Schlagwort: Embossing

Meine Hochzeitsserie – die Serviettenhalter

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte es ja schon angekündigt. Heute stelle ich Euch meine Serviettenhalter vor. Wir wollten keine aufwendig gefalteten Servietten, sondern eine ganz schlichte Variante.

Hochzeit-Servietten-02

Und so wurde es eine einfache Lasche aus anthrazitfarbenen Farbkarton, der wieder mit dem geprägten Vellum und dem flüsterweißen Streifen verziert wurde. Ein dünnes Satinband und eine Kordel verschließen das Ganze.

Hochzeit-Servietten-01

Demnächst zeige ich Euch noch die Verpackung für die Wunderkerzen.

Bis bald Eure Tanja

Alles Gute, Mama!

Hallo Ihr Lieben,

heute hat meine Mama Geburtstag. Weil wir weiter weg wohnen und sie heute nicht sehen können, haben wir ihr diese Karte schickt.

Geburtstag-Mama-01

Ich habe hier auf ein Stück Vellum in weiß embosst und einen Teil der Blumen mit den neuen Blendabilities coloriert. Hinter dem Transparentpapier ist noch eine Lage Farbkarton in petrol, damit die weißen Blüten besser wirken. Die Grundkarte ist aquamarin.

Geburtstag-Mama-02

Bis bald Eure Tanja

Meine Hochzeitsserie – die Menukarten

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch die Menukarten aus meiner Hochzeitsserie. Sie sind erst sehr kurz vor der Hochzeit entstanden und mussten dementsprechend schnell gehen. Ich finde sie schlicht, aber trotzdem passend zum Gesamtbild. Manchmal ist das Einfache ja das Beste.

Hochzeit-Menukarte-05

sie sind aus einem DIN A4 Blatt in anthrazitgrau gefertigt, das bei 1,2 cm, 10,7 cm und 20,2 cm gefalzt wurde. Dann wurde nur noch das Logo embosst, das Schleifenband und die Kordel befestigt sowie die Menu- und Getränkekarte ausgedruckt und aufgeklebt.

Hochzeit-Menukarte-01

Hochzeit-Menukarte-04

Hochzeit-Menukarte-03

Bis bald Eure Tanja

Fortsetzung meiner Hochzeitsserie – das Kirchenheft

Hallo Ihr Lieben,

nach einer kurzen Pause zeige ich Euch heute mal wieder etwas aus meiner Hochzeitsserie – und zwar das Kirchenheft. Es ist im DIN A 5 – Format und orientiert sich natürlich am Design der Einladungskarten. Gestempelt ist hier allerdings nur unser Schriftzug, die anderen Text sind gedruckt. Die weißen Einlegeblätter sind etwas kleiner als der anthrazitfarbene Umschlag, damit sie nicht hervorschauen. Zusammengehalten wurde die Heftung durch ein weißes Satinband und eine Kordel in weiß und limone.

Die ersten 3 Fotos und das letzte Foto hat wieder unser Hochzeitsfotograf Bernhard Beise von FOVIM fotografiert.

Unsere-Hochzeit-Kirche-01

Unsere-Hochzeit-Kirche-02

Unsere-Hochzeit-Kirche-03

Unsere-Hochzeit-Kirche-06

Unsere-Hochzeit-Kirche-07

Unsere-Hochzeit-Kirche-08

Für den Notfall hatten wir unser Traubekenntnis auf kleinen Kärtchen dabei. Damit es nicht ganz so nach Spickzettel aussieht, haben diese Kärtchen natürlich das passende Design erhalten.

Unsere-Hochzeit-Kirche-04

Bis bald Eure Tanja

So jetzt hat mich der Ehrgeiz gepackt…

und deshalb nehme ich diese Woche wieder an der INKSPIRE ME Challenge teil.

Diesmal sind nicht die Farben vorgeben, sondern die Aufteilung der Karte. Seht selbst:

Inkspire-me-151

Ich habe mich für ein Schmetterlingsmotiv (Swallowtail) entschieden, das ich in aquamarin embosst habe. Der Spruch ist aus den Famosen Fähnchen und wurde in weiß auf aquamarinfarbenen Farben embosst. Noch ein paar Itty Bitty Blüten mit Straßsteinchen dazu und fertig ist die Karte.

Inspire-me-151-01

Inspire-me-151-02

Inspire-me-151-03

Mal sehen, ob es diesmal klappt. Natürlich freue ich mich auch über Eure Meinung. Schreibt mir einfach einen Kommentar.

Bis bald Eure Tanja

Start meiner Hochzeitsserie

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte es Euch ja schon angekündigt, dass ich Euch hier meine Hochzeitspapeterie zeigen möchte. Heute starte ich mit der Einladungskarte. Auf eine Save-the-Date-Karte haben wir bewusst verzichtet, da zwischen Heiratsantrag und Hochzeit nur 9 Monate lagen und es auch einige Zeit dauerte bis der endgültige Termin feststand.

Wie wollten unseren eigenen Hochzeitsstempel mit unseren Namen und dem Datum, der dann auch auf allen einzelnen Papeterieelementen wieder auftaucht. Bei Avie-Art haben wir schließlich das bekommen, was wir wollten.

Die Karte an sich sollte auch besonders sein. Wir entschieden uns für ein kleines Heft, dass mit einer Buchschraube zusammengehalten wird. Ein Register sortiert die verschiedenen Inhalte.

Unsere-Hochzeit-Einladung-01

Auf dem Titelblatt habe ich eine Banderole aus mit Punkten geprägtem Vellum (Prägefolder “Perfect Polka Dots”). Darüber liegt ein Streifen flüsterweißes Papier, um das eine Kordel in weiß/limone zur Schleife gebunden ist. Natürlich findet sich auch das Logo wieder – in weiß embosst.

Unsere-Hochzeit-Einladung-04

Die Einladung ließ sich wie ein Fächer öffnen.

Unsere-Hochzeit-Einladung-02

Auf der ersten Seite befindet sich ein auf Vellum gedruckter Spruch über einem Foto unserer Hände. Dieses Foto entstand bei einem Fotoshooting bei FotoAmbiente in Augsburg-Inningen, das wir auf der Hochzeitsmesse gewonnen haben.

Unsere-Hochzeit-Einladung-05

Auf dem Umschlag haben wir dann unser Logo – quasi als Absender – in silber embosst.

Unsere-Hochzeit-Einladung-03

Bis bald

Eure Tanja