Schlagwort: Geburtstagsgrüße für alle

Happy 40th birthday, liebe Heike

Hallo Ihr Lieben,

Heike ist nur eine sehr nette Demo-Kollegin, sondern auch eine gute Freundin von mir. Dagmar und ich haben uns entschlossen eine Gemeinschaftskarte zu verschenken. Deshalb musste eine besondere Karte her. Es ist eine Accordeon Card geworden.

Gesehen habe ich diese Karte bei Brigitte. Dort findet ihr auch eine Anleitung. Für diese Karte wurden die Maße etwas abgewandelt, da wir eine Karte in den Standardmaßen wollten.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_02

Die Grundkarte ist in savanne, kombiniert mit himbeerrot, flüsterweiß und farngrün. Die hübschen Blüten und Blätter sind mit den Framelits “Pflanzen-Potpourri” ausgestanzt und mit dem Schwämmchen in der Mitte geinkt.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_10

Der kleine Spruch ” Für dich” ist aus dem SAB-Set “Paarweise” und das gemusterte Pergament aus dem SAB-Set “Botanischer Garten”.

Und jetzt kommt das eigentliche Highlight der Karte – das Akkordeon. Das Mittelteil der Grundkarte wird wie ein Akkordeon gefaltet und in die Falten werden dann die kleinen Kärtchen mit den Buchstaben geklebt.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_01

Die kleinen Quadrate sind aus dem Designerpapier im Block Neutralfarben (in diesem Fall savanne). Die Bigz Druckbuchstaben gibt es leider in der Form nicht mehr, aber so ähnlich. Die neue Variante schaut ein bißchen zarter und eleganter aus.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_03

Die untere Reihe an Buchstaben wird genau andersherum aufgeklebt. Damit ergibt sich der schöne Effekt beim Aufklappen.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_08

Für den Innenteil der Karte sind sämtliche Stempelsets mit Geburtstagssprüchen zum Einsatz gekommen. Die Idee dazu habe ich bei Jenni gesehen und fand es sofort toll.

So, nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und der lieben Heike einen tollen Geburtstag mit Ihren Lieben. Lass dich feiern!

Bis bald Eure Tanja

Mach was draus im März 2016 – 2 fröhliche Geburtstagskarten

Hallo Ihr Lieben,

es wird Frühling und da bekommt man doch Lust auf fröhliche und knalligere Farben, oder. Das März-Materialpaket der Machwasdraus-Challenge von Heike und Anja war dafür genau das Richtige.

Mach was Draus-001

Hier seht ihr nochmal das Grundmaterial, das für alle 3 Monate verwendet werden kann. Es besteht aus einem Mischstift, Dimensionals, einem Stück Glitzerpapier diamantgleißen, je einem Umschlag in vanille und flüsterweiß extrastark, je einem Bogen savanne, vanille, flüsterweiß extrastark und seidenglanz und das kleine Erinner’ mich.

MWD-Quartal-1-2016

Das fröhliche März-Materialpaket beinhaltete: 2 Stück Designerpapier aus dem Block Bunte Party, Farbkarton in schwarz und saharasand, 6 Lackpünktchen Meine Party und Kordel in schwarz-wassermelone und schwarz-minzmakrone. Ich habe vergessen, das Materialset vorher zu fotografieren. Deshalb habe ich mir das Bild von Heike gemopst. Ihr seht hier zwar ein anderes Muster des Designerpapiers, aber alles andere ist gleich.

IMG_8921

Weil ich die beiden Stücken Designerpapier nicht miteinander kombinieren wollte, habe ich mich entschieden 2 Karten daraus zu machen.

TanjaRohe_MWD-03-2016_01

Die Grundkarten sind aus flüsterweißem Farbkarton. Bei der hellen Variante ist das Designerpapier mit Farbkarton in saharasand unterlegt. Im Vordergrund steht der tolle Geburtstagsspruch aus dem Set “Geburtstagsgrüße für alle” der mit der schwarzen Archivtinte gestempelt ist.

TanjaRohe_MWD-03-2016_04

Ein paar Sprenkel in wassermelone dazu aus dem Set “Kein Geburtstag ohne Kuchen” und ein paar Luftballons, die mit der Ministanze in minzmakrone, currygelb und wassermelone gestanzt sind und schon ist die Karte schön fröhlich. Die Kordel in schwarz und minzmakrone sowie die Lackpünktchen setzen tolle Akzente.

TanjaRohe_MWD-03-2016_03

Die zweite Karte ist ziemlich knallig geworden. Aber ich mag die Kombi flüsterweiß, schwarz und wassermelone. Lange Zeit habe ich gar kein schwarz verwendet, aber in letzter Zeit mag ich es total gerne, wenn Sprüche in schwarz gestempelt sind. Da ist die Archivtinte super geeignet. Das Designerpapier ist diesmal mit wassermelone hinterlegt. Der Spruch stammt bei dieser Karte aus dem Set “Partygrüße”.

TanjaRohe_MWD-03-2016_02

Die Accessoires sind alle in wassermelone gehalten. Die schwarzen “Schnüre” an den Miniballons sind übrigens nicht gestempelt, sondern mit dem dünnen Projectlife-Stift aufgemalt. So ist es individueller.

TanjaRohe_MWD-03-2016_05

Ich bin schon super gespannt auf die Werke der anderen Machwasdraus-Teilnehmer. Ihr auch? Dann klickt Euch doch mal bei Heike und Anja durch.

Bis bald

Eure Tanja

Auf ein Neues – Machwasdraus im Januar 2016 und In{k}spire_me #234

Hallo Ihr Lieben,

ich bin dieses Jahr wieder beim Machwasdraus mit Heike und Anja dabei. Vor 2 Wochen kam dann diese liebevoll zusammengestellte Päckchen (in meinem Fall) von Heike bei mir an. Neben den Monatskits sind weitere Grundmaterialien dabei, so dass man ohne weiteres Material die Projekte bearbeiten könnte. Diesmal war es ein Mischstift, Dimensionals, ein Stück Glitzerpapier diamantgleißen, je ein Umschlag in vanille und flüsterweiß extrastark, je ein Bogen savanne, vanille, flüsterweiß extrastark und seidenglanz sowie ein kleines Erinner’ mich.

MWD-Quartal-1-2016

Das Januar-Materialpaket war ganz im Sinne der Romantik – wie ich finde. Es bestand aus einem Stück kirschblüte, rosenrot, Glitzerpapier kirschblüte, 4 Stücken Designerpapier Liebesblüten und einem geeiste Straßstein.

MWD-Jan-2016

Und weil die Farben so perfekt passten habe ich mein Projekt so gestaltet, dass ich an der In{k}spire_me Challenge teilnehmen konnte.

234_fa10

Und hier seht Ihr was bei mir entstanden ist. Es sind 2 Karten, die relativ schlicht gehalten sind.

Nur-für-dich_MWD_Inspireme234_03

Und diese Karte ist für In{k}spire_me Challenge # 234. Die einzelnen Stück Designerpapier habe ich halbiert und je 2 Muster auf einer Karte angeordnet. Mit rosenrot und flüsterweiß unterlegt kommen sie richtig gut zur Geltung. Mittelpunkt der Karte ist der Spruch aus dem SAB-Set “Blumen für dich”, der in espresso gestempelt ist.

Nur-für-Dich_Inkspireme234_01

Das Glitzerpapier kirschblüte wurde hier nur ganz dezent eingesetzt.

Nur-für-dich_MWD_Inspireme234_02

Für die 2. Karte habe ich die verbleibenden Stück Designerpapier hergenommen und ähnlich angeordnet. Diese Variante ist etwas farbintensiver und hat einen Geburtstagsgruß in savanne aus dem Gastgeberinnenset “Geburtstagsgrüße für alle” erhalten.

Nur-für-dich_MWD_Inspireme234_05

Zusätzlich kam noch etwas Bling-bling in Form von Straßsteinchen dazu.

Nur-für-dich_MWD_Inspireme234_04

Ich glaube, das war das erste Mal, dass ich wirklich ausschließlich Material aus dem MWD-Kit verwendet habe und nicht Eigenes dazuverwendet habe (mit Ausnahme der 4 Straßsteine). Es funktioniert also, wie Ihr seht.

Und was die anderen Teilnehmer gezaubert haben, seht Ihr bei Heike und Anja.

Bis bald

Eure Tanja

Eine Karte mit Verpackung zum runden Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

gestern feierte meine Tante Geburtstag. Deshalb hat mich meine Mutter gebeten, eine Karte mit einer kleinen Verpackung für ein Geldgeschenk zu basteln. Alles Liebe und Gute, Tante Gudrun, nochmal an dieser Stelle

Ich wollte nochmal etwas Sommerliches basteln und habe zu dem Set “Garden in Bloom” gegriffen. Ich hatte dazu vor kurzem etwas bei Barbara Meyer gesehen und das passte perfekt für meinen Anlass.

Tante-Gudrun-60-2015_02

Für das Kartenmotiv habe ich die Blüten in rosenrot und brombeermoose gestempelt, die Schmetterlinge sind zartrosa und die Blätter farngrün. Dabei habe ich bei der Füllung der Blüten den 2. Stempelabdruck verwendet und für die Umrandung den 1. Abdruck.

Tante-Gudrun-60-2015_03

Das so selbst hergestellte Designerpapier habe ich mit Transparentpapier überdeckt und den Gruß darauf in Gold embosst – noch ein paar goldene Pailletten und fertig.

Tante-Gudrun-60-2015_07

Die Verpackung habe ich nach Barbaras Anleitung mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gewerkelt. Man benötigt ein Stück Papier in der Gräße 7″ x 7″. Gefalzt wird bei 3″ und bei 4″. Papier 90° drehen und an den gefalzten Linien anlegen usw.

Tante-Gudrun-60-2015_05

Ganz besonders gefallen hat mir Barbaras Idee mit der Banderole aus Goldfolie. Das passt super dazu. Mit der Banderole wird die Box verschlossen. Die Blätter habe ich mit der Elementstanze “Vogel” ausgestanzt.

Tante-Gudrun-60-2015_06

Die Blüte ist wieder mit dem Stempelset “Garden in Bloom” gestempelt und mit der Schere ausgeschnitten. Ergänzt wird die Blüte mit einer Blüte aus Transparentpapier und ein paar goldenen Pailletten.

Und hier das Ganze nochmal zusammen:

Tante-Gudrun-60-2015_09

Ich hoffe, dass das Geschenk gut angekommen ist.

So beim nächsten Post wird dann aber wirklich mal ein bißchen herbstlich. Seid gespannt!

Bis bald Eure Tanja

Ice, Ice, Baby!

Hallo Ihr Lieben,

was haben wir in den letzten Tagen geschwitzt. Da hilft nur Eis – und zwar Melonensorbet! Deshalb habe ich zur Abkühlung diese Karte gebastelt.

Geburtstag-Eis_01

Und weil es eine Geburtstagskarte ist, gibt es noch eine Geburtstagskerze on the top!

Der Spruch ist aus dem Set “Geburtstagsgrüße für alle”. Hier hat man noch die Möglichkeit zur Individualisierung, z. B. für meinen Schatz.

Das Eis und die Kerze sind mit dem Set “Worte, die gut tun” gestempelt. Das tolle an dem Stempelset ist, dass es nicht nur total vielseitig ist, sondern auch hilft. Mit jedem Stempelset spendet Stampin Up 2,25 € an die Ronald McDonald Kinderhäuser.

Geburtstag-Eis_03

Für die Eiskugel habe ich die Elementstanze Baum benutzt. Die Waffel in taupe und die Kerze habe ich mit der Schere ausgeschnitten.

Im Hintergrund seht Ihr das schöne Designerpapier “Bunte Party”. Das ist echt süß mit den kleinen Herzchen, oder?

Genießt den Sommer mit einem kühlen Eis – am besten Melonensorbet…

Bis bald Eure Tanja

Kleiner, aber feiner Workshop

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche fand bei mir wieder ein Workshop in kleiner Runde statt. Die Gäste erhielten als kleines Geschenk eine “Diamantbox” – gefüllt mit süßen Kleinigkeiten. Die Anleitung findet hier. Das Unterteil ist aus Farbkarton und der obere Teil aus einem Designpapier aus dem Block “Bunte Party”.

Workshop-Juli-2015_01

Workshop-Juli-2015_02

Deckel und Unterteil werden zusammengeklebt. Zum Befüllen bleibt eine Lasche offen. Diese wird mit einem Baumwollband verschlossen.

Workshop-Juli-2015_03

Workshop-Juli-2015_04

Und das waren die Workshopprojekte: eine Karte, die wir mit den Mischstiften coloriert haben, eine Gutscheinkarte mit passendem Umschlag und eine Box zur Aufbewahrung von Karten.

Workshop-Juli-2015_08

Für die Karte haben wird die Blüte aus dem Set “Alles wird gut” verwendet. Ich habe den Teilnehmern die Wahl gelassen, ob sie sich die Mühe machen die Blüte mit der Hand auszuschneiden oder direkt auf der Karte colorieren. Da die ausgeschnittene Version schon etwas mehr “hermacht” haben sich meine Teilnehmer alle fürs ausschneiden entschieden. Der Geburtstagsspruch ist aus dem Set “Geburtstagsgrüße für alle”

Workshop-Juli-2015_09

Hier seht Ihr nochmal die “Version für Faule”.

Workshop-Juli-2015_10

Dann war ein kleines Gutscheinkärtchen für eine “Giftcard” an der Reihe. Den Verschluss haben wir mit dem Envelope Punch Board hergestellt. Da die Karte kein Standardformat hat, wurde gleich noch der passende Umschlag mit dem Stanz- und Falzbrett gezaubert.

Workshop-Juli-2015_11

Workshop-Juli-2015_13

Zu guter letzt fertigten wir eine Box, in der man die Karten aufbewahren kann. Sie ist im Prinzip ein 3-D-Umschlag. Er wird mit einer Banderole verschlossen. Die Blüte ist eine Kreation von Heike. Hier zeigt sie Euch in einem Video wie es geht.

Workshop-Juli-2015_07

Mädels es hat Spaß gemacht mit Euch. Schön, dass Ihr da wart.

Habt Ihr auch mal Lust auf einen Workshop bei mir oder eine Bastelparty? Dann meldet Euch. Ich freu mich auf Euch.

Bis bald Eure Tanja

Geburtstagkarte – Coloriert mit dem Mischstift

Hallo Ihr Lieben,

diese Woche gibt es wieder eine interessante Farbchallenge bei in{k}spire_me.

203_fa10

Honiggelb und kirschblüte hätte ich so wahrscheinlich nie kombiniert, aber manchmal braucht man einen Anreiz mal was Neues auszuprobieren. Das mag ich so an den Challenges.

Ich habe eine Geburtstagskarte mit ein paar Schätzen aus dem neuen Katalog gebastelt.

Alles-wird-gut-Geburtstag-01

Diese Blüte ist sooo schön und man kann sie ganz toll colorieren. Mit kräftigeren Farben sieht man das wahrscheinlich noch deutlicher, aber in kirschblüte wird die Blüte sehr zart.

Im Hintergrund ist ein Stück Designerpapier aus dem Block “Jede Menge Liebe”. Auf dem schiefergrauen Farbkarton habe ich Blüte Ton in Ton abgestempelt und den Schriftzug aus dem Set “Geburtstagsgrüße für alle” in schwarz embosst. So kommt er gut zur Geltung.

Alles-wird-gut-Geburtstag-03

Die Blüte ist mit dem Mischstift coloriert. Das funktioniert super. Habt Ihr Lust das mal auszuprobieren. Dann meldet Euch doch zum nächsten Workshop bei mir an. Er findet am Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 19 Uhr in Gersthofen statt. Ich freue mich auf Euch.

Bis bald Eure Tanja

Mach was draus im Mai – Verpackung für süße Grüße

Hallo Ihr Lieben,

und schon ist der Mai vorbei! Heute gibt es die Ergebnisse der Machwasdraus-Challenge von Heike und Anja im Mai.

Mach was Draus-001

Der Umschlag mit dem Mach-was-draus-Material passte perfekt zum Mai. Aber seht selbst:

Farbkarton in farngrün und wassermelone, Spitzendeckchen, 2 Basisklammern, 3 Perlen und ein Stück Kordel in weiß.

Den heutigen Beitrag schreibe ich aus dem Urlaub. Leider ist im Hotel die Internetverbindung ziemlich schlecht, so dass ich immer nur für kurze Zeit etwas schreiben konnte. Also falls irgendwo mal was fehlen sollte, liegt es daran, dass ich ständig unterbrechen musste.

IMG_5550

Ich habe mich für eine Kombi mit der neuen Incolor-Farbe taupe entschieden, damit es nicht ganz so knallig wird. Und herausgekommen ist eine Schoko-ZIehverpackung für einen Lindt-Riegel.

IMG_5552

Dafür habe ich den Farbkarton (21 x 11,5 cm) in taupe Ton in Ton mit den Pünktchen aus dem Set “Dotty Angles” bestempelt, anschließend an der Längsseite bei 2,5 / 5 / 7,5 und 10 cm gefalzt, um 90° gedreht und bei 1,5 cm gefalzt. Dann wird das Ganze noch zusammengeklebt und dann fehlt nur noch die Deko.

IMG_5553

Für die Deko habe ich mir eine Idee von der Heike geklaut. Sie hat mir vor kurzem diese tolle Blüte gezeigt und sie passte hier super auf die Verpackung in dieser Farbkombi.

Dafür habe ich 3 Blüten mit der Stiefmütterchen-Stanze ausgestanzt und 2 kleine Blüte mit der Stanze “kleine Blüte”. Die Blätter habe ich mit der Vogelstanze gestanzt.

IMG_5555

Der Spruch auf dem kleinen Wimpel ist aus dem Set “Geburtstagsgrüße für alle” aus dem neuen Katalog.

IMG_5557

Bei Anja und Heike könnte Ihr die Beiträge der anderen Teilnehmer anschauen. Schaut mal vorbei!

Bis bald Eure Tanja