stampin Up. Ich finde es richtig schade, dass es keine Stoffe mehr gibt.

Tasche-Karte

Tasche-Karte-2

Tasche-Karte-3

Tasche-Karte-4

Auf dem Foto habe ich sie mit meinen selbstgemachten Visitenkartengefüllt – auch eine denkbare Alternative.

Bis zum nächsten Mal! Eure Tanja

 

Karten für Kommunion / Konfirmation

Die Zeit der Kommunionen und Konfirmationen rückt wieder einmal näher. Aus diesem Anlass habe ich ein paar Karten gefertigt. Eine ähnliche Karte habe ich bei Jasmin gesehen. Da ich mit Motiven für diesen Anlass nicht so gut ausgestattet bin, fand ich es eine tolle Einsatzmöglichkeit des Elegantes Gitters. Es werden einfach die seitlichen Stücke abgeschnitten bis ein Kreuz entsteht. Beim ersten Mal ist es nicht so genau geworden. Deshalb habe ich ein weiteres Kreuz mit Dimensionals darübergeklebt. So ist sogar noch eine schöne Schattenwirkung entstanden – wie ich finde. Der Spruch stammt aus dem Set “Famose Fähnchen” und der Schnörkel aus dem Set “Kreative Elemente”. Ich habe farngrün, flüsterweiß, savanne und den Leinenfaden verwendet.

Konfirmation-grün-01

Konfirmation-grün-02

Hier noch mal eine Variante in blauregen mit flüsterweiß, schiefergrau und ein paar Halbperlen.

Konfirmation-lila-01

Konfirmation-lila-02

Bis bald Eure Tanja

Hip, hip, hurra – ein neues Kartenset ist da!

Ab sofort gibt es das neue Kartenset “Hip, hip, hurra”.
Damit kann man ca. 20 Karten basteln und es enthält alles was man dazu braucht. Es ist also super für Anfänger geeignet, die noch nicht so gut ausgestattet sind oder die einfach mal testen wollen ohne sich gleich die gesamte Ausstattung zuzulegen. Aber auch “Stempelprofis” kommen voll auf ihre Kosten. Dann man kann in kürzester Zeit Karten gestalten und oft fällt einem ja in letzter Minute ein, dass ein Freund ja am nächsten Tag Geburtstag hat.

Das Set enthält folgende Produkte:

– Farbkarton für 20 Produkte

– transparenten Stempelblock

– Stampin Dimensionals (Abstandshalter)

– Kordel und Clips zum Verzieren

– Stampin Spot in anthrazitgrau (Ministempelkissen)

– Umschläge für 20 Karten

– 3-teiliges Stempelset Hip, hip, hurra!

– selbstklebende, vorgeschnittene Zierelemente

– farbige Anleitung

Hier könnt Ihr Euch den Flyer anschauen:

hiphiphorray_flyerTH_Demo_DE

Das Set ist unbegrenzt und ab sofort erhältlich.

Bis bald Eure Tanja

Friedrich wird 2!

Heute wird unser Neffe Friedrich 2 Jahre alt. Da wir nicht mit ihm feiern können, weil er zu weit weg wohnt, habe ich für diesen Anlass diese Karte gebastelt. Das Stempelset Zoobabies eignet sich super für Kinderkarten. Farblich bin ich dezent geblieben. Lediglich das Designerpapier Süße Sorbets bringt ein paar fröhliche, bunte Tupfer auf die Karte. Das Band und der Hintergrund ist in aquamarin gehalten.

Kinderkarte-3

Kinderkarte-4

Weil man ja auch immer eine Karte auf Vorrat braucht, habe ich sie nochmal in einer kleinen Variation gefertigt. Diesmal mit pistazie und mango.

Kinderkarte-1

Kinderkarte-2

Welche gefällt euch besser? Ich freue mich über Eure Kommentare!

Bis bald Eure Tanja

Blüten über Blüten

Ich weiß nicht wie viele Blüten ich verwendet habe, aber es waren auf jeden Fall sehr viele. Es hat sich aber – wie ich finde – gelohnt. Inspiriert hat mich Steffi. Sie hat vor einiger Zeit auch einen Blütenbaum gefertigt. Mit der Originalsform “Spiralblume”, die sich für mich als neues Lieblingsstück des Frühjahr-/Sommerkatalogs herausgestellt hat, habe ich die Blüten gestanzt und anschließend über das Falzbein gezogen. So haben sie schon mal eine leichte Biegung und lassen sich dann leichter auf einen Holz-Schaschlikspieß aufwickeln. Fixiert habe ich die Blüten mit Heißkleber auf einem Styroporkegel, den ich in einem Bastelgeschäft erworben habe. Farblich habe ich mich für flüsterweiß, savanne und osterglocke entschieden. Der kleine Ständer hat passt super zu den Blüten in savanne. Den gab es vor einiger Zeit bei Ernstings und ist eigentlich für Cupcakes gedacht. Man kann aber genauso einen schönen Kerzenständer verwenden.

Deko-3

Deko-2

Deko-5

Deko-4

Deko-6

Bis bald Eure Tanja

Yeah! Ich bin für den Liebster Award nominiert!

Die liebe Tina hat den “Liebster Award” an mich weitergegeben. Herzlichen Dank dafür. Ich fühle mich geehrt.

5dc52-liebster-award

Das waren die fünf Fragen, die an mich gestellt wurden:

Zu welcher Tageszeit zieht es euch an den Basteltisch?

Unter der Woche komme ich – wenn überhaupt – erst am Abend zum Basteln, da ich ja “nebenbei” noch einen Job habe, der mich ziemlich fordert. Am Wochenende versuche ich mich so früh wie möglich in mein Bastelzimmer zu verdrücken. Meistens ist die Zeit viel zu knapp und ich schaffe nie das, was ich mir vornehme. Vielleicht liegt das auch daran, dass ich mir einfach immer zu viel vornehme….

Habt ihr ein Haustier?

Momentan habe ich kein Haustier. Ich hatte mal einen Wellensittich (Micky). Meine Eltern haben ihn mir kurz vor meinem Abitur geschenkt und er hat mich 13 Jahre durch dick und dünn begleitet. Er war echt ein toller Freund und wenn man genau hinhörte konnte man unter seinem Gezwitscher auch ein “Guter Micky” raushören, aber meistens habe nur ich das gehört. Als ich nach dem Studium meinen ersten Job angenommen hatte, dachte ich mir, dass ich ihm etwas Gutes tue, wenn ich ihm einen Partner kaufe. Naja, das hat dann nicht so funktioniert. Paul war leicht behindert. Er konnte nicht fliegen, hat es aber immer wieder versucht und ist dann nach wenigen Flügelschlägen auf dem Boden gelandet. Nach 2 Jahren ist er dann auch gestorben. Das lag wohl daran, dass er überzüchtet war. Micky dagegen ist 13 Jahre alt geworden und ich habe seine Erkrankung zu spät gemerkt. Vögel können das gut verbergen. Das ist wohl ein Instinkt, damit sie (in der freien Wildbahn) nicht so schnell Opfer von größeren Tieren werden. Seitdem habe ich kein Haustier mehr. Mal sehen, vielleicht ändert sich das ja mal wieder.

Sehen wir uns am 05.07.2014 in Frankfurt?

Ja, auf jeden Fall. Ich war letztes Jahr das erste Mal dabei und freue mich schon riesig.

Welches Projekt begeistert euch zur zeit am meisten?

Ich bin momentan ziemlich von der Spiralblume begeistert. Man kann sie vielseitig einsetzen, für Verpackung, Dekoobjekte, Karten, usw. Ich bin gedanklich schon wieder beim nächsten Kranzprojekt. Was ich aber auch gerne mal machen würde wäre ein selbst gebundenes Album. Momentan traue ich mich alleine noch nicht so ran. Mal sehen, wenn ich mal viel Zeit und Muse habe, klappt es vielleicht.

Welches Kostüm tragt ihr bei der Fasnet?

Ich bin leider nicht so der Faschingstyp. Wir verkleiden uns nur am Faschingsdienstag im Büro, aber das natürlich auch nicht so übertrieben, aber ich habe mir noch keine großen Gedanken wegen eines Kostüms gemacht. Das entscheide ich dann spontan.

Der “Liebster Award” wird nach Erhalt weitergegeben und man muss 5 weitere Blogs, die weniger als 100 Leser haben, nominieren.

Die kleinen Blogs sollen dadurch weiter bekannt gemacht werden.
Eine sehr schöne Idee, und man kann auf diese Art spannende neue Blogs kennenlernen.

Wenn ihr der Meinung seid, dass ich diesen Award verdiene, dann hinterlasst mir doch einen Kommentar.

Ich gebe den “Liebster Award” an folgende 5 Bloggerinnen weiter:

alexbastelstueble.bastelblogs.de

stempelsonne.bastelblogs.de

pegwel.bastelblogs.de

papier-fabrik.de

stempelmomo.bastelblogs.de

Meine 5 Fragen lauten:

Welche Jahreszeit magst Du am liebsten?

Was ist Dein liebstes Urlaubsziel?

Was macht Dich glücklich?

Welches SU-Produkt steht ganz oben auf Deiner Wunschliste?

Welche Farbkombination magst Du am liebsten?

Ich freue mich auf Eure Antworten und Kommentare

Bis bald Eure Tanja

Flieg Schmetterling flieg

Letztes Jahr durfte ich das erste Mal zum großen Demotreffen nach Frankfurt. Dafür hatte ich wie alle anderen Demos auch Swaps zum Tauschen vorbereitet. Diese sahen damals so aus.

Butterfly-1 Butterfly-2

Damals habe ich die Spirale noch mit der Hand ausgeschnitten und mir Mühe gegeben, dass es gleichmäßig ist und nicht zu zackig wird. Kreise schneiden ist ja “frei Hand” immer so eine Sache. Jetzt gibt es ja die tolle Originalsform “Spiralblume” für die Big Shot und ich habe versucht, die eine Pop-Up-Karte mit der Stanzform herzustellen.

Butterfly-6

Butterfly-7

Butterfly-8

Und noch mal in anderer Farbkombi:

Butterfly-3

Butterfly-4

Butterfly-5

Ich habe für die Schmetterlinge die Handstanzen Mini- Schmetterling und Eleganter Schmetterling sowie die Embosslits Schmetterlingsgarten verwendet. Für den Hintergrund habe ich einmal den Schnörkel aus dem Set Kreative Momente und einmal die Kleckse aus dem Set Gorgeous Grunge. Der Spruch “Happy Birthday” stammt aus dem Set Geburtstagstörtchen und das “Von Herzen” habe ich aus dem Set Nostalgisch gerahmt genommen.

Bis bald Eure Tanja