Schlagwort: Designerpapier Zauberhaft

Einladungen zur Hochzeit sind immer etwas besonderes

Hallo Ihr Lieben,

vor kurzem erzählte uns die Cousine meines Mannes, dass sie und Ihr Lebensgefährte heiraten wollen. Sonja bat mich um Hilfe bei den Einladungskarten. Ich habe mich riesig gefreut. Zum Einen natürlich über die Hochzeit, aber auch darüber, dass ich sie bei den Einladungen unterstützen darf. Ich habe mich gleich ans Werk gemacht und ein paar Probekarte gemacht. Die Einladung sollte in den Farben weiß, beige, grün und/oder lila und relativ schlicht gehalten sein.

Das waren die Favoriten aus denen dann die Einladung entstanden ist:

Einladung-Hochzeit-Sonja-Stefan-2015_01

Von dieser Karte kamen die beiden Namensschriftzüge zum Einsatz.

Einladung-Hochzeit-Sonja-Stefan-2015_05

Diese Karte war die Grundlage. Sie sollte mit den Namen ergänzt werden. Sie ist in den Farben flüsterweiß, pflaumenblau und pistazie gehalten. Der Schriftzug aus dem Set “Überraschung” ist in wildleder gestempelt. Das weiße Papier mit den Pünktchen ist das Designerpapier “Zauberhaft” aus der SAB.

Einladung-Hochzeit-Sonja-Stefan-2015_02

Ich habe für Sonja und Stefan, die ganzen Einzelteile geschnitten, gestempelt und gestanzt, die Grundlage für die Karte zusammengeklebt. Die Anordnung auf der Karte haben sich die Beiden selbst überlegt.

Und das ist das Ergebnis:

Einladung-Hochzeit-Sonja-Stefan-2015_03

Für die Zweige habe ich die Vogelstanze benutzt. Bei dem Wellenkreis habe ich folgende Handstanzen verwendet: Wellenkreis 1 3/4″, Kreise 1 1/2″ und 1 3/8″.

Einladung-Hochzeit-Sonja-Stefan-2015_04

Die Namen habe ich mit dem Drehstempel “Alphabet” erstellt.

Einladung-Hochzeit-Sonja-Stefan-2015_06

So, jetzt überlegen wir uns gerade wie Tischkärtchen, Menukarten und die Kirchenhefte aussehen können. Die kann ich Euch dann aber erst nach der Hochzeit im Herbst zeigen.

Steht bei Euch auch eine Feier (Hochzeit, Taufe, Geburtstag..) an und Ihr sucht nach individuellen Einladungen und Dekoelementen? Dann meldet Euch bei mir. Gerne mache ich Euch Vorschläge, die Ihr dann entweder alleine oder mit mir zusammen umsetzen könnt.

Bis bald Eure Tanja

Happy 40th birthday – eine Karte mit Geldfach

Hallo Ihr Lieben,

gestern haben wir den 40. Geburtstag meiner lieben Kollegin und Freundin Yvonne gefeiert. Sie hat zu einer Gartenparty eingeladen. Von uns Kollegen hat sie ein Geldgeschenk bekommen, dass sie in einem Wellnesshotel einlösen kann. Dafür musste eine schicke Karte her. Und ich habe mich mit Glitzer, Sternchen & Co. richtig ausgetobt.

Happy-40-birthday-02

Die Karte ist großformatig, damit innen auch Platz für den Geldumschlag ist, und hat die Maße 21 cm x 12 cm. Im Hintergrund habe ich Farbkarton in aquamarin und das SAB-Designerpapier “Zauberhaft” verwendet ohne es einzufärben. Der Schriftzug “happy” ist mit den Thinlits “Grüße” einmal aus Farbkarton in lagunenblau und einmal aus silberfarbenen Glitzerpapier ausgestanzt. Den bermudafarbene Kreis mit der 40 von Alexandra (Colorspell) habe ich ausgedruckt und mit Crystal Effects behandelt.

Happy-40-birthday-05

Noch ein paar Pailletten und Sternchen drauf und fertig ist die Deko. Der Umschlag für das Geldgeschenk ist mit dem Envelope Punch Board in aquamarin entstanden. Auf der anderen Seite habe nochmal je eine Lage Farbkarton in aquamarin und flüsterweiß aufgeklebt, um die Farbe zu wiederholen und “als Gegengewicht”.

Happy-40-birthday-03

Zum Schluss möchte ich Euch nochmal an die heutige Katalogparty von Bianca, Sabine und mir erinnern. Sie findet von 14 bis 17 Uhr in Haunswies (Affing) statt.

Katalogp2015neu

Wenn Ihr also noch nichts vorhabt und neugierig auf die neuen Produkte aus dem neuen Katalog seid, dann schaut vorbei. Wir freuen uns auf Euch.

Bis bald Eure Tanja

Mach was draus im Februar: es ist eine Karte zur Taufe geworden

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für die Auflösung der Mach was draus Challenge von Anja und Heike im Februar.

Mach was Draus-001

Das war diesmal im Umschlag von Heike: 2 Stück Farbkarton in pflaumenblau und aubergine, 1 Stück Designerpapier Zauberhaft, 1 Kreis in flüsterweiß und ein Stück weißes Satinband. Ein sehr schöne Farbkombi und eine sehr edle Zusammenstellung – wie ich finde, aber trotzdem gar nicht so einfach.

TanjaRohe-MWD-Februar-03

Letztendlich ist eine Karte zur Taufe mit dem Set “Perfekter Tag” geworden. Der Spruch kommt aus dem Set “Gesegnet” und passt perfekt in den kleinen Kranz, den ich in pistazie gestempelt habe. Das Designerpapier habe ich nicht eingefärbt. Ich mag es pur am liebsten.

TanjaRohe-MWD-Feb-01

Beim Band habe ich ein bißchen geschummelt. Ich wollte etwas ausprobieren und es hat nicht funktioniert. Deshalb musste ich das Organza-Geschenkband verwenden, aber es passt auch gut.

TanjaRohe-MWD-Feb-02

Bei Heike seht Ihr die Beiträge der anderen Teilnehmer. Viel Spaß beim Durchklicken.

Bis bald Eure Tanja

Weil es so schön ist, noch eine Karte zur Hochzeit…

Hallo Ihr Lieben,

ich konnte mal wieder der aktuellen Inkspire me Challenge nicht widerstehen und habe gleich 2 Karten nach der Vorlage erstellt.

185-sketch

Obwohl ich jetzt weiß, dass ich sogar mit mehreren Karten teilnehmen könnte, habe ich mich entschieden nur mit der Hochzeitskarte ins Rennen zu gehen.

Hochzeit-silber-01

Als ich das Designerpapier “Zauberhaft” das erste Mal gesehen habe, wusste ich gleich, dass es das perfekte Hochzeitspapier ist. Endlich bin ich dazu gekommen, es für eine Karte zur Hochzeit einzusetzen – ganz ohne Einfärben. So wirkt es am edelsten. Ich habe es mit flüsterweiß und mattsilber kombiniert. Der Kranz und die Sprüche aus dem Stempelset “Perfekter Tag” sind in silber embosst. Der 2. Kreis ist aus Glitzerpapier in silber.

Hochzeit-silber-02

Und weil es so schön war, ist gleich noch eine 2. Karte entstanden. Es ist eine Glückwunschkarte zur Geburt eines Mädchens.

Geburt-rosa-01

Im Hintergrund seht Ihr das Designerpapier “Die schönste Zeit”, davor ist – wie schon bei der vorherigen Karte – das Designerpapier “Zauberhaft”, diesmal mit dem Sternchenmuster.

Geburt-rosa-02

Ich habe wieder mal das Stempelset “Wir feiern” mit den passenden Ballon-Framelits verwendet. Das Banner ist mit den “Famosen Fähnchen” entstanden. Eine Itty Bitty Blüte dazu und fertig ist der Traum in rosa.

Bis bald Eure Tanja

Workshop bei Christine mit Kindern

Hallo Ihr Lieben,

Die Gastgeschenke von der Bastelparty habe ich Euch ja schon gezeigt. Heute seht Ihr die Projekte, die wir gewerkelt haben.

Es waren insgesamt 6 Frauen und 2 Kinder da. Ich habe mir 3 Projekte überlegt. Das erste Projekt haben alle zusammen gebastelt. Es war eine kleine Sour-Cream-Box für eine Valentinsüberraschung.

Workshop-Sour-Cream-01

Wir haben dafür den Designerpapierblock “Jede Menge Liebe” hergenommen. Die Box wird durch eine Klammer für die süßen Pünktchen verschlossen und mit einem Spruch aus dem Set ” Wie du bist” verziert. Den Spruch haben wir mit den Markern eingefärbt, weil der Stempel eigentlich viel länger ist (Ich freu mich für Dich).

Das 2. Projekt war eine Karte, bei der mein SAB-Favorit zum Einsatz kam (das Designerpapier “Zauberhaft”, diesmal ohne Einfärbung und ich finde so wirkt es besonders edel.

Workshop-Karte-Lotus-07

Schaut mal wie es schimmert…..

Workshop-Karte

Auf der Vorderseite fand die Lotusblüte aus dem SAB-Set “So froh” auf einem Blütenrahmen ihren Platz. Eine kleine Banderole verschloss die Karte und innen habe ich nochmal den Farn mit einer Blüte gestempelt.

Workshop-Karte-Lotus-12

Zum Schluss haben wir noch eine kleine Tüte gebastelt. Sie ist sehr praktisch, weil sie aus einem DIN A4-Bogen hergestellt werden kann.

Workshop-Tüten-02

Ich hatte 2 Varianten vorbereitet: eine dezentere Tüte, die Ton in Ton bestempelt wurde und eine etwas farbigere Verpackung, bei der auch die Rückseite noch mit Blüten verziert wurde.

Workshop-Tüten-03

Workshop-Tüten-06

Workshop-Tüten-04

Für die Kinder habe ich eine kleine Zierschachtel vorbereitet, die die Mädels zusammenkleben und verzieren durften. Sie bestand aus dem Designerpapier “Die schönste Zeit” und passendem Farbkarton.

Workshop-Kinder-03

Und weil die Schmetterlinge so schön sind, wurden sie auch für die Karte verbastelt. Den Hintergrund haben wir in kirschblüte, safrangelb und himmelblau mit den Schwämmchen auf dem SAB-Designerpapier “Zauberhaft” gewischt. Ein Spruch und 2 Schmetterlinge dazu und schon ist eine süße Karte zum Geburtstag fertig.

Workshop-Kinder-01

Am Ende des Workshops sind alle Teilnehmerinnen müde, aber glücklich und zufrieden nach Hause gegangen. Vielen Dank Christine für den schönen Abend!

Bis bald Eure Tanja

Gastgeschenke für eine Bastelparty

Hallo Ihr Lieben,

letzten Freitag war ich bei Christine und durfte eine Bastelparty ausrichten. Als kleine Geschenke für die Gäste habe ich mir eine Ziehverpackung für kleine Schokoladen überlegt.

Workshop-Gastgeschenk-02

Gesehen habe ich diese Ziehschächtelchen als erstes bei Nelli. Bei Ihr findet Ihr auch eine Anleitung dazu. Ich wusste sofort, dass da die tollen Schmetterlinge drauf müssen.

Workshop-Gastgeschenk-03

Ich habe zarte frühlingshafte Pastellfarben (safrangelb, blauregen, himmelblau, pistanzie, calypso) gewählt und das Designerpapier Zauberhaft mit den Fingerschwämmchen eingefärbt.

Workshop-Gastgeschenk-04

Wenn man am Band zieht, kommt auf der einen Seite eine kleine Schoki raus und an der anderen Seite ein Spruch. Für den Spruch habe ich die SAB-Sets So froh und Wie Du bist verwendet.

Bei Christine waren diesmal auch 2 Kinder dabei, die gerne mitbasteln wollten. Und ich muss sagen, die Beiden haben das toll gemacht. Für die beiden Mädels habe ich einen Mini-Schokoladenaufzug als kleines Goodie mitgebracht.

Workshop-Gastgeschenk-05

Da die Verpackung etwas kleiner ist, habe ich die Verpackung mit dem kleinen Schmetterling aus dem Set Schmetterlingsgruß verziert.

Workshop-Gastgeschenk-07

Beim Ziehen am Band kommt eine kleine Schoki zum Vorschein.

Workshop-Gastgeschenk-06

Die 3 Projekte, die wir gebastelt haben, zeige ich Euch im nächsten Beitrag. Seid gespannt!

Bis bald und einen schönen Sonntag

Eure Tanja

Frühlingshafte Karten mit Blüten

Hallo zusammen,

diese Woche habt Ihr leider nicht viel von mir gehört. Ich habe mein Projekt für eine Technikmappe fertigstellen müssen. Dabei arbeiten die Teilnehmer (in diesem Fall 37) jeweils eine Technik, z. B. Embossing 37 mal aus und am Ende werden die Techniken auf die Teilnehmer verteilt und jeder hat eine Mappe mit 37 verschiedenen Techniken. Toll oder. So kann ich Euch auf Workshops viele verschiedene Beispiele direkt zeigen.

So, jetzt aber zum eigentlichen Thema. Ich habe 2 Kärtchen nach der aktuellen Farbchallenge des Inkspireme-Teams gewerkelt und nehme mit einer von beiden auch an der Challenge teil.

So sieht die Farbvorgabe diese Woche aus:

181_fa10

Und das ist bei mir entstanden.

IMG_4168[1]

Da man nur ein Projekt einreichen kann, habe ich mich für diese Karte entschieden.

IMG_4166[1]

Ich habe dafür das SAB-Designerpapier “Zauberhaft” (hier ist der Name Programm, es ist wirklich sowas von zauberhaft) in anthrazitgrau eingefärbt und zwar mit der Nachfülltinte und Babyfeuchttüchern. Ich habe das bei Jenni gesehen. Sie hat sogar ein Video dazu gemacht. Schaut mal rein. Das ist eine sehr schöne und einfache Technik. Mir gfällt besonders, dass es etwas unregelmäßig wird. Das lockert das Ganze etwas auf.

IMG_4172[1]

Die Blüten sind aus dem Stempelset “So froh” und werden in 3 Schritten gestempelt. Ich habe hierfür die Farben currygelb, safrangelb und safrangelb (2. Abdruck, d. h. ich habe erst einmal auf Schmierpapier gestempelt und dann den Stempel mit der verbleibenden Farbe auf das Projekt) verwendet. Ausgeschnitten habe ich die Blüten mit der Schere.

IMG_4171[1]

Der Spruch ist ebenfalls aus einem SAB-Set “Zum großen Tag” und lässt sich wunderbar colorieren.

Und hier nochmal die zweite Karte im Detail.

IMG_4169[1]

Vom Grundaufbau entspricht sie der ersten Karten. Anstelle der ausgeschnittenen Blüten habe ich eine einzelne Blüte mit den Kreisframilts ausgestanzt, einen Wellenkreis (2 3/8″) in safrangelb dahintergeklebt und auf dem Projekt platziert.

IMG_4173[1]

Der Spruch ist aus dem SAB-Set “Wie du bist” und ist mit den Fähnchen-Framelits ausgestanzt. Ein paar süße Pünktchen in safrangelb lockern das ganze auf.

So, nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende. Genießt es!

Bis bald Eure Tanja