Gestern und heute fand die Hobbykünstlerausstellung im Rathaus in Gersthofen statt. Ich habe zum ersten Mal bei so einem Markt mitgemacht und war sehr gespannt, was mich erwartet. Der Samstag war nicht so gut besucht, obwohl direkt vor der Tür der Wochenmarkt stattfand und dort immer reger Betrieb herrscht. Heute war dann schon etwas mehr los, aber erstaunlicherweise sind die Leute nicht so in Kauflaune für Ostersachen (Nester, Karten, etc.)  gewesen – zumindest nicht an meinem Stand.  Dafür sind alle Trauerkarten weg und es gab ein paar Interessenten für Hochzeits-/Taufdeko und auch für Workshops. Das hat mich sehr gefreut. Ich habe mich direkt wieder für den Markt im November angemeldet. Besonders gefreut hat mich der Besuch von meinen Stempelkolleginnen Sara und Piesi. Aber auch Nachbarn und natürlich mein Mann zählten zu den Gästen an meinem Stand.

So hier noch ein paar bildliche Eindrücke von meinem Stand.

Markt-01

Markt-02

Markt-03

Heute könnt Ihr übrigens die Osterideen von Sonja und Martina  bestaunen. Viel Spaß!

Bis bald Eure Tanja

1 Comment on Eindrücke von der Hobbykünstlerausstellung

  1. Liebe Tanja, super das du dich gleich wieder für November angemeldet hast! Du hattest wirklich sehr schöne Projekte und eine ansprechende Präsentation. Weiter so… u. einen gLG von mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.