Schlagwort: Geburtstagspuzzle

Kullerkarten “Seaside Shore”

Hallo Ihr Lieben,

die Sale-a-bration Zeit ist zwar schon im vollem Gange und die Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog sind auch schon erhältlich, aber heute möchte ich Euch gerne noch ein Stempelset aus dem Jahreskatalog vorstellen. Es ist das Set “Seaside Shore”, mit dem ich mehrere Kullerkarte gebastelt habe.

spinnercard-seaside-shore_01

Für den Hintergrund habe ich das Seidenglanzpapier benutzt. Diese wurde mit dem Spritzer zunächst befeuchtet und dann mit ein paar Tropfen aus verschiedenen Nachfüllfläschchen (aquamarin, ozeanblau, bermudablau, etc.) eingefärbt. Anschließend habe ich noch ein paar Körnchen grobes Meersalz darüber gestreut, um noch etwas mehr Struktur reinzubringen.

spinnercard-seaside-shore_02

Nachdem der Hintergrund getrocknet war, wurden sie Pflanzen gestempelt und mit dem Mischstift ausgemalt. Bei den Grußtexten habe ich auf verschiedene Stempelsets zurückgegriffen (Geburtstagspuzzle, Geburtstagsblumen, Bannerweise Grüße).

spinnercard-seaside-shore_05

Die Kreise bzw. der Bogen zum Kullern sind mit den Framelits “Himmelsstürmer” ausgestanzt worden.

spinnercard-seaside-shore_06

Die Fische, Muscheln und Seesterne habe ich mit der Hand ausgeschnitten.

spinnercard-seaside-shore_07

Seht ihr, wie schön dieses Seidenglanzpapier glitzert. Es eignet sich nicht nur super für die Aquarelltechnik, sondern wirkt auch wirklich edel.

spinnercard-seaside-shore_08

Die Sale-a-bration Broschüre und den Frühjahr-/Sommerkatalog findet Ihr in der Sidebar. In der nächsten Zeit zeige ich Euch natürlich auch Projekte mit den brandneuen Produkten. Seid gespannt.

Bis bald Eure Tanja

Merken

Happy 40th birthday, liebe Heike

Hallo Ihr Lieben,

Heike ist nur eine sehr nette Demo-Kollegin, sondern auch eine gute Freundin von mir. Dagmar und ich haben uns entschlossen eine Gemeinschaftskarte zu verschenken. Deshalb musste eine besondere Karte her. Es ist eine Accordeon Card geworden.

Gesehen habe ich diese Karte bei Brigitte. Dort findet ihr auch eine Anleitung. Für diese Karte wurden die Maße etwas abgewandelt, da wir eine Karte in den Standardmaßen wollten.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_02

Die Grundkarte ist in savanne, kombiniert mit himbeerrot, flüsterweiß und farngrün. Die hübschen Blüten und Blätter sind mit den Framelits “Pflanzen-Potpourri” ausgestanzt und mit dem Schwämmchen in der Mitte geinkt.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_10

Der kleine Spruch ” Für dich” ist aus dem SAB-Set “Paarweise” und das gemusterte Pergament aus dem SAB-Set “Botanischer Garten”.

Und jetzt kommt das eigentliche Highlight der Karte – das Akkordeon. Das Mittelteil der Grundkarte wird wie ein Akkordeon gefaltet und in die Falten werden dann die kleinen Kärtchen mit den Buchstaben geklebt.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_01

Die kleinen Quadrate sind aus dem Designerpapier im Block Neutralfarben (in diesem Fall savanne). Die Bigz Druckbuchstaben gibt es leider in der Form nicht mehr, aber so ähnlich. Die neue Variante schaut ein bißchen zarter und eleganter aus.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_03

Die untere Reihe an Buchstaben wird genau andersherum aufgeklebt. Damit ergibt sich der schöne Effekt beim Aufklappen.

Accordeon-Card-Geburtstag-Heike_08

Für den Innenteil der Karte sind sämtliche Stempelsets mit Geburtstagssprüchen zum Einsatz gekommen. Die Idee dazu habe ich bei Jenni gesehen und fand es sofort toll.

So, nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und der lieben Heike einen tollen Geburtstag mit Ihren Lieben. Lass dich feiern!

Bis bald Eure Tanja

Hallo 2016 – Mach was draus im Dezember und In{k}spire_me Challenge #230

Hallo Ihr Lieben, hallo 2016,

heute ist der erste Tag von 2016 und der erste Tag im Januar – Zeit für die Auflösung der Machwasdraus-Challenge von Heike und Anja im Dezember. Ich hofffe Ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und wünsche Euch ein schönes und erfolgreiches neues Jahr.

Mach was Draus-001

Das Material aus dem Mach-was-draus-Paket für Dezember enthielt mein persönliches Lieblingspapier aus dem Herbst-/Winterkatalog.

Metallicfolie in gold, schwarzes Glitzerpapier, 2 Stücke Designerpergament Zauberwald und ein Stück Goldkordel.

TanjaRohé_MWD_Dez_2015_05

Bei der In{k}spire_me Challenge gab es ein Silvester/Neujahrs-Special: Happy new year!

230_2_11

Ich habe mich für eine kleine Sylvesterdeko mit Wunderkerzen entschieden.

TanjaRohé_MWD_Dez_2015_01

Als Grundlage habe ich den extrastarken Farbkarton in flüsterweiß verwendet und in Streifen in der Größe 21 x 4,5 cm zugeschnitten. Das Pergament ist in Streifen in der Größe 15 x 3,9 cm zugeschnitten und aufgeklebt.

TanjaRohé_MWD_Dez_2015_02

Die Wunderkerzen wurden mit der Goldkordel befestigt und mit einem Schoko-Käferchen auf einem 1-3/8″ Kreis aus Goldfolie und dem Edlen Etikett aus schwarzem Glitzerpapier dekoriert.

TanjaRohé_MWD_Dez_2015_03

Der Spruch ist in gold gestempelt. Das Hallo ist aus dem Set “Geburtstagspuzzle” und das 2016 ist mit dem Drehstempel “Alphabet” gestempelt.

Schaut mal bei Heike und Anja vorbei. Dort könnte Ihr die Beiträge der anderen Teilnehmer anschauen.

 

Bis bald Eure Tanja

Das war der 2. Weihnachts-Workshop

Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Tagen fand der 2. Weihnachtsworkshop bei mir statt. Auf allgemeinen Wunsch sollten wieder die Leuchthäuser von Eva im Mittelpunkt stehen. Ich habe noch ein drittes in himmelblau dazu gebastelt.

Workshop2_11-2015_11

Das erwartet meine Workshopteilnehmerinnen.

Workshop2_11-2015_08

Als kleinen Willkommensgruß habe ich diesmal selbstschließende Boxen in schwarz-weiß-gold gebastelt, die mit kleinen Lindt-Schokis gefüllt waren.

Workshop2_11-2015_05

Die Grundlage ist in schwarz bzw. flüsterweiß. Dazu habe ich das Designerpapier “Zauberwald” kombiniert. Der Schriftzug ist aus dem Set “Geburtstagspuzzle” und wurde in gold embosst. Was ich besonders dazu mag, ist das schwarze Glitzerpapier.

Workshop2_11-2015_07

Das 2. Projekt war eine Weihnachtskarte mit dem Set “Flockenzauber” und wieder mit dem schönen Zauberwald-Papier. Mit savanne kombiniert, sieht es schon wieder ganz anders aus, oder?

Workshop2_11-2015_03

Im Hintergrund habe ich die große Schneeflocke mit dem 2. Abdruch abgestempelt und dann 2 kleine Flöckchen mit Dimensionals aufgeklebt. Dazu noch ein Holzelement und ein paar Glitzersteinchen – fertig ist die Weihnachtskarte!

Workshop2_11-2015_04

Das 3. Projekt war ein Tütchen mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten.

Lichterglanz-WS_2015_10

Und das sind die Ergebnisse der Workshopteilnehmerinnen:

Workshop2_11-2015_09

Toll, oder? Ich war wieder mal begeistert, was für unterschiedliche Dinge entstanden sind. Habt Ihr auch mal Lust an einem Workshop teilzunehmen? Dann meldet Euch bei mir und wir vereinbaren einen Termin.

Nun wünsche ich Euch einen schönen 1. Advent mit Euren Lieben.

Bis bald Eure Tanja

Gutscheinkarte zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

dieser Beitrag ist schon lange überfällig, denn bereits im September feierte eine liebe Freundin ihren runden Geburtstag. Sie bekam ein kleines Fotoalbum mit Erinnerungen und einen Gutschein. Und der sah so aus.

Geburtstag_Gutschein_40_Ivana_2015_02

Es sollte ein schlichte, aber dennoch edle Karte werden und deshalb beschränkte ich mich auf die Farben flüsterweiß und schiefergrau mit Holzelementen und ein ganz kleines bißchen Glitzer.

Geburtstag_Gutschein_40_Ivana_2015_04

Als Grundlage habe ich ein DIN A4 Blatt Farbkarton in schiefergrau 2 x gefaltet, so dass eine Tasche für den Gutschein entsteht. Ein Satinand in silber verhindert das der Gutschein seitlich herausrutschen kann. Für den Glückwunschtext habe ich ein Stück Farbkarton in flüsterweiß auf die Innenseite des “Deckels” geklebt.

Geburtstag_Gutschein_40_Ivana_2015_01

Das Prägefolder Große Punkte bildet den Hintergrund. Darüber ist ein Streifen mit dem Grußtext. Dieser ist mal wieder aus dem Set “Geburtstagspuzzle”. Darüber habe ich einen Schriftzug aus Holz geklebt. Dieser hebt sich farblich stark ab und bildet den Eyecatcher.

Geburtstag_Gutschein_40_Ivana_2015_03

An einer weiß-grauen Kordel hängt ein Glitzerkreis mit einer silber embossten 40, damit man auch weiß was gefeiert wird.

Der nächste Beitrag wird wieder etwas winterlicher. Seid gespannt.

Bis bald Eure Tanja

Mach was draus im Oktober

Hallo Ihr Lieben,

diesmal habei ich ein richtig großes Machwasdraus-Paket von Heike und Anja bekommen.

Mach was Draus-001

Es ist mit Material für 3 Monate bestückt und es sind so schöne Sachen dabei. Ich freue mich schon auf November und Dezember.

MWD_Oktober_2015_01

Hier seht Ihr aber erst mal das Material für den Oktober.

MWD_Oktober_2015_02

Es ist Farbkarton in himbeerrot, olivgrün und wildleder, Herbstdekoteilchen aus Holz und ein Stück Baumwollband “Am Waldrand”.

Das habe ich draus gemacht:

Es ist eine herbstliche Karte geworden, bei der ich die Babywipe-Technik angewendet habe.

MWD_Oktober_2015_03

Ich weiß nicht warum, aber ich hatte diesmal ein paar Anlaufschwierigkeiten – sprich mit ist nichts eingefallen. In solchen Fällen greife ich auf die Vorlagen von Challenges zurück. Diesmal war es die Vorlage des Global Design Projects. An der Challenge #GDP008 kann ich zwar nicht mehr teilnehmen. Dafür war ich leider zu spät.

MWD_Oktober_2015_05

Für die Babywipe-Technik benötigt Ihr Babyfeuchttücher und Nachfüllfläschchen. Hier habe ich himbeerrot und olivgrün verwendet. Legt dafür1-2 Feuchttücher gefaltet auf eine Kunststoffunterlage oder Alufolie. Gebt ein paar Tropfen Farbe (je nach Größe des Stempelmotivs auf das Feuchttuch. Es ist sozusagen Euer Stempelkissen. Drück dann den Stempel auf das Feuchttuch und stempelt es dann ab. Fertig! Ich habe hier das Stempelset “Worte, die gut tun” benutzt.

MWD_Oktober_2015_04

Der Spruch kommt mal wieder aus einem meiner Lieblings-Sets “Geburtstagspuzzle” und ist Ton in Ton in olivgrün gestempelt.

Wenn Ihr die Beiträge der anderen Machwasdraus-Teilnehmer sehen wollt, dann schaut doch mal bei Heike und Anja vorbei!

Bis bald Eure Tanja

Ein Schmetterlingsgruß zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

heute hat meine Mama Geburtstag. Und natürlich habe ich eine Karte für Sie gebastelt. Das Geschenk bekommt sie wenn wir uns nächste Woche sehen. Eigentlich sollte der Beitrag ja schon viel früher online sein, weil ich weiß, dass meine Mama morgens gleich auf meinen Blog schaut, aber irgendwie hat es gestern nicht mehr geklappt… Ihr kennt das sicherlich, wenn Ihr Euch was vornehmt und dann kommt ständig was dazwischen. Egal der Beitrag erscheint ja noch rechtzeitig und das Original hat das Ziel schon längst erreicht.

Schmetterlingsgruß_Mama_2015_04

Ich habe das Design bei Inge Groot gesehen und die Karte gefiel mir so gut, dass ich sie kopieren musste. Das Interessante bei dieser Karte ist, dass die beiden unterschiedlich großen Flügel sich gegenseitig überlappen. Im Hintergrund seht Ihr das Designerpapier “Bunte Party”, das in dieser Kombination so gar nicht bunt ist. Der Gruß ist wieder einmal aus dem Set “Geburtstagspuzzle”.

Schmetterlingsgruß_Mama_2015_06

Als Deko habe ich aus Wellpappe einen Schmetterling ausgestanzt. Darüber sind 4 kleinere Schmetterlinge aus Vellum und Designerpapier.

Schmetterlingsgruß_Mama_2015_05

Unter dem Schmetterling habe ich in taupe ein Muster aus dem Set “Du bist fabelhaft” mit dem 2. Abdruck abgestempelt, damit es etwas zarter erscheint.

Mal sehen vielleicht zeige ich das nächste Mal schon was Herbstliches. Die neuen Sachen sind so schön. Habt Ihr eigentlich schon den neuen Herbst-/Winterkatalog? Falls nicht, meldet Euch gerne bei mir.

Bis bald Eure Tanja

Zum 6. Geburtstag für Katharina

Hallo Ihr Lieben,

heute feiert unsere kleine Nichte Katharina ihren 6. Geburtstag. Für Ihr Geburtstagspaket habe ich diese Kullerkarte gebastelt.

6.Geburtstag-Katharina-02

Das schöne bunte Designerpapier “Bunte Party” ist wie gemacht für diese Karte. Hier ist es mit flüsterweiß und melonensorbet kombiniert. Das kleine Krokodil und der Vogel, der ihm frech auf der Nase herumtanzt sind aus dem Set “Zoo Babies”. Passend zum Krokodil fand ich den Zackenkreis-Framelit.

6.Geburtstag-Katharina-05

Für den Schlitz zum Kullern habe ich die Wortfenster-Stanze einfach mehrmals hintereinander angesetzt. Der kleine Tukan ist mit den Markern in taupe und melonensorbet koloriert.

6.Geburtstag-Katharina-03

Eines meiner Lieblingsset aus dem Jahreskatalog ist “Geburtstagspuzzle”. Man kann es einfach so vielseitig einsetzen. Aus einzelnen Wörtern kann man sich seinen persönlichen Lieblingsgruß in 2 verschiedenen Schriften zusammenstellen und eine Geburtstagstorte ist auch noch dabei. Auf der Karte habe ich den Spruch in weiß embosst.

6.Geburtstag-Katharina-04

So, jetzt wünsche ich Katharina alles Liebe zum Geburtstag und hoffe, dass sie einen ganz tollen und spannenden Tag hat.

Mal sehen, ob ich das nächste Mal schon mit den neuen Herbst-/Winterprodukten experimentiere. Wollt Ihr das jetzt im August schon sehen?

Bis bald Eure Tanja