Seit langer Zeit mal wieder ein Beitrag zur In{k}spire_me Challenge

Hallo Ihr Lieben,

irgendwie habe ich in den letzten Wochen nie Zeit für die In{k}spire_me Challenge gefunden, obwohl mich einige Challenges sehr gereizt hätten. So, aber diese Woche habe ich es in letzter Minute geschafft. Das ist die Challenge

210_fa11

Ich habe mir überlegt, eine Abschiedskarte für meine liebe Kollegin Yvonne zu machen. Heute war ihr letzter Arbeitstag und sie wird mir sehr fehlen – auch wenn wir uns nicht aus den Augen verlieren werden.

Damit auch alle Kollegen Platz zum Unterschreiben haben, habe ich ein größeres Format gewählt. Die Grundkarte ist somit 21 x 10,5 cm.

Abschied_Yvonne_für-Dich_01

Im Hintergrund ist endlich das schöne Prägefolder “Ziegel” zum Einsatz gekommen. Vor dem Prägen habe ich es noch in minzmakrone und schiefergrau bespritzt.

Abschied_Yvonne_für-Dich_02

Hauptdarsteller der Karte ist der schöne Stempel “Für Dich” aus dem Gastgeberinnen-Set “Einfach toll”, den ich mit den Markern in kirschblüte, minzmakrone und melonensorbet eingefärbt habe. Darunter ist ein Spitzendeckchen drapiert und mit kleinen Zweigen in schiefergrau und Itty-Bitty-Blüten in kirschblüte dekoriert

Abschied_Yvonne_für-Dich_03

Ein bißchen Glitzer darf natürlich auch nicht fehlen. Zu guter letzt peppt eine Schleife aus dem Pünktchen-Spitzenband in melonensorbet das Ganze auf.

Abschied_Yvonne_für-Dich_04

Drückt mir die Daumen für die Challenge.

Bis bald Eure Tanja

Das war das SUmmercamp 2015 – genial und unvergesslich!

Hallo Ihr Lieben,

ich warne Euch schon mal vor. Es wird ein sehr laaanger Bericht, aber da müsst Ihr jetzt durch. Als erstes zeige ich Euch meine Mini-Layouts zum Tauschen. Es gab vorab eine Liste. Dort konnte man sich für kleine Layouts 4 x 4″ oder Swaps oder beides eintragen. Ich möchte mir ein kleines Album mit den ertauschten Layouts zusammenstellen.

SUmmercamp-2015_08

Für das Mini-Layout habe ich mit Hilfe der Schablone “Nach Lust und Laune” sandfarbenen Karton weiß embost, die Ränder bearbeitet und auf eine flüsterweiße Grundlage geklebt. Mit Hilfe des Stanz- und Falzbretts für Umschläge habe ich Miniumschläge gefaltet und mit dem Drehstempel “Alphabet” bestempelt. Mein Foto ist im Umschlag “versteckt”. Darunter habe ich als Deko ein Stück “Spitzendeckchen” und ein Stück eingefärbtes Designerpapier “Erstausgabe” geklebt.

So, jetzt aber zum eigentlichen Event. Am Freitag haben wir – das sind Steffi, Jessi, Brigitte und ich – uns bereits auf den Weg zum Seminarzentrum Rückersbach in der Nähe von Aschaffenburg gemacht. Am Abend waren schon jede Menge Teilnehmer da und man lernte sich im Biergarten kennen.

SUmmercamp-2015_07

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück war es dann endlich soweit. 72 aufgeregte Frauen warteten darauf, endlich mit dem Basteln loslegen zu dürfen. Jenni und Kerstin sind ja bekannt für Ihre sensationelle Deko und diesmal stand das Ganze unter dem Motto Sommerparty in den Farben grün, gelb und türkis (oder in SU-Sprache: osterglocke, bermudablau und grasgrün). An der Decke hingen FlipFlops und Schirmchen. Toll, oder?

SUmmercamp_2015_16

Die Tische waren mit Früchten und schönen Gläsern dekoriert. Jeder Teilnehmer bekam eine wunderschön dekorierte Strandtasche, in die wir später unsere fertigen Projekte packen konnten. Darin enthalten war eine Einladung zum BBQ am Abend.

SUmmercamp_2015_13

Nachdem sich jeder an seinem Platz eingerichtet hatte, ging es auch schon los.

SUmmercamp_2015-20

Kerstins 1. Projekt “Wasserspiele” war ein Album aus Aqaurellpapier mit Magnetverschluss. Leider bin ich nicht ganz fertig geworden. Die letzten beiden Seiten muss ich noch bestücken.

SUmmercamp_2015_17

Die tolle spiegelnde Schrift haben wir mit der Minc hergestellt. Das ist ein tolles Gerät. Man braucht allerdings einen Laserdrucker dazu. Da die Folie nur auf mit Toner gedruckten Flächen haftet.

SUmmercamp-2015_09

Und so sah es nach kurzer Zeit auf unserem Tisch aus.

SUmmercamp_2015_11

Beim 2. Workshop “Snapshots” werkelten wir 3 Layouts nach Vorlage von Jenni. Thema war Selfi, Schnappschuss bzw. Lieblingsfoto. Die Herzen und Sterne sind in dem Stempelset “Watercolor Words” enthalten.

SUmmercamp-2015_05

SUmmercamp-2015_03

SUmmercamp-2015_04

Zwischendurch stärkten wir uns mit Süßigkeiten an der Candybar. Auch hier war alles – aber auch absolut alles – farblich zum Thema passend.

SUmmercamp-2015_10

Im letzten Workshop des Tages “Schwarz – weiß – bunt” fertigten wir kleine Kärtchen, die man sehr gut für Project Life verwenden kann oder auf eine Klappkarte geklebt als Glückwunschkarte. Die verschiedenen Muster in gold haben wir mit den Acrylfarbe und den Dekoschablonen hergestellt.

SUmmercamp_2015_19

Am Abend folgten wir der Einladung von Jenni und Kerstin zum BBQ . Jeder fand an seinem Platz einen Sonnenhut mit schicker Blüte. Unglaublich was die Beiden alles auf die Beine gestellt haben, oder?

SUmmercamp_2015_14

Das Essen war total lecker und die Stimmung ausgelassen.

SUmmercamp_2015_12

Beim anschließend FlipFlop-Contest machte ich auch mit. Ich hatte mich für riesige Blüten entschieden, die ich mit der Bigz-L-Form “Bouquet”. Es waren aber so viele kreative Beiträge dabei und flog ich in der vorletzten Runde raus. Aber es hat super viel Spaß gemacht.

SUmmercamp-2015_01

Am 2. Tag starteten wir mit einem Workshop von Jenni “Summer-Feeling”.Die Präsentation war jedes Mal ein Highligt.

SUmmercamp_2015-21

Wir gestalteten ein selbstgebundfenes Album mit Wellpappe und dem schönen Designerpapier “Süße Kleinigkeiten”. Innen wurde es mit Wimpeln bestückt, aber leider habe ich nicht geschafft schon Fotos und Texte einzufügen.

SUmmercamp_2015_18

Darauf folgte ein 3D-Layout von Kerstin “Blüten-mehr”. Es ist auf feste Graupappe geklebt, so dass man es gut aufstellen kann. Für die Schrift haben wir das Set “Layered Letters Alphabet” verwendet. Die weißen Blüten wurden mit den Originals “Spiralblume” ausgestanzt, gedreht und mit Heißkleber zusammengeklebt.

SUmmercamp-2015_02

SUmmercamp_2015_15

Der letzte Workshop des Wochenendes war von Jenni mit dem Thema “Glück in Tüten” in den Farben himmelblau, flüsterweiß, saharasand und silber. Und dann war es auch schon um. Unglaublich, da freut man sich wochen – nein monatelang auf das Event und dann ist so schnell vorbei. Aber wir haben ja alle wunderbare Erinnerungen mitgenommen.

SUmmercamp-2015_06

Es war ein unvergessliches Wochenende und ich hoffe, dass ich das nächste Mal wieder dabei bin. Vielen lieben Dank an Jenni und Kerstin für die genialen Projekte, das ganze Herzblut, das Ihr in die Vorbereitung der 2 Tage gesteckt habt und einfach für alles.

Bis bald Eure Tanja

Kleine, schnelle Verpackung zur Geburt

Hallo Ihr Lieben,

eine liebe Kollegin ist Mama geworden. Die kleine Maus hatte es so eilig, dass nun eine schnelle Verpackung für ein kleines Mitbringsel für den Besuch im Krankenhaus her musste. Dafür habe ich eine sandfarbene Geschenkbox verwendet. In dieser Form gibt es sie leider nicht mehr im aktuellen Katalog. Aber wenn man kann auch gut die Imbissschachteln oder bei kleinen Geschenken die Mini-Geschenkschachteln hernehmen. Man muss sie nur noch zusammenfalten (wie einen Umzugskarton), verzieren und schon ist man fertig.

Verpackung-Geburt_01

Die Seitenteile habe ich mit dem Designerpapier “Süße Kleinigkeiten” beklebt. Das ist perfekt für Babys und kleine Kinder geeignet. Die Schildkröten sind doch echt süß, oder?

Verpackung-Geburt_02

Auf dem Deckel ist ein Stück Farbkarton in melonensorbet und ein Wimpel in vanille – mit taupe unterlegt. Darauf ist das kleine Bambi aus dem Set “Zum Nachwuchs” gestempelt und mit einem Mischstift coloriert. Noch ein paar Itty-Bitty-Blüten und Straßsteinchen dazu und schon ist die Box fertig.

Verpackung-Geburt_03

Gefüllt ist die Schachtel mit leckeren Pralinen als Nervennahrung für die frischgebackenen Eltern. An dieser Stelle noch mal herzlichen Glückwunsch. Wir freuen uns von ganzem Herzen für Euch und wünschen Euch eine spannende Kennenlernzeit mit Eurer kleinen Maus.

Bis bald Eure Tanja

Happy Birthday, Dagmar und mein Beitrag für Machwasdraus im Juli

Hallo Ihr Lieben,

heute hat die liebe Dagmar Geburtstag und da war es naheliegend, dass ich Ihr meinen Beitrag für die Machwasdraus-Challenge von Heike und Anja im Juli widme.

Mach was Draus-001

Im Materialpaket waren diesmal folgende Teile enthalten:

Farbkarton in grasgrün und bermudablau, 3 Stücke Designerpapier “Bunte Party” und ein Metallknopf.

Machwasdraus-Juli-2015_01

Ich muss zugeben, dass ich diesmal ziemlich viel Material zusätzlich zu den Teilen im Umschlag dazugenommen habe, aber ich habe auch alles verwendet was vorgegeben war. Ich habe mir ein kleines Album überlegt mit kleinen Erinnerungen an unsere gemeinsame Winterkreationen-Zeit.

Machwasdraus-Juli-2015_04

Machwasdraus-Juli-2015_02

Das Grundgerüst ist aus einem 12 x 12″ Bogen sandfarbenem Karton hergestellt. Die Anleitung findet Ihr bei Claudia (Stempelherz).

Machwasdraus-Juli-2015_03

Das Tolle ist, das man nicht nur die einzelnen Seiten mit Fotos befüllen kann, sondern auch noch jede Menge Einsteckfächer für Text und anderes hat.

Machwasdraus-Juli-2015_06

Machwasdraus-Juli-2015_05

Machwasdraus-Juli-2015_16

Zu dem Mini-Album gab es noch eine Karte mit Schmetterlingen in aquamarin, flüsterweiß und wassermelone.

Machwasdraus-Juli-2015_09

Machwasdraus-Juli-2015_10

Liebe Dagmar, ich wünsche Dir auf diesem Weg nochmal alles Liebe zum Geburtstag. Hab’ einen schönen Tag und lass’ dich feiern.

Bei Anja könnte Ihr die Beiträge der anderen Teilnehmer anschauen. Schaut mal vorbei!

Bis bald Eure Tanja

 

Ice, Ice, Baby!

Hallo Ihr Lieben,

was haben wir in den letzten Tagen geschwitzt. Da hilft nur Eis – und zwar Melonensorbet! Deshalb habe ich zur Abkühlung diese Karte gebastelt.

Geburtstag-Eis_01

Und weil es eine Geburtstagskarte ist, gibt es noch eine Geburtstagskerze on the top!

Der Spruch ist aus dem Set “Geburtstagsgrüße für alle”. Hier hat man noch die Möglichkeit zur Individualisierung, z. B. für meinen Schatz.

Das Eis und die Kerze sind mit dem Set “Worte, die gut tun” gestempelt. Das tolle an dem Stempelset ist, dass es nicht nur total vielseitig ist, sondern auch hilft. Mit jedem Stempelset spendet Stampin Up 2,25 € an die Ronald McDonald Kinderhäuser.

Geburtstag-Eis_03

Für die Eiskugel habe ich die Elementstanze Baum benutzt. Die Waffel in taupe und die Kerze habe ich mit der Schere ausgeschnitten.

Im Hintergrund seht Ihr das schöne Designerpapier “Bunte Party”. Das ist echt süß mit den kleinen Herzchen, oder?

Genießt den Sommer mit einem kühlen Eis – am besten Melonensorbet…

Bis bald Eure Tanja

Einladungen zur Hochzeit sind immer etwas besonderes

Hallo Ihr Lieben,

vor kurzem erzählte uns die Cousine meines Mannes, dass sie und Ihr Lebensgefährte heiraten wollen. Sonja bat mich um Hilfe bei den Einladungskarten. Ich habe mich riesig gefreut. Zum Einen natürlich über die Hochzeit, aber auch darüber, dass ich sie bei den Einladungen unterstützen darf. Ich habe mich gleich ans Werk gemacht und ein paar Probekarte gemacht. Die Einladung sollte in den Farben weiß, beige, grün und/oder lila und relativ schlicht gehalten sein.

Das waren die Favoriten aus denen dann die Einladung entstanden ist:

Einladung-Hochzeit-Sonja-Stefan-2015_01

Von dieser Karte kamen die beiden Namensschriftzüge zum Einsatz.

Einladung-Hochzeit-Sonja-Stefan-2015_05

Diese Karte war die Grundlage. Sie sollte mit den Namen ergänzt werden. Sie ist in den Farben flüsterweiß, pflaumenblau und pistazie gehalten. Der Schriftzug aus dem Set “Überraschung” ist in wildleder gestempelt. Das weiße Papier mit den Pünktchen ist das Designerpapier “Zauberhaft” aus der SAB.

Einladung-Hochzeit-Sonja-Stefan-2015_02

Ich habe für Sonja und Stefan, die ganzen Einzelteile geschnitten, gestempelt und gestanzt, die Grundlage für die Karte zusammengeklebt. Die Anordnung auf der Karte haben sich die Beiden selbst überlegt.

Und das ist das Ergebnis:

Einladung-Hochzeit-Sonja-Stefan-2015_03

Für die Zweige habe ich die Vogelstanze benutzt. Bei dem Wellenkreis habe ich folgende Handstanzen verwendet: Wellenkreis 1 3/4″, Kreise 1 1/2″ und 1 3/8″.

Einladung-Hochzeit-Sonja-Stefan-2015_04

Die Namen habe ich mit dem Drehstempel “Alphabet” erstellt.

Einladung-Hochzeit-Sonja-Stefan-2015_06

So, jetzt überlegen wir uns gerade wie Tischkärtchen, Menukarten und die Kirchenhefte aussehen können. Die kann ich Euch dann aber erst nach der Hochzeit im Herbst zeigen.

Steht bei Euch auch eine Feier (Hochzeit, Taufe, Geburtstag..) an und Ihr sucht nach individuellen Einladungen und Dekoelementen? Dann meldet Euch bei mir. Gerne mache ich Euch Vorschläge, die Ihr dann entweder alleine oder mit mir zusammen umsetzen könnt.

Bis bald Eure Tanja

Teamtreffen bei Bianca

Hallo Ihr Lieben,

letzten Sonntag hat meine Upline (Stempelmama) Bianca zum Teamtreffen eingeladen. Ich mag diese Treffen immer sehr, weil man sich da mit den Mädels gut austauschen kann und die Bastelsucht kommt auch nicht zu kurz. Wir haben zusammen gefrühstückt, Basteltechniken getauscht und anschließend 2 Projekte gebastelt.

Teamtreffen-Juli-2015-01

Team

Das 2. Bild habe ich mir bei Bianca gemopst. Bei ihr findet auch einen kleinen Bericht zum Teamtreffen und noch mehr Bilder.

Zuerst hat Moni mit uns Kronkorken veredelt, die dann als Kettenanhänger oder Magnet weiter verwenden kann. Versiegelt haben wir diese mit Crystal Effects. Ihr seht den Kronkorken im nächsten Bild vorne links.

Außerdem habe ich von Piesi noch ein kleines Döschen und von Alex eine Johannisbeermarmelade bekommen. Bianca hatte dann noch kleine Geschenke für uns. Jeder hat eine personfizierte Cola und eine selbstschließende Box erhalten.

Teamtreffen-Juli-2015-06

Bei Biancas Projekt konnten wir die neuen Thinlits für Tortenstücke ausprobieren. Hier kann man sich richtig austoben beim Dekorieren mit Schleifen, Kerzen, Anhängern, Blüten etc.

Teamtreffen-Juli-2015-08

Teamtreffen-Juli-2015-07

Die Technikseiten, die wir gegenseitig getauscht haben, zeige ich Euch in einem anderen Beitrag. Aber die Verpackung der Einzelteile in einem kleinen Tütchen mit Wimpel und Schmetterling seht ihr hier.

Teamtreffen-Juli-2015-02

Es war wieder einmal ein rundum schöner Sonntagvormittag mit den Mädels und ich habe es genossen.

Bis bald Eure Tanja

Kleiner, aber feiner Workshop

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche fand bei mir wieder ein Workshop in kleiner Runde statt. Die Gäste erhielten als kleines Geschenk eine “Diamantbox” – gefüllt mit süßen Kleinigkeiten. Die Anleitung findet hier. Das Unterteil ist aus Farbkarton und der obere Teil aus einem Designpapier aus dem Block “Bunte Party”.

Workshop-Juli-2015_01

Workshop-Juli-2015_02

Deckel und Unterteil werden zusammengeklebt. Zum Befüllen bleibt eine Lasche offen. Diese wird mit einem Baumwollband verschlossen.

Workshop-Juli-2015_03

Workshop-Juli-2015_04

Und das waren die Workshopprojekte: eine Karte, die wir mit den Mischstiften coloriert haben, eine Gutscheinkarte mit passendem Umschlag und eine Box zur Aufbewahrung von Karten.

Workshop-Juli-2015_08

Für die Karte haben wird die Blüte aus dem Set “Alles wird gut” verwendet. Ich habe den Teilnehmern die Wahl gelassen, ob sie sich die Mühe machen die Blüte mit der Hand auszuschneiden oder direkt auf der Karte colorieren. Da die ausgeschnittene Version schon etwas mehr “hermacht” haben sich meine Teilnehmer alle fürs ausschneiden entschieden. Der Geburtstagsspruch ist aus dem Set “Geburtstagsgrüße für alle”

Workshop-Juli-2015_09

Hier seht Ihr nochmal die “Version für Faule”.

Workshop-Juli-2015_10

Dann war ein kleines Gutscheinkärtchen für eine “Giftcard” an der Reihe. Den Verschluss haben wir mit dem Envelope Punch Board hergestellt. Da die Karte kein Standardformat hat, wurde gleich noch der passende Umschlag mit dem Stanz- und Falzbrett gezaubert.

Workshop-Juli-2015_11

Workshop-Juli-2015_13

Zu guter letzt fertigten wir eine Box, in der man die Karten aufbewahren kann. Sie ist im Prinzip ein 3-D-Umschlag. Er wird mit einer Banderole verschlossen. Die Blüte ist eine Kreation von Heike. Hier zeigt sie Euch in einem Video wie es geht.

Workshop-Juli-2015_07

Mädels es hat Spaß gemacht mit Euch. Schön, dass Ihr da wart.

Habt Ihr auch mal Lust auf einen Workshop bei mir oder eine Bastelparty? Dann meldet Euch. Ich freu mich auf Euch.

Bis bald Eure Tanja

Karte passend zur Box

Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Tagen habe ich Euch ja in meinem Machwasdraus-Beitrag schon die Box gezeigt. Und natürlich gab es auch noch eine Karte dazu. Sie sollte sich an der Verpackung orientieren und auch für einen Mann passend sein.

Silke-Gerald-Geburtstag-40-01

Für den Hintergrund habe ich das Umschlagpapier in taupe verwendet. Davor ist der Schriftzug “happy” in minzmakrone auf einem Baumwollband in flüsterweiß. Die 40 von Colorspell wiederholt sich auf der Karte wieder. Damit das happy nicht so allein dasteht, wird es mit einem “birthday” und “to you” aus dem Set “Crazy about you” ergänzt.

Silke-Gerald-Geburtstag-40-02

So, ich finde, dass die beiden Werke gut zusammenpassen und hoffe, dass wir den Geburtstagskinder damit eine kleine Freude gemacht haben.

Bis bald Eure Tanja

Doppelt Grund zum Feiern – Mach was draus im Juni

Hallo Ihr Lieben,

und schon ist der Juni wieder um. Das heißt es ist Zeit für die Auflösung von Machwasdraus von Heike und Anja.

Leider habe ich vergessen das Material vor dem Verarbeiten zu fotografieren. Es waren 3 Banner in minzmakrone, taupe und flüsterweiß sowie ein Stück Baumwollband in flüsterweiß und ein kleiner Streifen Vellum. Das Bildchen habe ich mir noch schnelll bei Heike geklaut.

MWD-Anja-und-Heike-590x590

Ich habe daraus eine Box gebastelt, die am Wochenende auch gleich verschenkt wird. Mein Schwager und meine Schwägerin feiern gemeinsam ihren 40. Geburtstag und da sie sich eine Spende für einen guten Zweck gewünscht haben, bekommen sie das Geld wenigstens schön verpackt mit Pralinchen dazu.

TanjaRohe_MWD_Juni15-01

Die Idee zu dieser Box habe ich von Barbara Meyer (Barbaras Kreativstudio) Ich fand sie gleich toll und als dann der Umschlag von Heike mit den Bannern kam, war die Zeit gekommen diese Box zu basteln. Die Anleitung ist für das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten ausgelegt, dass ich allerdings (noch) nicht besitze. Wie ihr seht, funktioniert es auch ohne das Brett, nur hat man dann nicht so schön gerundete Abschlüsse.

TanjaRohe_MWD_Juni15-04

Der Spruch aus dem Hochzeitsset “Perfekter Tag” passt hier genauso gut wie für eine Hochzeit

TanjaRohe_MWD_Juni15-02

Die tolle 40 ist ein Freebie von Alexa (Colorspell). Alexa erstellt Druckvorlagen passend zu Stampin Up Farben und Stanzen. Vielen Dank an dieser Stelle.

TanjaRohe_MWD_Juni15-03

Ich bin schon gespannt, was die anderen Mach-was-draus Teilnehmer Schönes gezaubert haben. Ihr auch? Dann schaut bei Heike vorbei. Dort könnt Ihr ab heute die Beiträge bewundern und fleißig Kommentare hinterlassen.

Bis bald Eure Tanja