Baby-Kullerkarte als Beitrag zum Global Design Project #GDP003

Hallo Ihr Lieben,

eine liebe Kollegin und Freunding hat vor kurzem ein Baby bekommen und da haben wir, Kollegen uns ein kleines Begrüßungsgeschenk ausgedacht. Dazu gehört natürlich eine Karte. Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, mag ich Kullerkarten sehr gerne. Außerdem sind mir das Stempelset “Zum Nachwuchs” wie auch die Edgelits “Schlittenfahrt” sehr ans Herz gewachsen. Also wurde es eine Kombination aus allem.

Und weil das Thema so gut passt, habe mich getraut, meine Kullerkarte beim Global Design Project einzustellen.

GDP_Theme_Baby

Das ist mein Ergebnis:

GDP_003_Zum-Nachwuchs_01

Die Grundkarte ist im Format 21 x 10,5 cm in taupe. Darauf ist eine Lage flüsterweiß und dann kommt das sehr hübsche Designerpapier “Süße Kleinigkeiten”. Ich hätte niemals flüsterweiß und vanille miteinander kombiniert – bis ich beim SUmmercamp das Album von Jenni gemacht habe. Und es passt ja doch!

GDP_003_Zum-Nachwuchs_04

Dann kommt eine Lage vanille. Hier habe ich mit den Edgelits “Schlittenfahrt” die kleinen Bäumchen gestanzt. Auf dieser Länge muss man die Edgelits zweimal versetzt durch die BigShot kurbeln. In dieser Lage befindet sich auch der Schlitz zum Kuller. Der wird ganz einfach mit der Wortfensterstanze gemacht.

GDP_003_Zum-Nachwuchs_02

Ist es nicht süß – das kleine Bambi. Ich habe es noch mit dem Mischstift und taupefarbener Tinte mit einem Akzent in melonensorbet coloriert.

GDP_003_Zum-Nachwuchs_03

Bis bald Eure Tanja

In{k}spire_me Challenge #216 – Es ist Herbst

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich Euch ja endlich mal was Herbstliches versprochen habe, passte die aktuelle Challenge des In{k}spire_me-Teams perfekt. Bessere Herbstfarben gibt es fast nicht.

challe12

Und das ist daraus geworden. Die Grundkarte ist aus Farbkarton in wildleder, darüber eine Lage in safrangelb und dann flüsterweiß – geprägt mit dem Folder “Im Wald”. Das kleine Banner ist terrakotta unterlegt. Der Schriftzug ist aus dem Set “Baum der Freundschaft”.

Inkspire-me-216_Herbst-15_01

Die Blätter habe ich mit dem Set “Vintage Leaves” in wildleder auf flüsterweiß gestempelt und dann mit Fingerschwämmchen in kürbisgelb und safrangelb eingefärbt. Anschließend wurden die Blätter mit den passenden Framelits ausgestanzt. Zwischen den beiden Blättern habe ich noch ein Ahornblatt aus Vellum (Transparentpapier) gelegt. Ein kleines Schleifchen aus einer weißen Kordel drauf und fertig ist die Herbstkarte.

Inkspire-me-216_Herbst-15_02

Das nächste Herbstprojekt steht schon in den Startlöchern. Es geht also demnächst weiter mit dem Thema

Bis bald Eure Tanja

Eine Karte mit Verpackung zum runden Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

gestern feierte meine Tante Geburtstag. Deshalb hat mich meine Mutter gebeten, eine Karte mit einer kleinen Verpackung für ein Geldgeschenk zu basteln. Alles Liebe und Gute, Tante Gudrun, nochmal an dieser Stelle

Ich wollte nochmal etwas Sommerliches basteln und habe zu dem Set “Garden in Bloom” gegriffen. Ich hatte dazu vor kurzem etwas bei Barbara Meyer gesehen und das passte perfekt für meinen Anlass.

Tante-Gudrun-60-2015_02

Für das Kartenmotiv habe ich die Blüten in rosenrot und brombeermoose gestempelt, die Schmetterlinge sind zartrosa und die Blätter farngrün. Dabei habe ich bei der Füllung der Blüten den 2. Stempelabdruck verwendet und für die Umrandung den 1. Abdruck.

Tante-Gudrun-60-2015_03

Das so selbst hergestellte Designerpapier habe ich mit Transparentpapier überdeckt und den Gruß darauf in Gold embosst – noch ein paar goldene Pailletten und fertig.

Tante-Gudrun-60-2015_07

Die Verpackung habe ich nach Barbaras Anleitung mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gewerkelt. Man benötigt ein Stück Papier in der Gräße 7″ x 7″. Gefalzt wird bei 3″ und bei 4″. Papier 90° drehen und an den gefalzten Linien anlegen usw.

Tante-Gudrun-60-2015_05

Ganz besonders gefallen hat mir Barbaras Idee mit der Banderole aus Goldfolie. Das passt super dazu. Mit der Banderole wird die Box verschlossen. Die Blätter habe ich mit der Elementstanze “Vogel” ausgestanzt.

Tante-Gudrun-60-2015_06

Die Blüte ist wieder mit dem Stempelset “Garden in Bloom” gestempelt und mit der Schere ausgeschnitten. Ergänzt wird die Blüte mit einer Blüte aus Transparentpapier und ein paar goldenen Pailletten.

Und hier das Ganze nochmal zusammen:

Tante-Gudrun-60-2015_09

Ich hoffe, dass das Geschenk gut angekommen ist.

So beim nächsten Post wird dann aber wirklich mal ein bißchen herbstlich. Seid gespannt!

Bis bald Eure Tanja

Die Schule beginnt für Katharina – alles Gute zum Schulstart

Hallo Ihr Lieben,

heute hat für viele kleine Mädchen und Jungen die Schule begonnen – und auch für unsere Nichte Katharina.

Als kleine Erinnerung hat sie eine Karte in Form einer Tafel bekommen. Ein bißchen Rosa darf natürlich bei einem Mädchen nicht fehlen.

Einschulung-Katharina-2015_01

Die Grundkarte und der Holzrahmen ist in wildleder. Die Holzmaserung ist mit dem Stempel “Hardwood” Ton in Ton gestempelt Für die Füße der Tafel habe ich auf der Vorderseite ein Rechteck (7,5 cm x 3,5 cm) herausgeschnitten, so dass die Füße jeweils 1,5 cm breit sind.

Einschulung-Katharina-2015_03

Eine kleine Wimpelkette, die ich mit der Fähnchenstanze gemacht habe, bringt ein bißchen Farbe in Form von wassermelone und zartrosa ins Spiel. Die meisten Stempel, die man auf der Tafel sieht, habe ich mir von der lieben Saphira geliehen. Vielen Dank nochmal dafür.

Einschulung-Katharina-2015_02

Was ich unbedingt anmerken muss: Die Idee mit dem Schwämmchen hatte mein Mann. Beim Überreichen der Karte hat er deutlich betont, dass er maßgeblich an der Gestaltung beteiligt. Vielen Dank für die Unterstützung!

Bis bald Eure Tanja

Die Minions sind los – Geburtstagskarte und Mitbringsel

Hallo Ihr Lieben,

das Minion-Fieber kursiert ja schon eine Weile, aber nun ist es auch bei mir angekommen. Mein Patenkind Janne ist ein echter Fan und dann war klar, dass zum 9. Geburtstag eine Minion-Karte her musste. Ideen dazu habe ich bei Pinterest gesehen. Gebt einfach Minions und Stampin Up ein, dann werdet Ihr auf jeden Fall fündig.

Minions-für-Janne-01

Für die Karte habe ich als Hintergrund schiefergrau und für den Minion osterglocke und marineblau verwendet. Für die Augen und die Hose kamen diverse Kreisstanzen zum Einsatz.

Minions-für-Janne-02

Und weil es so viel Spaß gemacht hat, habe ich für eine andere Gelegenheit 2 kleine Zierschachteln im Minions-Style dekoriert. Das geht sehr schnell und macht was her.

Minions-für-Janne-04

Gefüllt habe ich sie mit kleinen Haribotütchen, aber die waren fast nebensächlich…

Bis bald Eure Tanja

Ein Schmetterlingsgruß zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

heute hat meine Mama Geburtstag. Und natürlich habe ich eine Karte für Sie gebastelt. Das Geschenk bekommt sie wenn wir uns nächste Woche sehen. Eigentlich sollte der Beitrag ja schon viel früher online sein, weil ich weiß, dass meine Mama morgens gleich auf meinen Blog schaut, aber irgendwie hat es gestern nicht mehr geklappt… Ihr kennt das sicherlich, wenn Ihr Euch was vornehmt und dann kommt ständig was dazwischen. Egal der Beitrag erscheint ja noch rechtzeitig und das Original hat das Ziel schon längst erreicht.

Schmetterlingsgruß_Mama_2015_04

Ich habe das Design bei Inge Groot gesehen und die Karte gefiel mir so gut, dass ich sie kopieren musste. Das Interessante bei dieser Karte ist, dass die beiden unterschiedlich großen Flügel sich gegenseitig überlappen. Im Hintergrund seht Ihr das Designerpapier “Bunte Party”, das in dieser Kombination so gar nicht bunt ist. Der Gruß ist wieder einmal aus dem Set “Geburtstagspuzzle”.

Schmetterlingsgruß_Mama_2015_06

Als Deko habe ich aus Wellpappe einen Schmetterling ausgestanzt. Darüber sind 4 kleinere Schmetterlinge aus Vellum und Designerpapier.

Schmetterlingsgruß_Mama_2015_05

Unter dem Schmetterling habe ich in taupe ein Muster aus dem Set “Du bist fabelhaft” mit dem 2. Abdruck abgestempelt, damit es etwas zarter erscheint.

Mal sehen vielleicht zeige ich das nächste Mal schon was Herbstliches. Die neuen Sachen sind so schön. Habt Ihr eigentlich schon den neuen Herbst-/Winterkatalog? Falls nicht, meldet Euch gerne bei mir.

Bis bald Eure Tanja

Der Startschuss ist gefallen – für den neuen Herbst-/Winterkatalog

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich ist einem bei den sommerlichen Temperaturen noch gar nicht nach Herbst oder gar Winter und Weihnachten zumute, aber bei den tollen Produkten aus dem Herbst-/Winterkatalog von SU bekomme ich schon Lust weihnachtliche Karten und Deko zu werkeln. Aber seht selbst (klickt einfach auf das Bild):

20150901TH_HolidayMini_de-DE

Ab heute könnt Ihr daraus bestellen und am 06.09.2015 mache ich eine Sammelbestellung. Wenn Ihr also etwas braucht, dann meldet Euch einfach bei mir.

Bis bald Eure Tanja

Es wird festlich – mein Beitrag zu Mach was draus im August

Hallo Ihr Lieben,

meine Güte, zur Zeit ist echt viel los. Vor 2 Tagen noch der große Team Bloghop und heute schon die Auflösung der Mach was draus Challenge von Anja und Heike im August.

Mach was Draus-001

Diesmal war eine Perle mit Metallrand, eine Geschenktüte “Schnelle Überraschung” mit Punktmuster und ein Stück extrastarker Farbkarton in flüsterweiß im Materialpaket.

TanjaRohé-MWD-08-2015_06

Für mich war das Thema ganz klar “Hochzeit”. Die Inspiration zu dieser Karte habe ich beim Durchblättern unseres Jahreskatalogs gesehen. Die Karte auf Seite 29 hat mir auf Anhieb gut gefallen, so dass ich sie einfach nachgewerkelt habe. Die Grundkarte ist flüsterweiß. Die Tüte wurde auseinander genommen und um ein Stück silberfarbenen Farbkarton geklebt.

TanjaRohé-MWD-08-2015_02

Die Sprüche sind in silber auf den extrastarken Farbkarton embosst und mit den ovalen Thinlits ausgestanzt. Damit noch ein bißchen Farbe ins Spiel kommt habe ich unter das Banner mit dem 2. Spruch noch ein Stück Spitzenband in minzkmakrone befestigt. Ein Spitzendeckchen darunter macht das Ganze etwas verspielt und romantisch.

TanjaRohé-MWD-08-2015_03

Zum Schluss noch ein paar Herzen und Perlchen dazu und fertig ist die Hochzeitskarte.

TanjaRohé-MWD-08-2015_05

Ich hoffe, sie gefällt Euch. Viel Spaß bei Heike Dort könnt Ihr die Beiträge der anderen Teilnehmer bestaunen.

Bis bald Eure Tanja

Mein Beitrag zum Bloghop Team Stempelwiese

Hallo Ihr Lieben,

seid Ihr schon neugierig auf die neuen Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog? Heute bekommt Ihr noch mal geballte Inspiration aus dem Team Stempelwiese.

rahmen-saison-bloghop-team

46 Beiträge erwarten Euch zum Thema Herbst, Halloween, Weihnachten und Winter. Also nehmt Euch ein bißchen Zeit und lasst Euch inspirieren. Viel Spaß!

Ich habe mir für meinen Beitrag eine herbstliche und eine winterliche Variante überlegt. Es ist keine klassische Klappkarte sondern eher eine Art Lagenlook, aber seht selbst.

Die erste Lage ist aus dem – wie ich finde – ganz wundervollen Designerpergamentblock “Zauberwald”. Man kann hier die 2. Lage schon erahnen, die wiederum auch aus einigen Lagen besteht.

Bloghop-Herbst-Winter-Weihnachtskarte_03

Zuunterst ist eine Lage schwarzer Farbkarton, der mit dem Prägefolder “Leise rieselt” geprägt ist. Darauf sind 3 Lagen mit den Edgelits “Schlittenfahrt” in flüsterweiß und Goldfolie. Der Spruch aus dem Set “Kling Glöckchen” ist in weiß embosst.

Bloghop-Herbst-Winter-Weihnachtskarte_04

Das 3. Blatt ist aus dem Besonderen Designerpapier “Zauberwald”. Darauf ist Farbkarton in flüsterweiß geklebt, um den Kartentext unterzubringen. An einer Ecke sind die 3 Lagen gelocht und mit Bändern in gold und weiß zusammengehalten. Ihr könnt natürlich noch einige Lagen mehr dazufügen, z. B. mit Fotos oder für mehr Text oder ….

Bloghop-Herbst-Winter-Weihnachtskarte_02

Die 2. Variante ist ähnlich aufgebaut. Die 1. Lage ist wieder aus dem Designerpergament “Zauberwald”.

Bloghop-Herbst-Winter-Herbstkarte_06

Bei der 2. Lage habe ich das Prägefolder “Im Wald” benutzt und die Stämme mit dem Schwämmchen weiß hervorgehoeben.

Bloghop-Herbst-Winter-Herbstkarte_07

 

Bloghop-Herbst-Winter-Herbstkarte_08

Ein paar in gold embosste Blätter und ein herbstlicher Gruß aus dem Set “Zwischen den Zweigen” und fertig ist auch diese Lage.

Bloghop-Herbst-Winter-Herbstkarte_05

Die letzte Seite ist wieder zum Beschreiben vorgesehen.

So, das war mein Beitrag. Ich hoffe, er hat Euch gefallen. In diesem Fall würde ich mich riesig über einen Kommentar freuen. Und nun ab zu den 45 weiteren Blogs….

Hier könnt Ihr die Beiträge nochmal mit Bildvorschau auf Steffis Blog sehen:

1. Steffi Helmschrott – http://stempelwiese.de/

2. Sabine Prahtel – http://stempelpolonaise.blogspot.de

3. Doreen Jaax – http://www.scrapheld.de

4. Bianca Werner – http://bastelspass.bastelblogs.de/

5. Yassi Cariotti – http://stampinbell.com

6. Isabella Hofmann – http://www.bellas-stempelwelt.de

7. Melanie Igelbrink – http://stempelparadies.bastelblogs.de

8. Juliane Hamann – http://www.handmadebyjulie.de/

9. Sabine Knorr – http://karteundkunst.blogspot.de

10. Kerstin Schlaich – http://stoffundstempel.blogspot.de

11. Doreen Verges – http://basteltantedoreen.wordpress.com

12. Manuela Meissner – http://www.stempelkaefer.de

13. Tanja Rohé – http://lieblingsstuecke.bastelblogs.de

14. Steffi Pflicke – http://www.himmelsfee.de

15. Martina Duchkowitsch – http://tinas-bastelecke.blogspot.com

16. Carmen Hillesheim – http://bastelatelier.bastelblogs.de

17. Sabrina Hillesheim – http://sabikreativ.bastelblogs.de

18. Vera Tetzlaff – http://www.lovelystamps.de

19. Tina Deininger – http://merkspanne.bastelblogs.de

20. Sabine Piesker – http://stempelsonne.bastelblogs.de/

21. Monika Brandl – http://monisbastelzimmer.bastelblogs.de/

22. Claudia Becht – http://stempelherz.de/

23. Nadine Köller – http://stempelmami.de/

24. Daniela Vogt – http://www.danielaswelt.de

25. Carola Henke – http://crehand.bastelblogs.de

26. Yvonne Giesel – http://www.crazy4crafting.de

27. Ingrid Findler – http://ingrids-stempelblog.blogspot.de/

28. Pia Gerhardt – http://stampwithscraproomboom.blogspot.de/

29. Maike Ulbrich – http://stampinbox.de

30. Nadine Hößrich – http://blog.nadinehoessrich.de

31. Anna Hofmann – http://bastelglanz.bastelblogs.de/

32. Ulli Sutter – http://bastelfee.bastelblogs.de/

33. Steffi Hans – http://stempelbienchen.bastelblogs.de/

34. Judith Oveson – http://www.kreativemomente.com/

35. Isabella Throll – http://www.kreativ-verliebt.jimdo.com/

36. Marina Roth – http://stempelgruss.bastelblogs.de

37. Steffi Rist – http://scherenschnipsel.bastelblogs.de/

38. Daniela Kohla – http://papierfalter.bastelblogs.de

39. Angelika Schmitz – http://kreativstanz.bastelblogs.de/

40. Brigitte Keiling – http://stempelfantasie.bastelblogs.de/

41. Jasmin Schulze – http://stempeldochmal.de/

42. Monika Moritz – http://stempelmomo.bastelblogs.de/

43. Sandra Huber – http://stempelboutique.bastelblogs.de

44. Maria-Theresa Renner – http://papierfalter.bastelblogs.de

45. Kathrin Lauter – http://basteltante.bastelblogs.de/

46. Ilona Bernhart – http://stempelwiese.de/

Habt Ihr alle Beiträge angeschaut? Herzlichen Glückwunsch, dann seid ihr jetzt endgültig bereit für die neuen Schätze aus dem Herbst-/Winterkatalog.

Liebe Grüße

Eure Tanja

 

Zum 6. Geburtstag für Katharina

Hallo Ihr Lieben,

heute feiert unsere kleine Nichte Katharina ihren 6. Geburtstag. Für Ihr Geburtstagspaket habe ich diese Kullerkarte gebastelt.

6.Geburtstag-Katharina-02

Das schöne bunte Designerpapier “Bunte Party” ist wie gemacht für diese Karte. Hier ist es mit flüsterweiß und melonensorbet kombiniert. Das kleine Krokodil und der Vogel, der ihm frech auf der Nase herumtanzt sind aus dem Set “Zoo Babies”. Passend zum Krokodil fand ich den Zackenkreis-Framelit.

6.Geburtstag-Katharina-05

Für den Schlitz zum Kullern habe ich die Wortfenster-Stanze einfach mehrmals hintereinander angesetzt. Der kleine Tukan ist mit den Markern in taupe und melonensorbet koloriert.

6.Geburtstag-Katharina-03

Eines meiner Lieblingsset aus dem Jahreskatalog ist “Geburtstagspuzzle”. Man kann es einfach so vielseitig einsetzen. Aus einzelnen Wörtern kann man sich seinen persönlichen Lieblingsgruß in 2 verschiedenen Schriften zusammenstellen und eine Geburtstagstorte ist auch noch dabei. Auf der Karte habe ich den Spruch in weiß embosst.

6.Geburtstag-Katharina-04

So, jetzt wünsche ich Katharina alles Liebe zum Geburtstag und hoffe, dass sie einen ganz tollen und spannenden Tag hat.

Mal sehen, ob ich das nächste Mal schon mit den neuen Herbst-/Winterprodukten experimentiere. Wollt Ihr das jetzt im August schon sehen?

Bis bald Eure Tanja