Hallo Ihr Lieben,

war das ein aufregender Tag –  525 bastelbegeisterte Frauen und ein paar ganz wenige Männer auf einem Haufen.  Man kann es sich nicht vorstellen, wenn man es nicht selbst erlebt hat. Am Freitag bin ich schon mit meiner Upline und “Stempelmama” Bianca und meinen “Stempelschwestern” Sabine und Daniela nach Frankfurt gefahren. Am Abend trafen wir uns noch mit einem Teil von Steffis Stempelwiese-Team beim Italiener.

Am nächsten Morgen ging es direkt nach dem Frühstück ab in Hotel, in dem das Treffen stattfand und dort ging es auch direkt mit swappen los. Beim Swappen werden kleine Werke (Karte, Verpackung o. ä.) getauscht. Ich habe insgesamt 57 kleine Verpackungen mit Blumensamen gebastelt und konnte so ca 57 Inspirationen mit nach Hause nehmen. Meine ergatterten Swaps zeige ich dann das nächste Mal. Hier seht Ihr nun erstmal mein Projekt. Es ist eine Verpackung mit einem Samentütchen für Blumen-/Kräutersamen. Ich habe mich dafür entschieden, weil ich damit eine Verbindung zu meinem Hauptjob (Landschaftsarchitektin) herstellen wollte.

Da ich mich mal wieder nicht entscheiden konnte, habe ich 5 verschiedene Ausführungen hergestellt.

2014_Demotreffen_FRA-01

Ich habe die Farben pistazie, savanne, jade, kandiszucker und glutrot verwendet. Die Banderole besteht aus dem neuen Designerpapier “Schlaflied”.

2014_Demotreffen_FRA-05

Die erste Variante enthält Samen für Zitronenbasilikum. Hier habe ich die Fähnchen aus dem Set “Wimpeleien” und einen Spruch aus dem Set “Ein Gruß für alle Fälle” benutzt. Noch das kleine Herz aus der Eulenstanze dazu und fertig.

2014_Demotreffen_FRA-07

Nr. 2 enthält Samen für Walderdbeeren. Die Verpackung ist mit den Blüten aus den Sets “Flowershop” und “Petite Petals”  und einem Wimpel (“Im Fähnchenfieber”) verziert.

2014_Demotreffen_FRA-06

Nr. enthält Sternbalsamsamen, deshalb habe ich den Stern aus dem Set “Wimpeleien” benutzt und mit Crystal Effects überzogen. Der Spruch ist aus dem Set “Famose Fähnchen”.

2014_Demotreffen_FRA-03

Die vierte Variante gefällt mir persönlich sehr gut. Sie enthält Samen für Herzblattsalat. Die Stempel sind allesamt aus dem Set “Wimpeleien.

2014_Demotreffen_FRA-08

2014_Demotreffen_FRA-09

Last but not least ein Tütchen mit Samen vom Kalifornischen Mohn, verziert mit einer Blüte aus dem Set “Flowershop”, die mit den neuen Blendabilities coloriert ist.  Diese neuen Stifte gefallen mir echt gut. Da werdet Ihr zukünftig bestimmt noch mehr davon sehen.

Und das war mein Namensschild mit einem weiß embossten Schmetterling.

2014_Demotreffen_FRA-02

Bis bald Eure Tanja

5 comments on “Überregionales Demotreffen in Frankfurt – Meine Swaps”

  1. Hallo Tanja,
    schön, dass wir uns in Frankfurt kennenlernen durften. Deinen Swap finde ich auch klasse und ich habe genau meine Farbe erwischt. Jetzt bin ich mal gespannt auf den Sternenbalsam…

    Ganz liebe Grüße
    Britta

  2. Tanja, ich hab mich auch gefreut, auch wenn ich von den ganzen Eindrücken total geplättet war 🙂
    Das wird beim nächsten Mal hoffentlich alles nicht mehr ganz so überwältigend sein damit ich mich mehr auf’s wesentliche konzentirieren kann.

    Und nächstes Frühjahr stelle ich meinen grünen Daumen auf die Probe, mal schauen ob der Mohn was wird^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.