Schlagwort: Hardwood

Piratenkarte zum 4. Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende sind wir zum 4. Geburtstag meines Patenkindes eingeladen. Er steht total auf Capt’n Sharky und deshalb musste eine Piratenkarte her. Bei Heather hatte ich eine tolle Karte gesehen und die habe ich nachgebastelt.

Piratenkarte_Felix_2016_04

Ich habe dabei auf die alte Stanzform “Top Note” und Designerpapiere aus meinem Vorrat zurückgegriffen, die teilweise nicht mehr erhältlich sind. Die Grundkarte ist aus einem 12 x12″ Bogen in schwarz, der auf 30,5 x 15 cm gekürzt wurde.

Piratenkarte_Felix_2016_02

Piratenkarte_Felix_2016_01

Damit das Innenleben nicht so langweilig ist, habe ich noch ein Piratenschiff auf dem Meer eingefügt.

Piratenkarte_Felix_2016_03

Beim Schreiben der Karte habe ich dann festgestellt, dass eigentlich ein kleine Schatzkiste fehlt. Also habe ich eine Zierschachtel in schokobraun ausgestanzt und mit dem Hintergrundstempel “Hardwood” in espresso bestempelt. Aus Goldfolie habe ich schmale Streifen geschnitten, aufgeklebt und zum Schluss noch süße Pünktchen in schwarz aufgeklebt. Das sind die Beschläge der Schatzkiste. Zur Verzierung hängen ein paar Goldketten in Form von Pailletten aus der Kiste.

Piratenkarte_Felix_2016_05

Und drinnen befindet sich natürlich ein kleiner Schatz…

Piratenkarte_Felix_2016_06

So, nun hoffe ich, dass sich der kleine Pirat freut und wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Bis bald Eure Tanja

King of the day – Karte zum 50. Geburtstag, designed by Frank

Hallo Ihr Lieben,

die Karte, die ich Euch heute zeige, ist in Kooperation mit meinem Mann entstanden. Das heißt er hat das Layout vorgegeben und ich habe es umgesetzt. Es geht um eine Karte zum 50. Geburtstag von Franks Cousin. Und das ist das Ergebnis unserer Gemeinschaftsarbeit.

Kingoftheday_Volker_50_03

Die Karte ist DIN A5 groß. Sie musste so groß werden, um die Schrift unterzubringen. Da sie aber das Hauptgeschenk war, ist das ok. Im Hintergrund seht Ihr die Holzmaserung, die ich mit dem Hintergrundstempel “Hardwood” auf savannefarbenen Farbkarton Ton in Ton gestempelt habe. Für das Motiv habe ich mit den ovalen Framelits eine Öffnung gestanzt und mit einem schokobraunen Rahmen versehen. Dann war Platz für den Hirsch. Die Stanzform ist von WeRmemorykeepers.

Kingoftheday_Volker_50_05

An seinem Geweih wurde eine Girlande befestigt. Die Fähnchen sind aus dem Set “Wir feiern” und wurden per Hand so ausgeschnitten, dass eine kleine Lasche entsteht, mit der man das Fähnchen dann an der Kordel befestigen kann.

Die Schrift habe ich mit den Thinlits “Beeindruckende Buchstaben” aus Goldfolie ausgestanzt.

Kingoftheday_Volker_50_04

Auf die Karte sollte nur ein dezenter Hinweis auf den Geburtstag. Deshalb ist nur eine kleine “50” mit dem “Back to basics Alphabet” in gold embosst und mit einem Kranz aus dem Set “From the garden” versehen.

Kingoftheday_Volker_50_07

Passend zur Karte entstand eine flache Box, da noch ein Umschlag und eine kleine Süßigkeit untergebracht werden wollten. Das Unterteil ist aus schokobraunen Farbkarton. Auf dem Deckel wiederholt sich wieder das Muster mit der Holzmaserung.

Kingoftheday_Volker_50_01

Hier hatte dann die 50 ihren großen Einsatz. Die Schrift und die Zahl aus dem Set “So viele Jahre” wurde in gold embosst und dann mit den passenden Framelits “Große Zahlen” teilweise ausgestanzt.

So, was sagt Ihr nun zu unserem Gemeinschaftsprojekt? Ich glaube beim Geburtstagskind ist es ganz gut angekommen.

Bis bald Eure Tanja

 

Die Schule beginnt für Katharina – alles Gute zum Schulstart

Hallo Ihr Lieben,

heute hat für viele kleine Mädchen und Jungen die Schule begonnen – und auch für unsere Nichte Katharina.

Als kleine Erinnerung hat sie eine Karte in Form einer Tafel bekommen. Ein bißchen Rosa darf natürlich bei einem Mädchen nicht fehlen.

Einschulung-Katharina-2015_01

Die Grundkarte und der Holzrahmen ist in wildleder. Die Holzmaserung ist mit dem Stempel “Hardwood” Ton in Ton gestempelt Für die Füße der Tafel habe ich auf der Vorderseite ein Rechteck (7,5 cm x 3,5 cm) herausgeschnitten, so dass die Füße jeweils 1,5 cm breit sind.

Einschulung-Katharina-2015_03

Eine kleine Wimpelkette, die ich mit der Fähnchenstanze gemacht habe, bringt ein bißchen Farbe in Form von wassermelone und zartrosa ins Spiel. Die meisten Stempel, die man auf der Tafel sieht, habe ich mir von der lieben Saphira geliehen. Vielen Dank nochmal dafür.

Einschulung-Katharina-2015_02

Was ich unbedingt anmerken muss: Die Idee mit dem Schwämmchen hatte mein Mann. Beim Überreichen der Karte hat er deutlich betont, dass er maßgeblich an der Gestaltung beteiligt. Vielen Dank für die Unterstützung!

Bis bald Eure Tanja

Doppelte Explosionsbox zum Abschied

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche hat sich unsere liebe Kollegin Petra in den Mutterschutz verabschiedet. Damit sie den Sommer – bis das Baby kommt – noch etwas genießen kann, haben wir Ihr Gutscheine fürs Freibad und fürs Café geschenkt. Diese wollten natürlich nett verpackt werden und da kam die die tolle Explosionsbox in den Sinn, die ich bei Wertschatz gesehen habe. Nicole (Wertschatz) macht echt tolle Sachen. Schaut mal bei Ihr vorbei!

So und das ist die Box von außen. Für das Unterteil habe ich den sandfarbenen Karton verwendet. Er ist etwas dicker als der Farbkarton. Dadurch wird die Box etwas stabiler.

Bei der Außendekoration ist das neue Ronald McDonald Set “Worte, die gut tun” in Form von kleinen Eiswaffeln zum Einsatz gekommen. Die Waffelbecher sind direkt auf das Papier gestempelt und mit dem Mischstift coloriert worden. Die Eiskugeln in pistanzie, safrangelb und melonensorbet habe ich ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Der Schriftzug “for you” ist aus den Thinlits für die Mini-Leckereientüte. Ich habe in pistazie und sandfarbenem Karton ausgestanzt, auseinander geschnitten und versetzt aufgeklebt.

Explosionsbox-doppelt-Freibad-Eis_07

Nach der Explosion sieht die Box dann so aus: Den Sand und das Wasser habe ich als Bild in entsprechender Größe ausgedruckt und aufgeklebt. Die Wolken sind mit der Elementstanze Baum ausgestanzt. Die Sonne ist eine kleine Zugabe von Liane. Danke nochmal dafür. Der Steg ist mit Hardwood bestempelter wildlederfarbener Farbkarton, der in schmale Streifen geschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt wurde.Die Palmenblätter sind mit den Feder-Framelits gemacht worden. Der Liegestuhl ist mit Zahnstochern und schmalen Papierstreifen zusammengefieselt.

Explosionsbox-doppelt-Freibad-Eis_06

Explosionsbox-doppelt-Freibad-Eis_05

In den beiden Seitenteilen sind die Gutscheine untergebracht. Ich habe hierzu eine kleine Tasche aus ozeanblauem Farbkarton verwendet der mit den Pünktchen aus dem Set “Dotty Angles” in ozeanblau bestempelt und zusätzlich weiß embosst wurde. Die kleine Halterung der Gutscheine habe ich mit der Anhängerstanze gebastelt.

Explosionsbox-doppelt-Freibad-Eis_03

Explosionsbox-doppelt-Freibad-Eis_02

So, nun bleibt mir nur noch Petra alles Gute zu wünschen. Ich hoffe, dass das Wetter mitspielt, so dass sie auch wirklich den Sommer genießen kann.

Bis bald

Eure Tanja

Alles Gute zum Geburtstag, Papa!

Hallo Ihr Lieben,

heute hat mein Papa Geburtstag und weil wir uns erst Ostern wieder sehen, hat er diesen Blumengruß – passend zum Frühlingsanfang – bekommen. Alles Gute zum Geburtstag noch mal auf diesem Weg.

Geburtstag-Flowerpatch-01

Damit die Karte zumindest eine kleinen männlichen Touch bekommt, habe ich als Hintergrund den Stempel Hardwood Ton in Ton auf kandiszucker gestempelt. Für die Blüten habe ich das Set Flowerpatch mit passenden Framelits in calypso, himmelblau, safrangelb und pistazie gewählt.

Geburtstag-Flowerpatch-02

Der Spruch ist aus dem Set Schmetterlingsgruß. Ich liebe diesen schörkeligen Schriftzug. Im Hintergrund ist ein Streifen des SAB-Designerpapiers Schönste Zeit untergelegt. Das macht das Bild noch etwas fröhlicher.

Geburtstag-Flowerpatch-03

Ich wünsche Euch einen tollen Frühlingsanfang.

Bis bald Eure Tanja