Schlagwort: Embossing

Gewonnen und auf zur nächsten Challenge …

Hallo Ihr Lieben,

so, als Erstes muss ich meine Freude mit Euch teilen. Vielleicht habt Ihr ja mitbekommen, dass ich auch letzte Woche mal wieder an der In{k}spire_me Challenge teilgenommen habe. Und ich habe gewonnen.

Winner Karte-Leckereientüte-08

Ich freu’ mich so. Danke nochmal an das Designteam!

Deshalb war ich für die neue Challenge hochmotiviert. Diesmal ist es ein Sketch.

194_sk11

Und es ist eine Karte in den Farben schwarz, flüsterweiß und altrosé geworden. Altrosé war ja am Anfang so gar nicht meine Farbe, aber ich habe sie mit der Zeit in bestimmten Kombinationen lieb gewonnen und finde es mittlerweile schade, dass sie uns bald verlässt.

Inkspire-me-das Leben lacht-03

Das Designerpapier ist aus dem Block “Jede Menge Liebe”. Bei dem Spruch habe ich versucht das Muster des Papiers aufzugreifen. Der Spruch ist in weiß auf schwarzem Papier embosst.

Inkspire-me-das Leben lacht-01

So jetzt nur noch 2 x schlafen, dann ist die Auslaufliste online. Seid Ihr auch schon so gespannt darauf? Am 22.04. werde ich eine Sammelbestellung aufgeben.

Bis bald Eure Tanja

Geburtstagskarte mit Bokeh-Technik

Hallo Ihr Lieben,

die Bokeh-Technik ist ja gerade sehr beliebt. Ich habe das erste Mal bei einem Bloghop bei Tanja und Nadine gesehen. Ich war sofort begeistert und wusste, dass ich das auch mal probieren musste. Am Freitag waren wir zur Geburtstagsparty einer lieben Kollegin eingeladen und wollten in der Karte noch einen Gutschein verpacken. Das Ergebnis sieht so aus:

Geburtstag-Bokeh-Technik-01

Ich habe die Karte nach der Anleitung von Nadine gemacht. Das Tutorial findet Ihr hier. Dazu benötigt man Aquarellpapier, Aquapainter, Stempelkissen in 2-3 Farben, Klarsichtfolie, Kreisstanzen in verschiedenen Größen.

Ich habe ein 12×12″ Bogen für die Karte verwendet, weil sie innen noch eine kleine Tasche für einen Gutschein hat. Da der Gutschein schon die Breite eines DIN A4 Blattes hatte und ich noch zwei Laschen brauchte, musste ich auf das größere Format ausweichen. Leider habe ich das nicht fotografiert.

Für eine normale Klappkarte reicht jedoch ein DIN A4 Bogen aus. Ich habe die Stempelkissen safrangelb, aquamarin und olivgrün verwendet. Die Punkte sind dann ins Craftweiß aufgetupft.

Der Schriftzug ist aus dem (Hochzeits-) Set “Perfekter Tag” und wurde in weiß embosst, damit er auf dem bunten Hintergrund gut zur Geltung kommt. Eigentlich steht unter dem Glückwunsch noch “Euch Beiden”. Da das hier unpassend war habe ich es mit Tesa abgeklebt bevor ich den Stempel ins Versamark-Stempelkissen gedrückt habe und vor dem Stempeln wieder abgezogen und tadaa hat man einen neuen Stempelabdruck. Mehr musste nicht auf die Karte und ich hoffe, Sie ist gut angekommen.

Geburtstag-Bokeh-Technik-02

Falls Ihr heute noch nichts vorhabt, dann besucht mich doch zwischen 11 und 18 Uhr auf dem Kunsthandwerkermarkt beim Gasthof Asum in Laimering (Dasing). Ich freue mich auf Euch.

Bis bald Eure Tanja

 

Gute Besserung

Hallo Ihr Lieben,

ich brauchte für meinen Patenonkel eine schöne Karte mit Genesungswünschen. Ich fand dafür das Set “Baum der Freundschaft” sehr passend.

IMG_4441[1]

Ich habe die Grüntöne wasabigrün und gartengrün verwendet. Das Laub vom Baum ist in wasabigrün embosst. Das Fahrrad passt super zum Thema, weil mein Patenonkel auch viele Fahrradtouren unternimmt und ich hoffe, dass er nach der Knie-OP bald wieder fit ist, sich aufs Rad zu schwingen.

IMG_4443[1]

Und weil es gerade so gut lief, habe ich gleich noch eine etwas weiblichere Karte mit Blumenwiese und kleinen rosa Blüten gewerkelt.

IMG_4442[1]

Die kleine Schaukel im Baum finde ich allerliebst.

IMG_4446[1]

Jetzt kann der Frühling kommen, oder?

Bis bald Eure Tanja

Eine Karte zur Hochzeit – ich bin verliebt…

Hallo Ihr Lieben,

da die Hochzeitssaison ja nun bald wieder los geht, zeige ich Euch eine Karte zur Hochzeit. Ich habe mich richtig verliebt in dieses Papier, das Schleifenband und die Stempel – so schön sind die.

Hochzeit-Perfekter-Tag-01

Farblich habe ich mich auf flüsterweiß, savanne und gold beschränkt und man braucht gar nicht mehr – wie ich finde.

Hochzeit-Perfekter-Tag-03

Im Hintergrund seht Ihr das Designerpapier “Trau dich”. Den Kranz habe ich in gold auf Vellum embosst. Das Motiv und der Spruch ist aus dem Set “Perfekter Tag”. Damit das Motiv schöner raus kommt, habe ich unter das Vellum einen Streifen Farbkarton in savanne gelegt.

Hochzeit-Perfekter-Tag-02

Das Spitzenband musste unbedingt mit verarbeitet werden, obwohl mein Mann meinte: “Also bisher hat mir die Karte ganz gut gefallen, aber jetzt wird es omamäßig”. Finde ich gar nicht.

Hochzeit-Perfekter-Tag-04

Aus der Karte kann man auch sehr gut eine Einladung machen. Mit einem “Wir feiern”, der in das Kränzchen gestempelt ist, kann ich mir das gut vorstellen.

Bis bald Eure Tanja

Hurra Baby!

Hallo Ihr Lieben,

diese Woche gibt es wieder eine tolle Farbchallenge des Inkspire-me-Teams. Ehrlich gesagt, mag ich die Farbchallenges immer ein bißchen lieber als die Sketches und diese Farbkombination ist richtig schön.

183_fa11

Ich habe mir überlegt, dass die Farben ganz gut für eine Babykarte mit den neuen Ballonen passen könnten und das ist daraus geworden.

Hurra-Baby-02

Die Grundkarte ist flüsterweiß und wasabigrün. Es macht echt Spaß mit den vielen Bestandteilen des Sets zu spielen. Da gibt es viele Möglichkeiten.

Hurra-Baby-03

Der pistaziengrüne Ballon ist gestempelt. Das Hurra ist bei dem Stempel schon ausgespart. Die kleine Girlande habe ich in moosgrün gestempelt. Dieser Farbverlauf war gar nicht so beabsichtigt, gefällt mir aber ausgesprochen gut. Er ist entstanden, weil ich den Abdruck einmal auf Schmierpapier gestempelt habe und erst dann auf den Farbkarton, damit er nicht so dunkel wird. Dabei habe ich wohl nicht ganz gleichmäßig gedrückt…

Hurra-Baby-04

Der wasabigrüne Ballon ist direkt ausgestanzt, weil ich (noch) kein wasabigrünes Stempelkissen besitze. Damit das Thema Baby noch etwas mehr betont wird, habe ich den kleinen Löwen aus dem Set “Zoo Babies” draufgesetzt.

Hurra-Baby-05

Der savannefarbene Ballon ist auch gestempelt, die Punkte sind in weiß embosst. Am liebsten mag ich das kleine pistaziengrüne Schleifchen unten dran.

So, das wars mal wieder. Wie gefällt Euch die Babykarte, die mal nicht in den klassischen Farben rosa oder hellblau gehalten ist?

Bis bald Eure Tanja

Heute sind ein paar Geburtstagskarten entstanden …

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich ein paar Geburtstagskarten gebastelt. Zwei meiner Kolleginnen hatten während der freien Tage Geburtstag und so konnte ich ein bißchen mit den neuen Sale-A-Bration-Produkten spielen.

Die erste Karte ist eigentlich eine Verpackung für kleine Pralinen. Ich habe für die Pralinenschachtel eine Banderole gewerkelt und in der gleichen Größe eine Karte oben drauf geklebt. Zwei in einem sozusagen.

IMG_4119[1]

Inspiriert wurde ich für dieses Motiv durch einen Karte im neuen Frühjahr-/ Sommerkatalog (S. 23). Ich habe zwar das gezeigte Stempelset ( Petal Potpourri) nicht, aber ich dachte mir, dass man für die hübschen Punkte auch sehr gut das SAB-Set “Tag der Tage” verwenden kann. Ich habe die Punkte Ton-in-Ton in himmelblau gestempelt und so mein eigenes Designerpapier erstellt. Der Spruch ist aus dem Set “Perfekter Tag”

IMG_4127[1]

Bei den nächsten beiden Karten handelt es sich um klassische Karten in 2 Farbvarianten.

IMG_4123[1]

Hier habe ich auf Savanne Ton-in-Ton gestempelt. Die Blüten sind aus weiß embosstem Vellum. Der Spruch ist aus dem Set Geburtstagskracher.

IMG_4125[1]

Und hier nochmal in himmelblau wie die Verpackung, nur im Standardformat. Dieser Spruch ist aus dem SAB-Set “Zum großen Tag”.

IMG_4124[1]

Welche Karte gefällt Euch am besten? Ich freue mich über Eure Kommentare.

Bis bald Eure Tanja

Zum Hochzeitstag meiner Eltern …

… habe ich eine Karte gebastelt. Sie sind heute genau 44 Jahre verheiratet. Herzlichen Glückwunsch!

Hochzeitstag-Baum-04

Für die Karte habe ich die Farben chili, himmelblau, flüsterweiß und wildleder verwendet. Das Motiv und der Spruch sind brandneu aus dem neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog. Der Spruch ist aus dem Set “Perfekter Tag” und der Baum aus dem Set “Baum der Freundschaft”.

Hochzeitstag-Eltern-Winterbaum-03

Der Schnee am Boden und im Baum ist in weiß embosst.

Hochzeitstag-Eltern-Winterbaum-02

Die beiden Vögelchen sind aus dem Set “Weiße Weihnacht”. Ich habe sie ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Ich hoffe, meine Karte kommt gut an. Wie gefällt sie Euch?

Bis bald Eure Tanja

Mein Beitrag zu Mach was draus im Dezember

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen. Ich wünsche Euch für 2015 alles Gute und dass sich Eure Wünsche erfüllen. Dies ist das Ergebnis der letzten Mach was draus Runde von 2014.

Machwasdraus

Für die Dezember Challenge packten Anja und Heike folgende Materialien in den Umschlag: Je ein Stück Farbkarton in schwarz, matt silber und matt gold sowie ein Stück Geschenkband in gold und silber.

Machwasdraus-Dezember-02

Ich wollte unbedingt meine neu erworbenen Schätze aus meiner Vorbestellung aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog ausprobieren und in Kombination mit den vorgegebenen Materialien ist diese Karte daraus entstanden. Ich habe die Ballons aus dem Set “Wir feiern” verwendet und die Verzierung und Schriftzüge in schwarz, silber und gold embosst.

Tanja-Rohe-Machwasdraus-Dezember-01

Und wieder einmal passt das Machwasdraus-Thema super zur aktuellen Inkspire-me-Challenge.

179_we10

Bei Heike könnt Ihr die Beiträge der anderen Mach-was-draus-Teilnehmer sehen. Sie freuen sich bestimmt über einen Besuch.

Bis bald Eure Tanja

Frostige Weihnachten

Hallo Ihr Lieben,

frostige, verschneite Weihnachten wären toll. Aber momentan sieht es nicht ganz so aus, als ob es dieses Jahr mal klappt. Vielleicht sieht ja der Petrus meine Karte, die ich Euch heute zeige und überlegt es sich nochmal. Die Karte war zum Einen ein Teil meines Projekts beim Winterkreationen-Workshop mit Heike und Dagmar und zum Anderen möchte ich damit an der neuen Inkspire-me- Challenge teilnehmen, die das Thema frostige Weihnachten hat.

176_gl11

Und da dachte ich mir, dass diese Karte gut passt.

Winterkreationen-Projekte-04

Ich habe die Farbkombination flüsterweiß, lagunenblau, himmelblau und ein bißchen silber embosst gewählt. Ich mag diese Blautöne sehr gerne. In dem Kranz aus dem Set “Willkommen, Weihnacht!” steht der kleine Eisbär aus dem Set “Weiße Weihnacht” im Schnee. Das Prägefolder “Punkteregen” sieht aus, als würde es schneien – finde ich.

Winterkreationen-Projekte-03

Zum Schluss möchte ich gerne noch einen kleinen Erfolg mit Euch teilen. Bei der letzten Inkspire-me-Challenge mit dem Thema “Klassische Weihnacht” habe ich zusammen mit Anja den Runner Up gewonnen! Juhuu!!!

175_we12

Machwasdraus-November-TanjaRohe-02

Und ganz zum Schluss möchte ich nochmal auf den Adventskalender vom Team Stempelwiese aufmerksam machen. Dort öffnet sich heute das 7. Türchen bei Daniela und Geli. Schaut mal vorbei und hinterlasst einen Kommentar. Sie freuen sich bestimmt genauso über Kommentare wie ich ;)!

Bis bald Eure Tanja

Es wird weihnachtlich…

Hallo Ihr Lieben,

so, nach den Berichten zu den ganzen Events, die in letzter Zeit anstanden, gibt es heute endlich mal wieder etwas Kreatives auf meinem Blog zu sehen.

Weihnachtskarte-frohe-Weihnachten-01

Bei dieser Karte habe ich die Inspiration im Herbst-/Winterkatalog von Stampin Up gefunden und kopiert. Dort war sie als Bilderrahmen dekoriert und ich fand die Idee schön, das Motiv auf Vellum (Transparentpapier) zu embossen. Die Grundkarte ist in himmelblau. Das flüsterweiße Papier mit der Prägeform “Glückssterne” geprägt.

Weihnachtskarte-frohe-Weihnachten-02

Das Motiv ist aus meinem derzeitigen Lieblingsset “Weiße Weihnacht”. Die Bäume sind in weiß embosst und die Girlande in silber. Zusätzlich habe ich die kleinen Wimpel der Girlande dann auf der Rückseite des Vellums mit einem Marker coloriert. Hinter dem transparenten Papier ist noch eine Lage Farbkarton in himmelblau. Und weil ich Sterne so mag, habe ich noch ein paar “Abfallsterne” aus der Stanze “Sternenkonfetti” aufgeklebt. Ich kann ja nix wegschmeißen und deshalb hebe ich diese kleinen Sternchen auf und manchmal finden sie eine Wiederverwendung. Hier machen sie sich ganz gut – finde ich.

Ich habe das Kärtchen heute mit auf der Hobbykünstlerausstellung im Rathaus in Gersthofen dabei. Dort findet Ihr mich von 9:30 bis 17:00 Uhr. Wenn Ihr Zeit und Lust habt, kommt mich dort doch mal besuchen. Ich würde mich freuen.

Bis bald Eure Tanja