Schlagwort: Framelits Circle Collection

Alles Gute zum Einzug

Hallo Ihr Lieben,

mit einer Karte zum Einzug – die zugegebenermaßen reichlich spät ankommt – nehme ich an der aktuellen In{k}spire_me Challenge #238 teil. Es ist diesmal ein Sketch und ich brauchte diesen kleinen Kick, damit ich wusste wie die Karte aussehen soll.

challe238

Die gewählte Farbkombi bestand aus taupe, melonensorbet und flüsterweiß. Im Hintergrund habe ich Streifen aus dem Designerpapier im Block “Bunte Party” verwendet. Die Kreise sind mit den Framelits “Circles Collection ausgestanzt.

Inkspireme238_Einzug-Petra_02

Die kleinen Häuschen sind aus einem SAB-Set “Mein Lichtblick” vom letzten Jahr. Passend dazu gab es die Pfeilstanze. Das mittlere Haus habe ich mit dem Mischstift coloriert.

Der Text und das Banner ist aus dem Set “So viele Jahre” mit den passend Framelits “Große Zahlen”. Das Wort “Einzug” auf dem Banner habe ich mit dem Drehstempel “Alphabet” gespempelt.

Inkspireme238_Einzug-Petra_03

Mal sehen, ob ich mal wieder Glück habe bei der Challenge. Drückt mir die Daumen.

Bis bald Eure Tanja

Gewonnen und auf zur nächsten Challenge …

Hallo Ihr Lieben,

so, als Erstes muss ich meine Freude mit Euch teilen. Vielleicht habt Ihr ja mitbekommen, dass ich auch letzte Woche mal wieder an der In{k}spire_me Challenge teilgenommen habe. Und ich habe gewonnen.

Winner Karte-Leckereientüte-08

Ich freu’ mich so. Danke nochmal an das Designteam!

Deshalb war ich für die neue Challenge hochmotiviert. Diesmal ist es ein Sketch.

194_sk11

Und es ist eine Karte in den Farben schwarz, flüsterweiß und altrosé geworden. Altrosé war ja am Anfang so gar nicht meine Farbe, aber ich habe sie mit der Zeit in bestimmten Kombinationen lieb gewonnen und finde es mittlerweile schade, dass sie uns bald verlässt.

Inkspire-me-das Leben lacht-03

Das Designerpapier ist aus dem Block “Jede Menge Liebe”. Bei dem Spruch habe ich versucht das Muster des Papiers aufzugreifen. Der Spruch ist in weiß auf schwarzem Papier embosst.

Inkspire-me-das Leben lacht-01

So jetzt nur noch 2 x schlafen, dann ist die Auslaufliste online. Seid Ihr auch schon so gespannt darauf? Am 22.04. werde ich eine Sammelbestellung aufgeben.

Bis bald Eure Tanja

Eine Karte zur Kommunion für die neue Inkspire-me Challenge

Hallo Ihr Lieben,

es ist mal wieder an der Zeit für eine In{k}spire me Challenge. Diesmal ist es ein Sketch und da demnächst wieder einige Kommunionfeiern anstehen, habe ich eine Glückwunschkarte zur Kommunion gestaltet.

192_sk10

Und das ist mein Ergebnis. Ich habe die farblich neutral gehalten (farngrün, saharasand und flüsterweiß), so dass sie für Jungen und Mädchen verwendet werden kann.

Kommunion-inkspireme192-01

Im Hintergrund habe ich Farbkarton in farngrün und Designerpapier (“Trau Dich”) verwendet. Das Kreuz ist aus dem Stempelset “Gesegnet”. Ich habe es mit den Markern in saharasand und farngrün eingefärbt.

Morgen wird die Ausverkaufsecke von Stampin Up aufgefüllt. Schaut mal vorbei! Wenn Ihr was entdeckt, gebt mir einfach Bescheid. Ich bestelle es gerne für Euch mit.

http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx?categoryid=2700

Bis bald Eure Tanja

Mein Mach was draus im März: eine Zauberkarte!

Hallo Ihr Lieben,

wow, das war ne harte Nuss! Die Mach was draus Challenge von Anja und Heike im März fand ich ganz schön schwierig.

Mach was Draus-001

Im Umschlag von Anja befanden sich 3 Stück Farbkarton in den Farben altrosé, pistazie, und kandiszucker, 1 Stück Klarsichtfolie und Pailetten. Leider habe ich kein Foto gemacht, aber ihr könnt es Euch sicher vorstellen. Zunächst schienen die Materialien nach einer Schüttelkarte zu schreien, aber irgendwie war mir nicht danach. Ich wollte schon länger mal eine Zauberkarte ausprobieren und deshalb ist dieses kleine Kärtchen entstanden.

Machwasdraus_März-Zauberkarte-01

Die Grundkarte ist aus Farbkarton in kandiszucker und der Rahmen für das Motiv aus Farbkarton in pistazie, Ton in Ton bestempelt mit Ranken aus dem Set “Summer Silhouettes”. Ein paar Blüten in altrosé kombinert mit den Pailletten peppen das Ganze auf.

Machwasdraus_März-Zauberkarte-02

Das Hauptmotiv ist mit Staz on Tinte in schwarz auf die Klarsichtfolie gestempelt. Die Blüte ist aus dem Set “Schmetterlingsgruß” und der Schmetterling aus dem Set “Papillon Potpourri”.

Machwasdraus_März-Zauberkarte-03

Da die Farben sehr zart sind kommt der Effekt leider auf den Fotos nicht so gut zur Geltung. Das “Zaubermotiv” habe ich mit den Markern in altrosé, rhabarberrot und pistazie coloriert.

Machwasdraus_März-Zauberkarte-04

Schaut Euch doch mal die Werke der anderen Teilnehmer bei Anja an und hinterlasst fleissig Kommentare!

Wenn Ihr auch mal dabei sein wollt und nicht wisst, wie das Ganze funktioniert, dann schaut bei Heike vorbei. Bei Ihr gibt es heute einen Aufruf zum Mach was draus im April und sie erklärt auch nochmal die Teilnahmebedingungen.

Bis bald Eure Tanja

Ostergrüße vom Häschen

Hallo Ihr Lieben,

zum Start ins Wochenende zeige ich Euch noch eine schnelle Karte für Ostergrüße. Für den Hintergrund habe ich Farbkarton in honiggelb und ein Stück Designerpapier aus dem Block “Mondschein” verwendet.

Ostern-Hase-01

Das kleine Häschen ist aus dem Babyset “Kleine ganz groß”, aber ich finde man kann es gut für Ostern umfunktionieren. Ausgestanzt habe ich das ganze mit den Framelits “Kreiskollektion” (es würde auch die Handstanze 2″ Kreis passen) und dem 2 3/8″ Wellenkreis.

Ostern-Hase-02

Auf einen Gruß habe ich bewusst verzichtet. Dafür habe ich noch ein Schleifchen in brombeermousse drumgebunden.

Bis bald und ein sonniges Wochenende

Eure Tanja

Frühlingshafte Karten mit Blüten

Hallo zusammen,

diese Woche habt Ihr leider nicht viel von mir gehört. Ich habe mein Projekt für eine Technikmappe fertigstellen müssen. Dabei arbeiten die Teilnehmer (in diesem Fall 37) jeweils eine Technik, z. B. Embossing 37 mal aus und am Ende werden die Techniken auf die Teilnehmer verteilt und jeder hat eine Mappe mit 37 verschiedenen Techniken. Toll oder. So kann ich Euch auf Workshops viele verschiedene Beispiele direkt zeigen.

So, jetzt aber zum eigentlichen Thema. Ich habe 2 Kärtchen nach der aktuellen Farbchallenge des Inkspireme-Teams gewerkelt und nehme mit einer von beiden auch an der Challenge teil.

So sieht die Farbvorgabe diese Woche aus:

181_fa10

Und das ist bei mir entstanden.

IMG_4168[1]

Da man nur ein Projekt einreichen kann, habe ich mich für diese Karte entschieden.

IMG_4166[1]

Ich habe dafür das SAB-Designerpapier “Zauberhaft” (hier ist der Name Programm, es ist wirklich sowas von zauberhaft) in anthrazitgrau eingefärbt und zwar mit der Nachfülltinte und Babyfeuchttüchern. Ich habe das bei Jenni gesehen. Sie hat sogar ein Video dazu gemacht. Schaut mal rein. Das ist eine sehr schöne und einfache Technik. Mir gfällt besonders, dass es etwas unregelmäßig wird. Das lockert das Ganze etwas auf.

IMG_4172[1]

Die Blüten sind aus dem Stempelset “So froh” und werden in 3 Schritten gestempelt. Ich habe hierfür die Farben currygelb, safrangelb und safrangelb (2. Abdruck, d. h. ich habe erst einmal auf Schmierpapier gestempelt und dann den Stempel mit der verbleibenden Farbe auf das Projekt) verwendet. Ausgeschnitten habe ich die Blüten mit der Schere.

IMG_4171[1]

Der Spruch ist ebenfalls aus einem SAB-Set “Zum großen Tag” und lässt sich wunderbar colorieren.

Und hier nochmal die zweite Karte im Detail.

IMG_4169[1]

Vom Grundaufbau entspricht sie der ersten Karten. Anstelle der ausgeschnittenen Blüten habe ich eine einzelne Blüte mit den Kreisframilts ausgestanzt, einen Wellenkreis (2 3/8″) in safrangelb dahintergeklebt und auf dem Projekt platziert.

IMG_4173[1]

Der Spruch ist aus dem SAB-Set “Wie du bist” und ist mit den Fähnchen-Framelits ausgestanzt. Ein paar süße Pünktchen in safrangelb lockern das ganze auf.

So, nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende. Genießt es!

Bis bald Eure Tanja

Mach was draus! Mein Beitrag im Juli

Hallo Ihr Lieben,

Anja und Heike haben für die Juli-Aktion von Mach was draus! wieder ein tolles Materialpaket in lagunenblau zusammengestellt. Es gab Farbkarton, Designerpapier und ein Band in lagunenblau und ein Stückchen Glitzerpapier in der neuen Farbe diamantgleißen.

mwdJuli b

Naja und weil ich immer noch auf die Summer Silhouettes fixiert bin, lag es nahe, dass das Set wieder zum Einsatz kommt. Inspiriert worden bin ich durch eine Karte von Daniela.

machwasdraus-juli-01

machwasdraus-juli-02

So, nun bin ich gespannt, was die anderen Teilnehmer kreiert haben und freue mich schon auf das August-Package.

Bis bald und einen schönen Sonntag

Eure Tanja