Schlagwort: Punktemeer

Gruß vom Osterhasen

Da wir in den letzten Tagen den Frühling schon genießen konnten, habe ich ein paar fröhliche Osterkarten gebastelt. Die Frühlingssonne und die ersten Blumen, die sprießen haben mich zu etwas kräftigen, sonnigen Farben (apfelgrün, osterglocke) greifen lassen. Es ist sooo schön, die ersten Sonnenstrahlen zu spüren. Gut, diesmal habe ich es etwas übertrieben und ich sehe aus wie ein Hummer…

Osterhase-01

Osterhase-02

Ich habe für den Osterhasen die Stanzen großes Oval, 1-3/8″ Kreis, 1-1/4″Kreis verwendet und mit einem Röschen als Bommelschwänzchen verziert. Gesehen habe ich den Hasen bei Jasmin. Der Farbkarton (Core’dinations-Farbkarton in apfelgrün) wurde zuerst mit der Prägeform “Punktemeer” geprägt und dann mit Stampin’ Schleifblock abgeschliffen. Die Blumen habe ich mit der Stanze Boho-Blüten und der Eulenstanze hergestellt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset “Ei(n) schönes Osterfest” aus dem Frühlingskatalog.

Osterhase-03

Bei der zweiten Karte habe ich das Küken mit der Eulenstanze gebastelt. Die Flügel sind allerdings mit einer alten Stanze (Blume mit 5 Blütenblättern) hergestellt. Den Hintergrund habe ich mit dem gepunkteten Wellenband eingefasst. Der Spruch ist aus dem Set “Ein duftes Dutzend” und wurde mit dem Modernen Label ausgestanzt.

Viele sonnige Grüße

Eure Tanja

Alles Liebe, Petra!

Eigentlich hatte Petra ja schon gestern Geburtstag und ist 25 Jahre alt geworden – wie sie mir erzählt hat ;o). Da sie das Geschenk aber erst heute bekommt, erscheint der Beitrag dazu heute. Also Petra: Alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag, viel Glück und Erfolg bei allem, was Du Dir für das neue Lebensjahr vornimmst.

Petra-01

Petra-02

Die Karte ist eine Gutscheinkarte, die ich Euch auch schon früher mal gezeigt habe (hier und hier). Die Inspiration kam von Anke. Ich finde sie einfach super, weil sie vielseitig einsetzbar ist. In diesem Fall wusste ich nicht wie groß der Gutschein ist, da meine Kollegin den Gutschein besorgen wollte. Mit dieser Karte ist man für sämtliche Größen von Gutscheinen gerüstet. Ich habe das Designerpapier “Süße Sorbets” und das passende Prägefolder “Punktemeer” (beides Sale-a-bration-Produkte) verwendet. Als Grundlage habe ich Farbkarton in pistazie genommen. Das Etikett habe ich mit den Framelits “Nostalgische Etiketten” gemacht und der Spruch stammt aus dem Gastgeberinnen-Set “Natur-nah”, das ihr ab einem Party- Umsatz von 200 Euro kostenlos bekommt. Habt Ihr auch mal Lust auf eine Bastelparty? Dann meldet Euch doch bei mir. Ich würde mich freuen.

Und weil es so geflutscht ist, habe ich noch eine Gutscheinkarte hergestellt.

Petra-03

Petra-04

bis bald Eure Tanja

Kullerkarte mit dem Windrädchen

Diese Karte habe ich gleich drei Mal gefertigt. Leider gibt es die Windrädchenstanze nicht mehr, aber man kann es auch leicht ohne Stanze basteln. Man schneidet dazu ein Quadrat 4,5 x 4,5 cm. Dann schneidet man entlang der 4 Diagonalen bis ca. 0,5 cm vor der Mitte. Mit einem Stift kann man die “Fähnchen in Richtung Mitte eindrehen und dann nacheinander die Ecken in der Mitte mit einer Nadel durch pieksen und schließlich mit einer Klammer fixieren.

Eine tolle Anleitung für Kullerkarten findet Ihr bei Heikes Kartenwerkstatt. Dank Ihrem Video habe ich mich an die Kullerkarten rangetraut.

Bei der ersten Karte habe ich als Hintergrund currygelb und die Prägeform Punktemeer aus dem Sale-a-bration-Flyer verwendet. Der Stempel “Lebe, lache, liebe” stammt aus dem Set “Glaube einfach”. Die Karte hat meine Freundin Jeanette bekommen.

Windrad-1

Die zweite Karte war eine Geburtstagskarte für meine Schwiegermutter Helga. Der Stempel ist aus dem Set “Perfekte Pärchen”. Der Hintergrund ist olivgrün und mit dem Prägefolder “Wolkenmeer”, das es leider auch nicht mehr gibt. Ich fand es aber sehr passend für das Windrädchen.

Windrad-2

Karte Nr. 3 habe ich für meine Vorratskiste gefertigt. Der Hintergrund ist aquamarin und mit der Prägeform “Polka Dots” gestaltet. Der Spruch stammt ebenfalls aus dem Set “Perfekte Pärchen”.

Windrad-3

Bis bald Eure Tanja

Mein Beitrag zur Sale-a-bration Inspiration

Noch 3 Tage und dann geht die Sale-a-bration-Zeit los. Heute bin ich an der Reihe Euch eine Sale-a-bration Inspiration zu zeigen. Ich habe mich für eine Tischdekoratin entschieden. Sie besteht aus einem Windlicht, einem Gastgeschenk und einem Serviettenhalter mit Namensschild. Farblich habe ich mich für pistazie, flüsterweiß und rhabarberrot entschieden. Ich finde diese Farbkombi passt super zu einer Hochzeit, Kommunion/Konfirmation oder Taufe. Aus dem Sale-a-bration-Flyer habe ich folgende Produkte verwendet: Prägefolder Punktemeer, Stempelset Im Fähnchenfieber und Stanze Fähnchen

Hier seht Ihr erst mal alles zusammen wie es am gedeckten Tisch aussehen könnte.

SAB-Insp1

Das Gastgeschenk besteht aus einem Knallbonbon, den ich mit dem Envelope Punch Board gebastelt habe. Die Anleitung gibt es bei Omellie’s Designs. Ich habe eine Banderole aus einem Streifen flüsterweiß und einem geprägten Streifen Vellum gefertigt und dekoriert. Ein kleiner Tipp: Mit dem Farbkarton geht das Stanzen relativ schwer, da man eine doppelte Lage stanzen muss. Einfacher ist es mit Designerpapier. Gerade wenn man für eine Tischdeko mehrere Exemplare fertigen muss, sollte man lieber zu dem dünneren Designerpapier greifen.

SAB-Insp2

 

SAB-Insp3

Das Windlicht ist nach dem gleichen Prinzip gefertigt. Es ist eigentlich ein halber Knallbonbon. Die Grundlage hat die Größe 29,7 x 17 cm . Dann habe ich an der langen Seite bei 7 cm, 14 cm, 21 cm und 28 cm gefalzt. Mit dem Envelope Punch Board habe ich dann bei 5,5 gestanzt nach dem Prinzip wie beim Knallbonbon. Wegen der Sicherheit verwende ich nur LED-Teelichter.

SAB-Insp4

Den Serviettenhalter habe aus einem halben DIN A 4 Bogen erstellt (10,5 x 29,7 cm), in der Mitte gefaltet und mit einem Streifen flüsterweiß und geprägtem Vellum beklebt. Damit die Serviette nicht herausrutscht habe ich mit Hilfe von 2 Löchern eine Schleife angebracht. Für das Namenschild habe ich die Nettiketten verwendet und den Schriftzug “Nur für Dich” abgeklebt. Einfacher ist es den Stempel mit Markern einzufärben, aber ich hatte den passenden Marker leider nicht.

SAB-Insp6

SAB-Insp7

Ich hoffe, Euch hat meine Tischdeko gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Morgen geht es dann bei der lieben Geli weiter. Hier könnt Ihr auch noch mal die Übersicht anschauen.

Bis bald Eure Tanja

Happy Birthday, Ulli

Heute hat meine liebe Kollegin Ulli Geburtstag. Von mir und den beiden anderen Kollegen in unserem Zimmer bekommt sie am Dienstag diese Karte in flüsterweiß, savanne sowie pistazie und einen schönen Blumenstrauß. Ich habe den Einzelstempel Beautiful Birthday, die Framelits Ovals Collecktion und aus dem Sale-a-bration-Angebot das Prägefolder Punktemeer und die Fähnchenstanze verwendet.

Geburtstag-Ulli

Ich liebe diese geprägten Punkte!!! Und weil sie so schön sind, habe ich die Karte gleich nochmal in altrosé gefertigt.

Geburtstag-Ulli-1

Wie gefallen Sie Euch? Ich freue mich über Eure Kommentare.

Viele Grüße Eure Tanja

Herzlich willkommen, Linda!

Im Dezember wurde die kleine Linda geboren. Zur Geburt schickten wir Ihr diese Karte in den Farben flüsterweiß, kirschblüte und schiefergrau. Bei den Stempeln habe ich die Zoo Babies und die Nettiketten mit der passenden Stanze verwendet. Der Hintergrund wurde mit der Prägeform Punktemeer geprägt. Diese Prägeform ist in der Sale-a-bration-Zeit gratis erhältlich, wenn Du für 60 Euro bestellst. Die Sale-a-bration-Zeit beginnt am 28. Januar und endet am 31. März 2014. Es dauert also nicht mehr lange. Neben den tollen Gratis-Produkten gibt es auch tolle Angebote für Gastgeberinnen! Hast Du Lust auf eine Party? Dann melde Dich doch bei mir. Ich würde mich freuen.

Linda1

Für alle Fälle habe ich die gleiche Karte gleich nochmal in currygelb gefertigt. So ist sie neutral und man kann sie für einen Jungen oder ein Mädchen verwenden.

Linda

Welche gefällt Euch besser? Ich freue mich über Eure Kommentar.

Bis bald Eure Tanja