Schlagwort: Umschlagpapier

Kleiner, aber feiner Workshop

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche fand bei mir wieder ein Workshop in kleiner Runde statt. Die Gäste erhielten als kleines Geschenk eine “Diamantbox” – gefüllt mit süßen Kleinigkeiten. Die Anleitung findet hier. Das Unterteil ist aus Farbkarton und der obere Teil aus einem Designpapier aus dem Block “Bunte Party”.

Workshop-Juli-2015_01

Workshop-Juli-2015_02

Deckel und Unterteil werden zusammengeklebt. Zum Befüllen bleibt eine Lasche offen. Diese wird mit einem Baumwollband verschlossen.

Workshop-Juli-2015_03

Workshop-Juli-2015_04

Und das waren die Workshopprojekte: eine Karte, die wir mit den Mischstiften coloriert haben, eine Gutscheinkarte mit passendem Umschlag und eine Box zur Aufbewahrung von Karten.

Workshop-Juli-2015_08

Für die Karte haben wird die Blüte aus dem Set “Alles wird gut” verwendet. Ich habe den Teilnehmern die Wahl gelassen, ob sie sich die Mühe machen die Blüte mit der Hand auszuschneiden oder direkt auf der Karte colorieren. Da die ausgeschnittene Version schon etwas mehr “hermacht” haben sich meine Teilnehmer alle fürs ausschneiden entschieden. Der Geburtstagsspruch ist aus dem Set “Geburtstagsgrüße für alle”

Workshop-Juli-2015_09

Hier seht Ihr nochmal die “Version für Faule”.

Workshop-Juli-2015_10

Dann war ein kleines Gutscheinkärtchen für eine “Giftcard” an der Reihe. Den Verschluss haben wir mit dem Envelope Punch Board hergestellt. Da die Karte kein Standardformat hat, wurde gleich noch der passende Umschlag mit dem Stanz- und Falzbrett gezaubert.

Workshop-Juli-2015_11

Workshop-Juli-2015_13

Zu guter letzt fertigten wir eine Box, in der man die Karten aufbewahren kann. Sie ist im Prinzip ein 3-D-Umschlag. Er wird mit einer Banderole verschlossen. Die Blüte ist eine Kreation von Heike. Hier zeigt sie Euch in einem Video wie es geht.

Workshop-Juli-2015_07

Mädels es hat Spaß gemacht mit Euch. Schön, dass Ihr da wart.

Habt Ihr auch mal Lust auf einen Workshop bei mir oder eine Bastelparty? Dann meldet Euch. Ich freu mich auf Euch.

Bis bald Eure Tanja

Karte passend zur Box

Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Tagen habe ich Euch ja in meinem Machwasdraus-Beitrag schon die Box gezeigt. Und natürlich gab es auch noch eine Karte dazu. Sie sollte sich an der Verpackung orientieren und auch für einen Mann passend sein.

Silke-Gerald-Geburtstag-40-01

Für den Hintergrund habe ich das Umschlagpapier in taupe verwendet. Davor ist der Schriftzug “happy” in minzmakrone auf einem Baumwollband in flüsterweiß. Die 40 von Colorspell wiederholt sich auf der Karte wieder. Damit das happy nicht so allein dasteht, wird es mit einem “birthday” und “to you” aus dem Set “Crazy about you” ergänzt.

Silke-Gerald-Geburtstag-40-02

So, ich finde, dass die beiden Werke gut zusammenpassen und hoffe, dass wir den Geburtstagskinder damit eine kleine Freude gemacht haben.

Bis bald Eure Tanja

Doppelt Grund zum Feiern – Mach was draus im Juni

Hallo Ihr Lieben,

und schon ist der Juni wieder um. Das heißt es ist Zeit für die Auflösung von Machwasdraus von Heike und Anja.

Leider habe ich vergessen das Material vor dem Verarbeiten zu fotografieren. Es waren 3 Banner in minzmakrone, taupe und flüsterweiß sowie ein Stück Baumwollband in flüsterweiß und ein kleiner Streifen Vellum. Das Bildchen habe ich mir noch schnelll bei Heike geklaut.

MWD-Anja-und-Heike-590x590

Ich habe daraus eine Box gebastelt, die am Wochenende auch gleich verschenkt wird. Mein Schwager und meine Schwägerin feiern gemeinsam ihren 40. Geburtstag und da sie sich eine Spende für einen guten Zweck gewünscht haben, bekommen sie das Geld wenigstens schön verpackt mit Pralinchen dazu.

TanjaRohe_MWD_Juni15-01

Die Idee zu dieser Box habe ich von Barbara Meyer (Barbaras Kreativstudio) Ich fand sie gleich toll und als dann der Umschlag von Heike mit den Bannern kam, war die Zeit gekommen diese Box zu basteln. Die Anleitung ist für das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten ausgelegt, dass ich allerdings (noch) nicht besitze. Wie ihr seht, funktioniert es auch ohne das Brett, nur hat man dann nicht so schön gerundete Abschlüsse.

TanjaRohe_MWD_Juni15-04

Der Spruch aus dem Hochzeitsset “Perfekter Tag” passt hier genauso gut wie für eine Hochzeit

TanjaRohe_MWD_Juni15-02

Die tolle 40 ist ein Freebie von Alexa (Colorspell). Alexa erstellt Druckvorlagen passend zu Stampin Up Farben und Stanzen. Vielen Dank an dieser Stelle.

TanjaRohe_MWD_Juni15-03

Ich bin schon gespannt, was die anderen Mach-was-draus Teilnehmer Schönes gezaubert haben. Ihr auch? Dann schaut bei Heike vorbei. Dort könnt Ihr ab heute die Beiträge bewundern und fleißig Kommentare hinterlassen.

Bis bald Eure Tanja

Nachlese zur Katalogparty mit Bianca und Sabine

Hallo Ihr Lieben,

letzten Sonntag fand die Katalogparty von Bianca, Sabine und mir statt bei Bianca in Haunswies statt. Bianca und ihre Familie hatten eine Zelt für Kuchenbuffet und Flohmarkt aufgebaut und im Gartenhaus fanden unsere Projektpräsentationen statt und es gab Probiertische. Ich war wirklich sehr überrascht wie viele Bastelbegeisterte da waren. Das war überwältigend.

Leider habe ich mal wieder viel zu wenig Fotos geknipst. Bianca hat schon einen kleinen Bericht geschrieben. Da könnt Ihr noch ein paar Fotos von der “Location” und Ihrem Präsentationsprojekt sehen.

Sabine startete als Erst und präsentierte unseren Neuen (Katalog). Weil so viele Interessierte da waren, musste sie gleich noch eine weitere Runde dranhängen.

Als nächstes war ich an der Reihe die Kusstechnik vorzustellen. Wie Ihr seht hatte ich Spaß dabei.

Katalogparty-2015-02

Dazu habe ich mir ein kleines Kärtchen mit einem Umschlag aus dem neuen Umschlagpapier ausgesucht. Das Stempelset “Du bist fabelhaft” aus dem neuen Katalog eignet sich perfekt für diese Technik. Bei den Farben habe ich mich für die neuen Incolors taupe, melonensorbet, minzmakrone und grasgrün entschieden.

Katalogparty-2015-04

Bei der Kusstechnik wird der Textstempel in das gewünschte Stempelkissen gedrückt und anschließend nochmal auf den sauberen Hintergrundstempel bevor man ihn zum Schluss auf dem Papier abstempelt. Der Hintergrundstempel nimmt etwas Farbe auf und so erhält man das Hintergrundmuster auf dem Stempelmotiv. Der Name Kusstechnik kommt daher weil man beide Stempel aufeinanderdrückt. Sie küssen sich sozusagen.

Katalogparty-2015-07

Bianca hat das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten vorgestellt und eine besondere Technik für Crystal Effects gezeigt. Ihre Projekte könnt Ihr ebenfalls in einem Blogbeitrag sehen.

Es war ein wunderbarer Nachmittag, der mir sehr viel Spaß gemacht hat. Danke an alle Gäste, die so zahlreich erschienen sind und uns teilweise kleine Geschenke mitgebracht haben. Ihr seid toll. Danke an Biancas Familie für die ganze Vorarbeit, den Auf- und Abbau, die Hilfe beim Flohmarktverkauf und am Kuchenbuffet. Danke an Sabine und Bianca, dass ich dabei sein durfte.

Bis bald Eure Tanja