Schlagwort: Einfach toll

Alles Liebe zum Geburtstag mit floraler Fantasie

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch die Karte, die meine Mutter im September zum Geburtstag bekommen hat. Ich habe dafür die Thinlits “Florale Fantasie” benutzt. Die Grundkarte ist himbeerrot, kombiniert mit zarte Pflaume und flüsterweiß. Ich habe immer noch einer Farbe gesucht, die gut mit himbeerrot zusammenpasst. Die Lösung ist zarte Pflaume – zumindest für mich.

geburtstag-mama_2016_04

Die Karte besteht aus der äußeren Karte in himbeerrot. Die beiden Klappen werden mit einem Rüschenband zusammengehalten. Wenn man sie aufklappt, ist innen noch eine Karte in flüsterweiß enthalten, die sich nach oben aufklappen lässt, um den Glückwunschtext unterzubringen. Die Idee dazu habe bei Pinterest entdeckt. Inge von Seelenmagie hat eine ähnliche Karte gezeigt und ich fand das ganz toll, dass man den Innenteil nochmal aufklappen kann.

geburtstag-mama_2016_02

Hinter den beiden Klappen sind noch 2 Motive versteckt. Auf der linken Seite ein Blümchen aus dem Set “Geburtstagsblumen”, das ich mit dem Mischstift coloriert habe.

geburtstag-mama_2016_05

Auf der rechten Seite habe ich in den passenden Farben den großen “Alles Liebe” Stempel mit dem Banner aus dem Set “Grüße rund ums Jahr” platziert.

geburtstag-mama_2016_10

Für den Anhänger am Rüschenband habe ich das Gastgeberinnenset “Einfach toll” aus dem letzten Katalog verwendet. Im Nachhinein wäre die Schrift in himbeerrot schöner gewesen. Das hätte nochmal mehr Kontrast gebracht. Egal, ich denke die Karte ist auch so gut angekommen – zumindest hat mir das das Geburtstagskind zugeflüstert.

bis bald Eure TanjaMerken

Herbstliche Leckereientüte ohne Leckereien

Hallo Ihr Lieben,

weil gerade draußen das Laub so wunderschön farbenprächtig strahlt, zeige ich Euch heute mal wieder was Herbstliches. Es ist eine Verpackung in Form einer Leckereientüte, gefüllt mit einem wunderbar duftenden Badezusatz. Das war vor kurzem ein kleines Mitbringsel für meine 2 lieben Winterkreationen-Mädels Dagmar und Heike.

Herbstliche-Leckereientüte_2015_01

Wenn man das Badezusatz-Tütchen oben etwas umbiegt, passt es perfekt in die Tüte. Dafür habe ich taupefarbenen Farbkarton zuerst mit den Thinlits “Leckereientüte” ausgestanzt und dann mit dem Prägefolder “Im Wald” geprägt.

Herbstliche-Leckereientüte_2015_02

Damit die Struktur etwas deutlicher herauskommt habe ich direkt auf dem Prägefolder die kleinen Querstriche am Stamm (auf der hervorstehenden Seite) mit einem taupefarbenen Marker angemalt. Nach dem Prägen habe ich die Stämme noch mit den Schwämmchen in weiß und gold eingefärbt. Die kleinen bunten Blätter in ocker, terrakotta und wildleder sind aus dem Set “Zwischen den Zweigen”.

Herbstliche-Leckereientüte_2015_06

Aus dem gleichen Set ist der Schriftzug “Mit herbstlichen Grüßen”. Für die andere Tüte habe ich einen Schriftzug aus dem Gastgeberinnen-Set “Einfach toll” verwendet. Wenn man über die Blüten ein paar Blätter klebt, passt er in gold embosst auch wunderbar in den Herbst.

Herbstliche-Leckereientüte_2015_03

Zum Schluss habe ich noch eine Banderole aus dem Designerpapier in Neutralfarben – hier schokobraun – geklebt und ein bißchen Pünktchen-Spitzenband in ocker. Fertig.

Ich hoffe, die Beiden haben sich inzwischen eine kleine Auszeit genommen und Ihr Bad genossen.

Bis bald Eure Tanja

Seit langer Zeit mal wieder ein Beitrag zur In{k}spire_me Challenge

Hallo Ihr Lieben,

irgendwie habe ich in den letzten Wochen nie Zeit für die In{k}spire_me Challenge gefunden, obwohl mich einige Challenges sehr gereizt hätten. So, aber diese Woche habe ich es in letzter Minute geschafft. Das ist die Challenge

210_fa11

Ich habe mir überlegt, eine Abschiedskarte für meine liebe Kollegin Yvonne zu machen. Heute war ihr letzter Arbeitstag und sie wird mir sehr fehlen – auch wenn wir uns nicht aus den Augen verlieren werden.

Damit auch alle Kollegen Platz zum Unterschreiben haben, habe ich ein größeres Format gewählt. Die Grundkarte ist somit 21 x 10,5 cm.

Abschied_Yvonne_für-Dich_01

Im Hintergrund ist endlich das schöne Prägefolder “Ziegel” zum Einsatz gekommen. Vor dem Prägen habe ich es noch in minzmakrone und schiefergrau bespritzt.

Abschied_Yvonne_für-Dich_02

Hauptdarsteller der Karte ist der schöne Stempel “Für Dich” aus dem Gastgeberinnen-Set “Einfach toll”, den ich mit den Markern in kirschblüte, minzmakrone und melonensorbet eingefärbt habe. Darunter ist ein Spitzendeckchen drapiert und mit kleinen Zweigen in schiefergrau und Itty-Bitty-Blüten in kirschblüte dekoriert

Abschied_Yvonne_für-Dich_03

Ein bißchen Glitzer darf natürlich auch nicht fehlen. Zu guter letzt peppt eine Schleife aus dem Pünktchen-Spitzenband in melonensorbet das Ganze auf.

Abschied_Yvonne_für-Dich_04

Drückt mir die Daumen für die Challenge.

Bis bald Eure Tanja